rationierung für Elektro Auto Strom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • rationierung für Elektro Auto Strom

      focus.de/auto/elektroauto/droh…t-werden_id_11388030.html


      ....ich hab´s gewusst. Die armen E-Auto-Deppen. :D
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker

    • Da kann man mal sehen wie durchdacht das Konzept ist , nämlich gar nicht. :( :( :(
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Warum lese ich in solchen Artikeln immer wieder "könnte/müsste/sollte"?
      Keiner weiß es genau aber im Vorneherein schon mal die Pferde scheu machen!
      Mir würden als Privatverbraucher an einer Wallbox 5kw völlig reichen - der Wagen steht eh über Nacht oder tagsüber mindestens 5-6 Stunden auf dem Hof...

      LG
      Andi

      PS: bei uns werden momentan 5KW-Wallboxen für 800€ angeboten (incl. Einbau).
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ja Andi für den einen oder andern ist das eine alternative aber für die Mehrheit eben nicht
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Andis HP schrieb:

      Warum lese ich in solchen Artikeln immer wieder "könnte/müsste/sollte"?
      Keiner weiß es genau aber im Vorneherein schon mal die Pferde scheu machen!
      Mir würden als Privatverbraucher an einer Wallbox 5kw völlig reichen - der Wagen steht eh über Nacht oder tagsüber mindestens 5-6 Stunden auf dem Hof...

      LG
      Andi

      PS: bei uns werden momentan 5KW-Wallboxen für 800€ angeboten (incl. Einbau).
      Na ja, wenn wie geplant demnächst 1 Mio Elektrofahrzeuge unterwegs sein sollten (lach), die alle mit 5kw laden möchten, natürlich ökologisch Umweltneutral (Beispiel Propeller), dann brauchen wir ca. 5000 Propeller um die Grundlast zu Verfügung zu stellen (auf die Gefahr hin das ich mich wiederhole, hab an anderer Stelle ähnliches schon erwähnt).
      Da Momentan nur ca. 90 Anlagen pro Jahr gebaut werden, sind wir ja in popeligen 55 Jahren fertig!
      Nicht das ich falsch verstanden werde. Ich bin FÜR Elektroautos, aber nicht auf der energetischen Basis von Akkus. Es kann langfristig nur der Wasserstoff sein. Irgendwann kapieren das vielleich auch unsere Volkszertreter.