Neues Familienmitglid ☺

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es ist vollbracht ! Nach wochenlanger Suche haben Susi und ich es geschafft ein vernünftiges Anfängerauto für unseren Sohn zu finden.
Das es ein Fahrzeug von FCA werden sollte war Pflicht :1f60a: .
Hier nun der finale Kandidat.
Fiat Grande Punto 1.2 65 Ps aus 2009 mit 114 tKm aus erster Hand mit lückenlosen Scheckheft, sehr gepflegt in absolut originalem unverbastelten Zustand.
Preis 1980.-€
Fährt wie ein Neuwagen.
Was meint Ihr dazu?

Kommentare 10

  • Fiatfantom -

    Da kann man nicht meckern......und der Preis ist auch günstig.....

  • MatzeBOH -

    Sieht für 8 Jahre und 114tkm echt noch super aus. Die Sitzbezüge wären mir als Jugendlicher nix gewesen, aber da kann man ja günstig Abhilfe schaffen.

  • woodfoot -

    Kein gutes Auto! Kauf doch deinem Sohn ein anderes. Denn da würde ich dir dann für 2200,-- Euro abnehmen. Wäre genau das richtige für meinen Junior :)

  • bravina -

    Mit einem punto macht man nichts falsch

  • Inselfahrer -

    Innenraum wie "geleckt". :)

    • mosquito70 -

      Der Wagen ist tadellos. Keine Flecken, Löcher, Abschürfungen
      Ich bin super zufrieden Achim.

    • Inselfahrer -

      Das kannst Du sein Ralf. Und ich kann mir gut vorstellen, das Daniel sehr stolz ist auf sein erstes Fahrzeug. Und sowieso unbezahlbar, das es ein Fiat ist. :) :) :)

    • mosquito70 -

      Er gefällt im sehr gut. Er sagte: "So etwas hätte er nicht erwartet.
      Damit muss man sich nicht schämen" :263a:

    • Inselfahrer -

      So Recht hat dein Sohn. :)