Angepinnt Corona ist eine ernste Gefahr!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scuderia Italia schrieb:

      Heiko04 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Corona ist keine Schürfwunde, die nach ein paar Tagen verheilt ist.
      Anstatt sich auf die faule Haut zu legen und zu warten, bis genügend Impfstoff da ist, sollte man Konzepte entwickeln, um Einzelhandel, Gastronomie, Schulen und Kitas weiterlaufen zu lassen. Einfach alles dicht machen, kann jeder. Das ist zu einfallslos. Für solche kurzgedachten Ideen, brauchen wir keine Politiker.
      Wir brauchen Visionäre, die Lösungen entwickeln. Zum Problem absitzen, ist die Zeit zu lang. Bis dahin ist das Land kaputt.
      Man hatte ja jetzt fast 4 Monate Zeit sich zu Überlegen wie man Schulen öffnen kann kam nicht mehr rum wie nur Lüften.LG Heiko
      Nix Schule öffnen. Entweder zulassen oder die Lehrer besser schützen.
      Nach deiner Aussage dürfte auch keine Kassiererinenn mehr arbeiten die sind genau so betroffen.

      LG Heiko
      • Eine Glatze ist FKK auf höchster Ebene!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge Euro 6D- Temp Klimaautomtik. Navi, Cinema Schwarz

    • Heiko04 schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      Heiko04 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Corona ist keine Schürfwunde, die nach ein paar Tagen verheilt ist.
      Anstatt sich auf die faule Haut zu legen und zu warten, bis genügend Impfstoff da ist, sollte man Konzepte entwickeln, um Einzelhandel, Gastronomie, Schulen und Kitas weiterlaufen zu lassen. Einfach alles dicht machen, kann jeder. Das ist zu einfallslos. Für solche kurzgedachten Ideen, brauchen wir keine Politiker.
      Wir brauchen Visionäre, die Lösungen entwickeln. Zum Problem absitzen, ist die Zeit zu lang. Bis dahin ist das Land kaputt.
      Man hatte ja jetzt fast 4 Monate Zeit sich zu Überlegen wie man Schulen öffnen kann kam nicht mehr rum wie nur Lüften.LG Heiko
      Nix Schule öffnen. Entweder zulassen oder die Lehrer besser schützen.
      Nach deiner Aussage dürfte auch keine Verkäuferin mehr arbeiten die sind genau so betroffen.
      LG Heiko

      Wie bitte??? Das ist nicht Dein ernst, oder??? Jede Verkäuferin bei Lidl an der Kasse wird durch Plexiglas geschützt. Grundschullehrer haben die Schüler ohne Maske direkt vor ihrer Nase hängen!!! Nur im Schulhof müssen Grundschüler Maske tragen.
      Viele Grüße,
      Klaus... der so gerne mal wieder nach Italien will

      Mein Auto: Das sind meine Italiener -> Fiat Tipo Sport in Gelato-Weiß mit 1.4 Liter T-Jet-Turbobenziner / Fiat 124 Spider Lusso in Magnetico Bronze Metallic mit 1.4 Liter MultiAir-Turbobenziner / Fiat 500c Cabrio Sport in Vesuvio Schwarz mit 1.2 L 8V Sauger, alle Fahrzeuge mit Vollausstattung

    • Den Virus haben die Chinesen verbockt, weil sie jeden Scheiß fres... müssen. Heute lachen die sich kaputt, weil deren Wirtschaft wieder brummt - im Gegensatz zum Rest der Welt.
      Viele Grüße,
      Klaus... der so gerne mal wieder nach Italien will

      Mein Auto: Das sind meine Italiener -> Fiat Tipo Sport in Gelato-Weiß mit 1.4 Liter T-Jet-Turbobenziner / Fiat 124 Spider Lusso in Magnetico Bronze Metallic mit 1.4 Liter MultiAir-Turbobenziner / Fiat 500c Cabrio Sport in Vesuvio Schwarz mit 1.2 L 8V Sauger, alle Fahrzeuge mit Vollausstattung

    • Scuderia Italia schrieb:

