Angepinnt Höllenhitze 2020!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Jepp, hier auch. Urplötzlich kam die Sonne raus, die Schwüle wurde noch stärker, und jetzt liegt die Temperatur auch schon wieder bei 31°.
      Die Luftfeuchtigkeit ist jetzt so stark, daß die Luft direkt über der Saar neblig erscheint...

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Neu

      Andis HP schrieb:

      Jepp, hier auch. Urplötzlich kam die Sonne raus, die Schwüle wurde noch stärker, und jetzt liegt die Temperatur auch schon wieder bei 31°.
      Die Luftfeuchtigkeit ist jetzt so stark, daß die Luft direkt über der Saar neblig erscheint...
      Da schliesse ich mich an, schwül, feucht und warm. Ausserdem sind die Ozonwerte miserabel, beim atmen richtiges pelziges Gefühl, wäh. Ich bin da empfindlich :S









      Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel!


      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, Komfort- Paket, Sicherheitspaket Plus und ne endgeile Fahrerin am Steuer :thumbsup:
    • Neu

      Chaosliesl schrieb:

      Andis HP schrieb:

      Jepp, hier auch. Urplötzlich kam die Sonne raus, die Schwüle wurde noch stärker, und jetzt liegt die Temperatur auch schon wieder bei 31°.
      Die Luftfeuchtigkeit ist jetzt so stark, daß die Luft direkt über der Saar neblig erscheint...
      Da schliesse ich mich an, schwül, feucht und warm. Ausserdem sind die Ozonwerte miserabel, beim atmen richtiges pelziges Gefühl, wäh. Ich bin da empfindlich :S
      Ich auch als gelernter Asthmatiker... :D ;) ...ich brauche mein Notfall-Spray statt 2-3 mal am Tag nehme, momentan 3-4 mal die Stunde (Berodual und im Extremfall Berotec).
      Aber meine Notfalltropfen (Theophillin) brauche ich eigentlich nicht mehr. Ich habe zwar immer ein 50ml-Fläschchen hier im Haus, aber habe die (dreimal auf Holz klopf) seit meinem Schlaganfall 2008 erst einmal benötigt.

      LG
      Andi

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andis HP ()

    • Neu

      Asthmatiker ist echt Schweinkram, sehs ja an meiner Tochter. Die Luft im Osten tat ihr wesentlich besser sie brauchte da fast gar nix, nicht mal ihre Pillen morgens. Hier ist es wie gehabt. Selbst ich pfeif mir als mal die Salbutamol-Inhalation ein mit diesem Sprayer wenn es zu arg ist. Man hats nicht leicht, aber leicht hats einen gell :whistling:









      Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel!


      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, Komfort- Paket, Sicherheitspaket Plus und ne endgeile Fahrerin am Steuer :thumbsup: