Multimedia System 10,25 Austausch von Originallautsprechern

Partner:
Feiertag?
  • Weil er plötzlich von zusätzlichen Endstufen spricht, wollte ich das nochmal klarstellen.

    Autos
    Aktuell kein eigenes Auto, fahre den Punto 199 1,4 meiner Tochter, Frau fährt Hyundai Kona Elektro Trend 64 kWh , verflossen Tipo 1,4 T-Jet Kombi S-Design, 1,4 T-Jet 5 Türer S-Design, Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S. Trabant 601 deluxe Kombi und MZ TS 250

  • Ich habe die Frontlautsprecher vorerst montiert und ich muss sagen, dass es sich sehr verbessert hat. Es ist kein HIFI-System, aber es ist nur diese kleine Verbesserung, die ich erreichen wollte. Wie mir im Forum immer gesagt wurde, geht es bei der Verbesserung nicht um den Bass, und das war mir immer klar.
    Ich dachte daran, einen kleinen aktiven Subwoofer unter dem Beifahrersitz zu montieren, um eine weitere Verbesserung zu erzielen, aber leider weiss ich nicht, welches Modell ich kaufen soll und wie ich es an den uconnect anschliessen kann, ohne Kabel zu schneiden. Gibt es auch Adapter?

  • Ich habe die Frontlautsprecher vorerst montiert und ich muss sagen, dass es sich sehr verbessert hat. Es ist kein HIFI-System, aber es ist nur diese kleine Verbesserung, die ich erreichen wollte. Wie mir im Forum immer gesagt wurde, geht es bei der Verbesserung nicht um den Bass, und das war mir immer klar.
    Ich dachte daran, einen kleinen aktiven Subwoofer unter dem Beifahrersitz zu montieren, um eine weitere Verbesserung zu erzielen, aber leider weiss ich nicht, welches Modell ich kaufen soll und wie ich es an den uconnect anschliessen kann, ohne Kabel zu schneiden. Gibt es auch Adapter?

    klar gibts adapter... aber selbst beim adapter musst dann was schneiden...
    ganz ehrlich.... dämme erst mal noch die türen... und erzähl erst mal welche es jetzt geworden sind...
    und bevor du dir einen untersitz subwoofer holst würde ich erst mal dafür sorgen das die Lautsprecher in den türen nur noch das spielen was sie sollen..
    heist eine mini endstufe mit lautsprecher simulation und dann einen highpass filter bei 60-80hz setzen...
    und erst dann kannst über einen subwoofer nachdenken... den dir dann warscheinlich sowieso sparen kannst...

  • klar gibts adapter... aber selbst beim adapter musst dann was schneiden...
    ganz ehrlich.... dämme erst mal noch die türen... und erzähl erst mal welche es jetzt geworden sind...
    und bevor du dir einen untersitz subwoofer holst würde ich erst mal dafür sorgen das die Lautsprecher in den türen nur noch das spielen was sie sollen..
    heist eine mini endstufe mit lautsprecher simulation und dann einen highpass filter bei 60-80hz setzen...
    und erst dann kannst über einen subwoofer nachdenken... den dir dann warscheinlich sowieso sparen kannst...

    Die Türen habe ich mit Alubutyl-Matten und Schaumgummi isoliert und ich muss sagen, dass es eine wirklich gute Arbeit ist :) Das System klingt wirklich anders, deswegen möchte gern alles mit einem kleinen subwoofwer ergänze....


    Ich habe zum Beispiel den Eton USB 8 und den Alpine PWE-S8 gesehen, nur etwas kleines .... aber ich weiß nicht, welchen ich eigentlich kaufen soll

  • Die Türen habe ich mit Alubutyl-Matten und Schaumgummi isoliert und ich muss sagen, dass es eine wirklich gute Arbeit ist :) Das System klingt wirklich anders, deswegen möchte gern alles mit einem kleinen subwoofwer ergänze....


    Ich habe zum Beispiel den Eton USB 8 und den Alpine PWE-S8 gesehen, nur etwas kleines .... aber ich weiß nicht, welchen ich eigentlich kaufen soll

    ja dann is die grund basis schon gegeben...
    wie gesagt ich persönlich würde trotzdem die front lautsprecher erst vom bass befreien... und nein das geht nicht mit dem equalizer...
    nur mit hilfe eines frequenzfilters der bei 60-80hz gesetzt wird...


    du kannst ja mal den eton probieren...

    aber obs wirklich besser wird....

