Gummi-Sollbruchstelle ?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Um an die Zündkerzen heute dran zu kommen, musste der Luftfilterkasten runter. Dazu müssen bei der Limousine u.a. seitlich zwei Schrauben gelöst werden und der im Bild ersichtlich Gummipfropf angehoben werden. Da scheint Fiat an der Qualität gespart zu haben, denn beim Zusammenbau fiel auf, dass der Propfen nicht 100%-ig zu arretieren ist. Er hat Spiel - gut er wird sich nicht vollständig nach oben lösen, auch der Luftfilterkasten wird nicht wegfliegen, aber man kann ihn nun mit der Hand bewegen. Bei der nächsten Inspektion werde ich daher um den Ersatz dieses Gummipfropfens bitten, denn normal ist das nicht. Und bevor Ihr fragt: nein, es gibt keine Spannung die von Vorne kommt. Und auch die Aussparung im Gummiteil wurde mit benutzt, dass Gummi ist einfach etwas "ausgeleiert" und das, obwohl es erst im Tipoleben bei zwei Inspektionen "benutzt" wurde.

Kommentare 2

  • Mahatma1961 -

    So, die Teilenummer habe ich nun auch für dieses Gummiteil: 51857340. Muss mal Matze fragen, ob er mir das Teil zum nächsten Kölner Treffen mitbringen kann..... :)

    • MatzeBOH -

      Habs gelesen, allerdings haben wir das Teil so nicht im Programm, und für um die 5,- Euro die es bei Fiat kostet lohnt der Aufwand nicht zu versuchen das irgendwo anders zu bekommen ;) Außerdem siehe anderes Bild - vielleicht ist das Spiel gewollt? Aus der Ferne schwer zu beurteilen.