Guten Morgen vom linken Niederrhein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Morgen vom linken Niederrhein

      Unser alter Familienbomber, ein Opel Zafira B, entwickelt sich nach 220.000km langsam zum Geldgrab. Der 1,8l Motor ist zwar unkaputtbar und wäre noch für 100.000km gut - aber der Rest wackelt, quietscht, schleift und wird dem TÜV nicht mehr gefallen. Kinder sind groß und fahren sowieso nicht mehr mit uns in den Urlaub, aber ein Kombi muss es als Ersatz trotzdem sein. Der Hund braucht Platz. Also habe ich mir das Preisniveau üblichen Verdächtigen angeschaut. Zafira, Touran, Astra, Golf Variant, Focus, Megane und wie sie alle heißen. In irgend einem Auto-Forum schrieb jemand in einem Vergleichsthread: "sieh Dir auch einmal den Tipo an". Kaum hatte ich meine Suche bei mobile erweitert, war ich verwirrt. Völlig unter dem Radar werden hier am Niederrhein bis in den Kölner Raum massenhaft Tipos mit Tageszulassung und/oder als EU-Neufahrzeug angeboten. Praktisch alle Autohäuser im näheren Umkreis haben ein Kontingent auf dem Hof stehen, unabhängig von der der sonstigen Marke.

      Nachdem jetzt auch noch der Kühler am Opel undicht wurde (übrigens: Kühlerdicht reinkippen funktioniert wirklich ;) ), bin ich also zu unserem Stammhändler und wurde vor die Wahl zwischen mehreren 4 Jahre alten Astra Tourern und dem Tipo mit Tageszulassung 10/2019 gestellt - alle für ungefähr den gleichen Preis. Und da fiel mir die Wahl leicht: optisch sehr gelungen, eine erst seit Oktober 2019 laufende Werksgarantie und bessere Ausstattung - es wurde der Tipo Kombi mit 95PS. Verkauft als Pop, wobei die Ausstattung anscheinend mehr als das umfasst, was als Pop und Pop Tech in D angeboten wurde (Tempomat, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, 5" mit Navi, etc.). Daher vermute ich mal, dass der nicht für Deutschland bestimmt war, was mir ziemlich egal ist ;) Stand in Schwarz auf dem Hof - aber das sah mir zu sehr nach Mietwagen aus. Ich habe mir einen Grauen aus einer anderen Filliale liefern lassen.

      Dienstag darf ich ihn abholen. Dann ergänze ich auch die Signatur. Erste Anschaffung wird wohl ein Laderaumteiler für den Hund sein (eine Hälfte Hund, eine Hälfte Gepäck). Leider scheint für den Tipo die Auswahl auf den teuersten Anbieter Kleinmetall beschränkt - bei anderen Herstellern ist für den Tipo so ein Teil zur Zeit nicht lieferbar. Oder kennt noch jemand eine Quelle?

      Gibt es sonst noch etwas Unverzichtbares? Die Schlossabdeckung und Dichtung für den Motorraum oder ist das übertrieben?

      Freue mich auf das Auto und die Anregungen hier im Forum!

      Michael
      Mein Auto: Tipo Kombi BJ 2019, 95PS, Colosseo Grau
    • Sehr gute Wahl. Glückwunsch!! :1f37e:

      Ja, man könnte ihn noch tiefer legen, aber ansonsten sind keine zwingenden Umbauten nötig. Freu Dich drauf. :)

      Und Bilder nicht vergessen. :rolleyes:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • woodfoot schrieb:

      Hallo und herzlich willkommen. Hast du gut gemacht :thumbup: .
      Den Unterschied von dem 1.8er (125 PS) zum 1.4er mit 95 PS wirst du allerdings schon merken, aber auch an der Tankstelle :26fd:
      Ich befürchte es. Der Zafira hatte 140PS. Die 120PS-Version vom Tipo stand mit besserer Ausstattung auch auf dem Hof. Aber der Unterschied von 3.000 Euro war leider gerade ein entscheidendes Argument, da wir innerhalb von vier Wochen gleich zwei neue Autos brauchten. Dank der Baustellendichte und der deutschlandweit plötzlich und unerwartet fast unbenutzbaren Brücken hoffe ich aber, dass man das im Alltag nicht so sehr bemerkt ;)
      Mein Auto: Tipo Kombi BJ 2019, 95PS, Colosseo Grau
    • Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß dann mit deinem Tipo.
      Wo kommst du den her?
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Guten Morgen vom linken Niederrhein

      Michael64 schrieb:

      Aus Moers.

      Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
      Willkommen, ich komme aus dem Duisburger Norden bzw jetzt Hünxe

      Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet S-Design in Cinema Schwarz (mit volle Hütte) alias BlackBeauty mit Prins Gasanlage, Blow off Ventil, schwarze Seitenblinker und Embleme

    • Hallo Michael,

      auch von mir ein recht herzliches Willkommen hier im etwas anderen Forum :thumbsup:
      Ein Tipo Kombi mit dem 95PS-Rennmotor? Reicht völlig, wenn man nicht immer der schnellste sein will!

      Ich wünsche dir und deinem Wägelchen allzeit gute und knitterfreie Fahrt!

      LG
      Andi

      PS: "Die Schlossabdeckung und Dichtung für den Motorraum oder ist das übertrieben?" - nein ist nicht übertrieben. Damit bleibt dein Motorraum zu 95% sauber! Ist für knapp über 50€ bestellt und selbst eingebaut. Die Dichtung wird nur eingeclipst, und die Schlossabdeckung hat auch nur 5 Schrauben (mitbestellen nicht vergessen!).
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"