Inspektionskosten

Partner:
Feiertag?
  • Und immer noch werden hier und da Sachen berechnet, die eigentlich in der Inspektionspauschale drin sein sollten...

    Umweltpauschale ist mir sogar neu.

    Und Kleinteile sollten nicht mehr berechnet werden.

    Was ist bitte "Schlier-Ex"?


    Da werden dem Kunden mal eben rund 20€ aus der Tasche gezogen...


    LG

    Andi


    PS: Hallo Flappa, schön wieder von dir zu hören/lesen!

    ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
    Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

    Mein Fiat: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"
  • Was eine Umweltpauschale ist versteh ich auch nicht. Aber der Rest geht so in Ordnung. Warum Kleinteile nicht berechnet werdem sollten erschließt sich mir jetzt nicht. Aber ist eine gängige Position. Aber das Thema hatten wir schon oft genug durchgekaut. Die einen sind halt Bemmenbettler und feilschen um jeden Cent und die anderen Leben und lassen leben.

    Mein Fiat: Tipo Kombi 1,4 T-Jet, Lounge, freundliches Schwarz, komplett ausgestattet
  • Man muss da die Gesamtsumme im Auge behalten finde ich, der eine schlägt bei den Filtern mehr auf als beim Öl, der nächste hat den Kleinkram da gleich mit reingerechnet...., wenn Flappa da war wo ich vermute, ist das ok, da habe ich immer einen günstigen Ölpreis gehabt (im Vergleich mit anderen Rechnungen hier), dafür sind da dann eben Schlier-ex und Kleinteile drauf, am Ende ist die Summe in Ordnung.

    Und den "Schlier-Ex-Test" hat er bei mir bestanden.

    Mit vollem Wischwassertank hingefahren, und ...er hat`s dann auch nicht berechnet ;)

    ***********************************************************
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
    **************************************Oscar Wilde***********

    Mein Fiat: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019
  • Was eine Umweltpauschale ist versteh ich auch nicht.

    Umweltpauschale ist für die fachgerechte Entsorgung von gebrauchten Filtern, Reifen etc... sollte selbstverständlich und inkl. sein, kann man sich drüber streiten, ja, oder auch nicht. :)

    ***********************************************************
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
    **************************************Oscar Wilde***********

    Mein Fiat: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019
  • Gestern den 500er abgeholt. 1. Inspektion nach 15 Monaten / 10.600 Kilometer. 229€ beim Fiathändler. Schon eine Hausnummer für Durchsicht und Ölwechsel.....

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016
  • Alle Filter+ Ölwechsel. Die Filter fand ich insgesamt sehr teuer. Es waren 90€ Inspektionskosten, etwas über 90€ Öl und der Rest ging auf die Teile.

    Und die bezieht er da, wo ich sie auch kaufen würde und fast alle anderen Werkstätten in der Umgebung auch.

    Mein Fiat: Tipo Kombi, 1,6 Diesel,Lounge, Tech-Paket, Style-Paket Sicherheits-Paket
  • 3 Jahres Inspektion (Öl + Filter, Pollenfilter), Bremsen hinten Scheiben und Beläge neu, TÜV und AU ca. 1000 Euro. km Stand ca. 35.000


    Diesmal nicht beim Hemmerle, sondern bei Fiat in Brunnthal (macht hauptsächlich WoMos, aber auch "normale" Fiats).

    Der Optimist hat nur zuwenig Informationen

    Mein Fiat: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet
  • Ja, Wahnsinn. Lass TÜV/ASU 150€ kosten, Inspektion 400-450€, dann kosten die Bremsen hinten 400-450€. Sind die Platin beschichtet.....

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016
  • Ich hab in meinem ganzen langen Autofahrerleben noch nie 1000€ Werkstattrechnung gehabt, arme Leute da.....

    Autos
    Aktuell kein eigenes Auto, fahre den Punto 199 1,4 meiner Tochter, Frau fährt Hyundai Kona Elektro Trend 64 kWh , verflossen Tipo 1,4 T-Jet Kombi S-Design, 1,4 T-Jet 5 Türer S-Design, Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S. Trabant 601 deluxe Kombi und MZ TS 250

  • Ja, Wahnsinn. Lass TÜV/ASU 150€ kosten, Inspektion 400-450€, dann kosten die Bremsen hinten 400-450€. Sind die Platin beschichtet.....

    Ich möchte nicht wissen was der Hemmerle dafür abgegriffen hätte. Dessen Stundensätze sind noch höher.

    MUC ist eben eine teure Gegend, nicht nur was Autokosten angeht. :(

    Der Optimist hat nur zuwenig Informationen

    Mein Fiat: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet
  • Gestern den E-Torq zur Inspektion bei 120000 km gebracht. Bremsflüssigkeit und Zündkerzen waren diesmal auch wieder dabei. Neu allerdings der Preis: 497 Euro. Hatte bisher bei keiner Inspektion mehr als 400 Euro bezahlt.


    Ich überlege nun die künftigen Wartungen in einer freien Werkstatt durchführen zu lassen. Zudem erscheint mir der Ölwechsel alle 15000 km schwachsinnig. Das Öl sieht aus wie frisch eingefüllt.

  • Tja, die Inflation schlägt durch. Und das ist erst der Anfang. Steigende Löhne in vielen Bereichen werden eine Lohn-/Preisspirale in Gang setzen.


    Und mein Fiat Händler und ein Bekannter im Teilehandel sehen deutliche Probleme bei der Ersatzteilbeschaffung.


    By the way. Habe mir einen Satz OE Fensterheber mit Motor für vorne links bestellt. Kommt auf mein Lager und in den Kofferraum. Ich habe so im Urin das beim anstehenden Frankreichurlaub an irgendeiner Mautstation das Ding wieder runterrasselt. Seit dem Einbau vor 7-8 Monaten klingt der Fensterheber nicht perfekt und wer weiß ob die da wirklich ein OE Teil verbaut haben.


    Und für rechts vorne gab es noch den Aftermarket Fensterheber ohne Motor. Jetzt bin ich beruhigter. :)

    Gruß, Jörg


    Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

    Mein Fiat: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    Einmal editiert, zuletzt von Mahatma1961 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!