Erfahrungen mit Ford Kuga 2L Diesel 4x4 140 PS Baujahr 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungen mit Ford Kuga 2L Diesel 4x4 140 PS Baujahr 2012

      So habe die abnehmbare AHK von Oris montiert.......so einfach war es noch nicht einmal beim Panda.....Kabelbaum war so ausgelegt, das man nur an die Rückleuchten sowie an den vorhandenen Verteilerkasten und an den Parksensoren alles anschließen musste.....nur das Kabel vom Rückwärtsgang musste angezapft werden, ansonsten nur Steckverbindungen .....das schafft sogar ein Laie wie ich......Stoßstange musste nicht ausgeschnitten werden.....nach 3,5 Stunden war alles am Freitag erledigt sowie alles mit Wachs am Heck versiegelt..... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Sogar den Radiocode konnte ich herausfinden der mir ja fehlte......aber es war mir sicherer die Batterie abzuklemmen ......

      Bin jetzt fast 900 KM gefahren......erinnert mich vom Fahrverhalten sehr an den Freemont nur nicht ganz so weich......Sitzkomfort 1 A.....Motor ist spritziger als im Freemont obwohl der ja 170 PS hatte, aber natürlich auch 400 KG schwerer war...... Verarbeitung ist aber besser wie im Freemont. da knistert nichts...... :) :)
      Beim Verbrauch liege ich bei meinem Fahrprofil bei 6,6 Litern, hab aber auch fast kein Stadtverkehr mit Stop und Go......aber für einen Allrad finde ich das Super... ^^ ^^ ^^
      Ich fahre meinen kleinen Panda trotzdem immer noch sehr gerne......der ist so schön klein und handlich..... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: der Ford ist schon ein großes Schiff mit ordentlich Leistung und man hört den Diesel fast gar nicht......bin mal gespannt wie er sich im Anhängerbetrieb macht.....

      Justin hat jedenfalls Mühe mit seinem 2,2 Liter Vectra an mir dran zu bleiben der Durchzug gerade von unter raus ist schon Wahnsinn und gerade bei Regen merkt man das die Hinterräder öfters unterstützen.....

      Hatte früher ja schon 3 Fords und ich muss neidlos anerkennen das der Kuga wirklich ein tolles Auto ist und da auch ein Dacia Duster nicht mithalten kann..... :D

      Fazit.......bis jetzt bin ich echt sehr zufrieden und der Ford darf bleiben..... ;) ;) ;)

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Fiat Panda Modell 169, 1.1 mit 54 PS, Ford Kuga 4x4

    • Eine Bekannte von mir (haben Landwirtschaft und stehen voll auf Fendt) haben sich vor einiger Zeit einen neuen Kuga gekauft. Das erste was sie mit den neuen Auto gemacht haben war ihn in original Fendtgrün zu lackieren mit roten Felgen 8o .
      Seit dem sieht für mich jeder Kuga aus wie ein Traktor :1f69c: :D
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)