  • Heute wollte ich die Arbeit abschliessen und wollte den aktiven Sub des Eton USB 8 einbauen. Da das Auto noch Garantie hat, möchte ich die Lautsprecherkabel für den Hochpegeleingang des Subs nicht schneiden und habe dafür gekauft (ohne Überprüfung) den Adapter Audison AP T-H FCA01. Leider ist dieser Adapter falsch !!!!! Ich war mir sicher, dass es das Richtige war, aber vielleicht ist mein Multimedia-System, kein Uconnect? Ich habe keine Live-Dienste und keinen Navigator. Im Anhang die Fotos von den Anschlüsse meines Multimediasystems. Weis jemand, welcher Adapter der richtige ist, um ihn zu kaufen?

  • Wusste bisher nicht, dass die ganze Haupteinheit hinterm Handschuhfach vom 10" beim Facelift komplett anders aussieht.

    Aber scheint ja so zu sein.


    Dann kannst du natürlich mit diesem Adapter nichts anfangen.

    Und ich bezweifel, dass es da schon was passendes für gibt.

    Mein Fiat: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 147PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , Bilstein B8 Sportstoßdämpfer, H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer, K&N Sportluftfilter, Evolity Stahlflexbremsleitungen, Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec, cleaner Kühlergrill (Eigenbau), Heckklappe clean (Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Abgasanlage ab Kat von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, 200 Zellen Sportkat von Wimmer Rennsporttechnik, Sportlenkrad, MOMO Schaltknauf, überarbeitete Schaltmanschette, individuelle Fußmatten, Kurzstabantenne Simoni Racing, Motoranbauteile lackiert, diverse Silikonschläuche, Zusatzinstrument in A-Säule (Ladedruck,Öldruck,Öltemperatur,Boardspannung), DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro, Hochtöner in Spiegeldreiecke verbaut, Subwoofer in Reserveradmulde verbaut,
  • Wusste bisher nicht, dass die ganze Haupteinheit hinterm Handschuhfach vom 10" beim Facelift komplett anders aussieht.

    Aber scheint ja so zu sein.


    Dann kannst du natürlich mit diesem Adapter nichts anfangen.

    Und ich bezweifel, dass es da schon was passendes für gibt.

    Danke !!!!

  • Zitat

    Wusste bisher nicht, dass die ganze Haupteinheit hinterm Handschuhfach vom 10" beim Facelift komplett anders aussieht.

    Aber scheint ja so zu sein.

    Das ist ein anderes Gerät. Das 7" ist ein uConnect 4, das 10,25" ein uConnect 5. Das 7" läuft auf Windows CE, das 10,25" ist ein Android-Gerät.

    Mein Fiat: 2021er Tipo SW Life, 100 PS, mit alles und scharf, Ozeanblau. 2019er Abarth 595 Turismo, volle Hütte, Bicolore Blau/Schwarz; vorherige Fiat: 1994 Coupé 2.0 16v, 1998 Coupé 1.8 16v
  • Das ist ein anderes Gerät. Das 7" ist ein uConnect 4, das 10,25" ein uConnect 5. Das 7" läuft auf Windows CE, das 10,25" ist ein Android-Gerät.

    Das ist korrekt, aber das Betriebssystem hat mit dem Anschluss nix zu tun. Diese Art Quadlock Stecker wird/wurde bei FCA bei etlichen unterschiedlichen Radiotypen verbaut.

    Ich bin jedenfalls überrascht über diesen neuen Stecker.

    Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau l 9" Android Custom Navi

  • Keine Ahnung, vielleicht kann der mehr als der andere oder es hat sonstige technische Gründe. Klar ist das Betriebssystem egal, ich wollte damit nur anmerken, dass das ein völlig anderes Gerät mit einer anderen Architektur ist.

    Mein Fiat: 2021er Tipo SW Life, 100 PS, mit alles und scharf, Ozeanblau. 2019er Abarth 595 Turismo, volle Hütte, Bicolore Blau/Schwarz; vorherige Fiat: 1994 Coupé 2.0 16v, 1998 Coupé 1.8 16v

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!