Getriebeprobleme beim 1,6Liter Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebeprobleme beim 1,6Liter Diesel

      Hallöle liebes Forum,

      Vor ca. 4 Monaten bemerkte ich beim fahren ein Surren, welches Geschwindigkeitsabhängig aber nicht Drehzahlabhängig ist. Je schneller ich fuhr, desto heller wurde der Ton.

      Also fragte ich meinen Opa... Der hörte aber kein Geräusch (Altersbedingt.. Ab einem gewissen Alter nimmt das Ohr bestimmte Frequenzbereiche einfach nicht mehr wahr)
      Der Werkstattmeister von Fiat hatte bei einer Probefahrt eine Vermutung die er mir nicht sagen wollte ohne genauere Untersuchung des Wagens und gab mir einen Termin für 2 Monate später ... (Ja ne, is klar....)
      Nun bin ich zu einer freien Werkstatt gegangen, welche auf Getriebe spezialisiert ist.

      Probefahrt gemacht... Nach 30 Sekunden war klar: Es bahnt sich ein Getriebeschaden an...

      Der Fiat Tipo 6-Gang Diesel hat ein N32 Getriebe verbaut (ebenfalls verbaut im aktuellen Opel Astra) welches Getriebelager verbaut hat die ab Werk falsch eingemessen sind.
      Es ist bekannt, dass dieses Getriebe eher gesagt die Getriebelager sich in das Getriebegehäuse quasi reinfressen (Wie und Warum, Keine Ahnung... )

      Hat jemand ähnliche Geräusche beim fahren bereits festgestellt? Oder hatte jemand einen ähnlichen Schaden bereits beheben lassen?

      Sollte ich etwas falsch formuliert haben bzw. jemand Ahnung von der ganzen Getriebematerie hat, bitte korrigiert mich.

      Achja... wat der ganze Spaß nun kostet:

      450,- € Getriebe Ein- und Ausbau (Muss ja leider die ganze Achse runter weil man das Ding sonst nicht raus bekommt....)
      795,- € Neue Getriebelager, Einbau und Vermessen bzw. Ausrichten
      236,55 € Märchensteuer.....
      --------------
      1481,55€ für einen fast nicht vermeidbaren Schaden.... Der bekannt ist. Läuft.

      Solltet ihr also ein surren feststellen, was auf dauer lauter wird.... Ihr wisst nun Bescheid :D

      Mein Tipo: Fiat Tipo Lounge, 1,6D 88kw

    • Hast du keine Garantie mehr? Wenn nicht einen Kulanz antrag stellen wäre eine möglichkeit.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Das ist ja mal ne sehr unschöne Sache, hoffe das Fiat sich da irgendwie beteiligt, ist ja dann wohl ein Produktionsfehler, sollte man für grade stehen als Hersteller finde ich.

      Haben die Benziner dasselbe Getriebe drin?
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, klare Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Das allergleiche hatte ich bereits bei meinen Alfa Mito 1.6 Jtdm vor 10 Jahren!
      Ich dachte eigentlich das Fiat endlich auf andere Getriebe umgestellt hat.

      Zusätzlich war beim Mito ein M28 statt ein M32 eingebaut hat, welches für 280 Nm ausgelegt war. Leider hatte der Mito Serienmäßig 320 Nm.

      Habe mit damals für 1000 Euro ein gebrauchtes M32 gekauft und mit einer neuen Kupplung eingebaut. Km stand damals waren etwa 80000.

      Mein Tipo: 1.4 TJet Lounge Sportwagon

    • Ich bekomme gerade ein Deja Vu Erlebnis und Bluthochdruck und Hautausschlag. :S Dafür reichten die Worte "(M)32" und "Opel Astra".

      Denn kurz vor Weihnachten 2015 ist mir mitsamt Familie das Getriebe (M32) unseres Opel Astra H ca. 40 Kilometer vor der ukrainischen Grenze in der tiefsten polnischen Landstraßen-Pampa um die Ohren geflogen (Km-Stand ca. 120.000). Der ADAC hat uns bis zum Grenzschlagbaum geschleppt, das Fahrzeug wurde über die Grenzanlangen geschoben/gezogen, und auf der anderen Seite wartete die ukrainische Verwandschaft mit dem Abschleppwagen. Was wurde dann gemacht über die Weihnachts-/Neujahrstage:
      • Getriebe gewechselt (Austauschgetriebe für 50 Euro aus Polen; das erste gelieferte passte nicht)
      • Kupplungssatz gewechselt - wenn man schon mal da in der Getriebegegend arbeitet
      • halben Tag vor Ort nach dem passenden Getriebeöl gesucht
      • Spur eingestellt


      Hoffentlich bleiben das beim Tipo auch nur Einzelfälle. :whistling:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mahatma1961 ()

    • Nochmal die Frage, sind die Getriebe vom Diesel und Benziner identisch?
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, klare Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Mal ruhig bleiben würde ich sagen.
      Schließlich sind bisher kaum solcher Sachen bekannt und bekanntlich treten Probleme im Forum immer als erstes aus, kanns bisher nicht so schlimm sein.
      Und es fahren ja auch genügend Opel Astra H auf den Straßen noch rum...
      Mich würde allerdings auch interessieren in welchen Tipos welche Getriebe verbaut ist.
      Ich persönlich habe noch keine Probleme gehabt mit den Getriebe, außer das es etwas hakelig wirkt beim Rückwärtsgang usw. und ich habe mittlerweile knapp 92.000 Weg

      LG
      ,,Heizöl-Maserati"

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Limo POP in Gelato Weiß mit POP Tech Paket & POP Style Paket EZ 04/2016

    • Also bei meinem TurBienchen (1,4 TJet) ist noch alles wie am ersten Tag!
      Die Gänge flutschen wunderbar, wenn man die Kupplung richtig durchtritt...
      KM-Stand jetzt aktuell 27.318km

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"