      Heiko04 schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      Heiko04 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Corona ist keine Schürfwunde, die nach ein paar Tagen verheilt ist.
      Anstatt sich auf die faule Haut zu legen und zu warten, bis genügend Impfstoff da ist, sollte man Konzepte entwickeln, um Einzelhandel, Gastronomie, Schulen und Kitas weiterlaufen zu lassen. Einfach alles dicht machen, kann jeder. Das ist zu einfallslos. Für solche kurzgedachten Ideen, brauchen wir keine Politiker.
      Wir brauchen Visionäre, die Lösungen entwickeln. Zum Problem absitzen, ist die Zeit zu lang. Bis dahin ist das Land kaputt.
      Man hatte ja jetzt fast 4 Monate Zeit sich zu Überlegen wie man Schulen öffnen kann kam nicht mehr rum wie nur Lüften.LG Heiko
      Nix Schule öffnen. Entweder zulassen oder die Lehrer besser schützen.
      Nach deiner Aussage dürfte auch keine Verkäuferin mehr arbeiten die sind genau so betroffen.LG Heiko
      Wie bitte??? Das ist nicht Dein ernst, oder??? Jede Verkäuferin bei Lidl an der Kasse wird durch Plexiglas geschützt. Grundschullehrer haben die Schüler ohne Maske direkt vor ihrer Nase hängen!!! Nur im Schulhof müssen Grundschüler Maske tragen.

      Ohne Maske geht gar nicht. Ist wohl dann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich gehandelt. Ich weiss nur von meinen Kinder die hatten Maskenpflicht auch unsere Grundschule hatte Maskenpflicht.

      LG Heiko
      • Eine Glatze ist FKK auf höchster Ebene!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge Euro 6D- Temp Klimaautomtik. Navi, Cinema Schwarz

    • Bei uns nicht. Da werden die Lehrer geopfert, im wahrsten Sinne des Wortes.
      Viele Grüße,
      Klaus... der so gerne mal wieder nach Italien will

      Mein Auto: Das sind meine Italiener -> Fiat Tipo Sport in Gelato-Weiß mit 1.4 Liter T-Jet-Turbobenziner / Fiat 124 Spider Lusso in Magnetico Bronze Metallic mit 1.4 Liter MultiAir-Turbobenziner / Fiat 500c Cabrio Sport in Vesuvio Schwarz mit 1.2 L 8V Sauger, alle Fahrzeuge mit Vollausstattung

    • Scuderia Italia schrieb:

      Bei uns nicht. Da werden die Lehrer geopfert, im wahrsten Sinne des Wortes.
      Hat der Direktor Kinder ohne Maske gesehen auf dem Schulhof hat er sie ermahnt beim 2. mal hat er das Ordnungsamt angerufen hat es uns Eltern auch per Brief mitgeteilt.

      Das ist ja eine riesen Schweinerei bei euch.

      LG Heiko
      • Eine Glatze ist FKK auf höchster Ebene!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge Euro 6D- Temp Klimaautomtik. Navi, Cinema Schwarz

    • Heiko04 schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      Heiko04 schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      Heiko04 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Corona ist keine Schürfwunde, die nach ein paar Tagen verheilt ist.
      Anstatt sich auf die faule Haut zu legen und zu warten, bis genügend Impfstoff da ist, sollte man Konzepte entwickeln, um Einzelhandel, Gastronomie, Schulen und Kitas weiterlaufen zu lassen. Einfach alles dicht machen, kann jeder. Das ist zu einfallslos. Für solche kurzgedachten Ideen, brauchen wir keine Politiker.
      Wir brauchen Visionäre, die Lösungen entwickeln. Zum Problem absitzen, ist die Zeit zu lang. Bis dahin ist das Land kaputt.
      Man hatte ja jetzt fast 4 Monate Zeit sich zu Überlegen wie man Schulen öffnen kann kam nicht mehr rum wie nur Lüften.LG Heiko
      Nix Schule öffnen. Entweder zulassen oder die Lehrer besser schützen.
      Nach deiner Aussage dürfte auch keine Verkäuferin mehr arbeiten die sind genau so betroffen.LG Heiko
      Wie bitte??? Das ist nicht Dein ernst, oder??? Jede Verkäuferin bei Lidl an der Kasse wird durch Plexiglas geschützt. Grundschullehrer haben die Schüler ohne Maske direkt vor ihrer Nase hängen!!! Nur im Schulhof müssen Grundschüler Maske tragen.
      Ohne Maske geht gar nicht. Ist wohl dann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich gehandelt. Ich weiss nur von meinen Kinder die hatten Maskenpflicht auch unsere Grundschule hatte Maskenpflicht.

