Spritverbrauch Fiat Tipo mit 1,4 FIRE Motor 95PS Benziner

Partner:
Feiertag?
  • 7,5 l nach 30.800 Kilometern.


    Die ersten 10.000 km: 7,8 l
    10.000-20.000 km: 7,5 l
    20.000-30.00 km: 7,2 l


    Fahrprofil: Ihr kennt mich, eher sportlich, konsequentes Ignorieren der Gangwechselhinweise im Display; mit Familie etwas weniger sportlich.


    15% Stadt / 25% Landstrasse / 60% Autobahn

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016, 113.500 Kilometer; Renault Clio 3, Benziner, blau, 75 PS, EZ: 3/2008, 213.000 km
  • Zu Beginn in der Sommerzeit 5,8 - 6,3 Liter
    Im Winter jetzt 7 Liter, mit allen Verbrauchern.
    Mit maximaler Auslastung und allen Verbrauchern ca. 7,8 Liter.


    Alles im gemischten Verkehr (überwiegend Kurzstrecke und gelegentlich Langstrecke)


    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk

    Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
    Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S


    Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

    Mein Fiat: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch
  • Sieht bei mir ähnlich aus ...im Schnitt ca.7 Liter :thumbup:
    Wenn ich sparsam fahre auch mal 3,5 Liter......auf 50 km..... 8o

  • Bei mir sind es zwischen 6-7,5 L...... :)


    im Moment Kurzstrecke 14 KM Stadt + Landstr. laut BC 6,5 real 7 Liter...... ^^ ^^ ^^


    LG Thomas :thumbup:

  • zwischen 6-7liter geht voll in ordnung :thumbup:

    Mein Fiat: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972
  • Luzzy liegt im Moment lt. BC der letzten ca. 6.000km bei 6,3l.
    BC-Verbrauch hatte ich anfänglich nachgerechnet, lag immer bei einer Abweichung von +-0,2l. Also zeigt er ziemlich genau an.
    Im Sommer, wenn Luzzy generell härter rangenommen wird, sind bei mir schon mal 6,8-7,2l... ;) Bei Elke immer rund 0,5l weniger... :D


    Mfg
    Andi

    ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
    Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

    Mein Fiat: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"
  • Bei mir immer 7,4-7,8l. Fahrweise vermutlich ähnlich wie bei Jörg :D Würde mit sicherheit noch deutlich sparsamer gehen. Aber finde das so schon top wenn man bedenkt das die hälfte innerorts ist

    Mein Fiat: Fiat Tipo 1.4 16V Limo als Pop + Komfort und Tech Paket, Brock B39 225/45 R17, Vogtland Tieferlegungsfedern 45/40mm VA/HA
  • Bei mir immer 7,4-7,8l. Fahrweise vermutlich ähnlich wie bei Jörg :D Würde mit sicherheit noch deutlich sparsamer gehen. Aber finde das so schon top wenn man bedenkt das die hälfte innerorts ist

    sportlich :thumbup:

    Mein Fiat: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972
  • zwischen 6,5 und 7,4 l/100km ; BC zeigt konstant 0,5l zu wenig an
    Verbrauch wird (zum Teil deutlich) weniger, wenn ich lange Strecken übers Land fahre oder im gemäßigten Tempo ohne Berufsverkehr durch die Stadt

    mein Tipo: 1.4 16V Easy Limousine ferrarirot

  • zwischen 6,5 und 7,4 l/100km ; BC zeigt konstant 0,5l zu wenig an
    Verbrauch wird (zum Teil deutlich) weniger, wenn ich lange Strecken übers Land fahre oder im gemäßigten Tempo ohne Berufsverkehr durch die Stadt

    Kann ich nur zustimmen. Heute lange Strecke über Landstraße gefahren. Der BC stand bei 5,5 Liter mit Super Plus im Tank. Das ist mehr als im Ordnung


    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk

    Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
    Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S


    Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

    Mein Fiat: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch
  • zwischen 6,5 und 7,4 l/100km ; BC zeigt konstant 0,5l zu wenig an
    Verbrauch wird (zum Teil deutlich) weniger, wenn ich lange Strecken übers Land fahre oder im gemäßigten Tempo ohne Berufsverkehr durch die Stadt

    Also mein BC hat noch nie zuviel angezeigt, wenn ich aber viel Autobahn fahre stimmt er fast genau (bei 500KM am Stück) Abweichung 0,1 das zählt bei mir unter Rundungsdifferenzen.....ansonsten 0,3 bis 0,6 L Mehrverbrauch im Vergleich mit dem BC dann aber mit Hänger....... ^^ ^^ ^^


    Bei SuperPlus sinkt mein Verbrauch um ca.0,1 bis 0,3 Liter und Karl zieht besser.... :D :D :D


    LG Thomas :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Fiatfantom ()

  • Ja super-plus scheint was zu bringen.lg :thumbup:

    Mein Fiat: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972
  • Vielleicht ist es ja auch Einbildung..... ;) ;) ;) aber ich finde Karl läuft wesentlich ruhiger und zieht besser, das merke ich auch bei unseren Cabrio.......Hermann ist das wurscht.... :) :) :) Hauptsache bei Ihm ist das er genug ÖL im Sprit hat.... ^^ ^^ ^^


    LG Thomas :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!