More Abarth than Ever

Partner:
Feiertag?
  • Die 35 min sind sehr pessimistisch veranschlagt. Selbst der Standart schafft das in 25 min, hat er mehrfach bewiesen. Erst Recht wenn man vorher schön geheizt ist, da hat der Akku sofort volle Ladebeteitschaft und lässt 85 kw zu.

    Autos
    Tesla Model Y LR AWD in Rot, Frau fährt Hyundai Kona Elektro Trend 64 kWh , Punto 199 1,4 8V, verflossen Tipo 1,4 T-Jet Kombi S-Design, 1,4 T-Jet 5 Türer S-Design, Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S. Trabant 601 deluxe Kombi und MZ TS 250

    Mein Fiat: Tesla Model Y LR AWD
  • Stimmt - habe ich bei diversen Tests auch gelesen/gehört!

    25min sind eher die Regel als die Ausnahme.

    Die Akkutechnik bzw. die Akku-Elektronik scheint jedenfalls besser zu sein, als bei eCorsa, eMokka, eDoblo & Co...


    LG

    Andi

    ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
    Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

    Mein Fiat: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"
  • So mal grob gerechnet: 200km machen ca. 1,5h bei 150 km/h, was schon eine sehr hohe Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Autobahn ist und dann ca. 30 Minuten laden bei sofortiger Verfügbarkeit einer Ladesäule, macht dann ca. eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 100km/h aus.

    Das Konzept überzeugt. :thumbup:

    .

    .

    .

    nicht wirklich ^^

    31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

    Mein Fiat: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht
  • Man soll ja auch alle 2 Stunden eine Pause machen beim Fahren,

    passt also! :D

    ähm...habe ich in Mathe nicht aufgepaßt....2h....200 km Reichweite...was paßt denn da wo?!?

    Go hard or go home. :1f918:

    Mein Fiat: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box
  • Absolut ;) das ist einfach noch nicht gut genug und bedarf der weiterentwicklung :thumbup:

    Mein Fiat: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!