      LG Heiko
      Bei uns in Frankfurt müssen die Schüler auch in der Klasse die Maske aufhaben. Es gibt von Landkreis zu Landkreis unterschiedliche Regeln...

      Mein Auto: Tipo kombi easy 1.4 16v 95 ps Mediterraneo blu mit Tech Paket ez 1/17 Fiat Panda 1.2 8v easy ez 10/16

    • Heiko04 schrieb:

      .

      Scuderia Italia schrieb:

      Bei uns nicht. Da werden die Lehrer geopfert, im wahrsten Sinne des Wortes.
      Hat der Direktor Kinder ohne Maske gesehen auf dem Schulhof hat er sie ermahnt beim 2. mal hat er das Ordnungsamt angerufen hat es uns Eltern auch per Brief mitgeteilt.
      Das ist ja eine riesen Schweinerei bei euch.

      LG Heiko

      Der Schwachsinn hier in Hessen in der Grundschule ist, dass auf dem Schulhof sehr wohl Masken vorgeschrieben sind und das auch kontrolliert wird, aber im Klassenraum, wo alle Schüler eng auf eng zusammenhocken, gibt es idiotischerweise keine Maskenpflicht. Da kann man sich nur an den Kopf greifen. Und dem Wunsch der Lehrer, zumindest die Klassen zu teilen, und die eine Hälfte morgens, und die andere Hälfte nachmittags zu unterrichten, wurde bisher nicht nachgekommen. Obwohl die Lehrer bereit waren, dadurch doppelte Schichten zu leisten, wurde dem nicht nachgekommen.
      Viele Grüße,
      Klaus... der so gerne mal wieder nach Italien will

      Mein Auto: Das sind meine Italiener -> Fiat Tipo Sport in Gelato-Weiß mit 1.4 Liter T-Jet-Turbobenziner / Fiat 124 Spider Lusso in Magnetico Bronze Metallic mit 1.4 Liter MultiAir-Turbobenziner / Fiat 500c Cabrio Sport in Vesuvio Schwarz mit 1.2 L 8V Sauger, alle Fahrzeuge mit Vollausstattung

    • JD4040 schrieb:

      wusa schrieb:

      Ich frage mich für was wir eine Herdenimmunität brauchen, wenn die 70% noch nicht mal in Sichtweite ist?

      Wir reden momentan von nicht mal 2,5% an infizierten.
      Wir brauchen mindestens 70%, damit auch die Sterberate sinkt!Da wir ja nicht auf die Durchinfizierung mit über 1 Millionen Toten in Deutschland warten wollen,
      brauchen wir eine Impfung, an denen mindestens 70% der Menschen mit macht!

      Bei der spanischen Grippe gab es so was nicht, daher haben 27 Millionen Menschen die Erde verlassen!
      Es waren wohl bis zu 50Mio Tote bei der spanischen Grippe Gerd.
      Und die kamen auf 1,8 Mrd. Erdenbürger 1919.

      Jetzt haben wir 8 Mrd Erdenbürger, wer hier jetzt den Dreisatz bemüht, dem wird ganz anders.... :S
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Spanien und Portugal in der dritten Welle. Und in Afrika, z.b. Zambia, Sudan, ist der Virus nun auch „offiziell“ da. Das sieht gar nicht gut aus....
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Mahatma1961 schrieb:

      Spanien und Portugal in der dritten Welle. Und in Afrika, z.b. Zambia, Sudan, ist der Virus nun auch „offiziell“ da. Das sieht gar nicht gut aus....

      Jepp....das sieht alles beschissen aus.
      Viele Grüße,
      Klaus... der so gerne mal wieder nach Italien will

      Mein Auto: Das sind meine Italiener -> Fiat Tipo Sport in Gelato-Weiß mit 1.4 Liter T-Jet-Turbobenziner / Fiat 124 Spider Lusso in Magnetico Bronze Metallic mit 1.4 Liter MultiAir-Turbobenziner / Fiat 500c Cabrio Sport in Vesuvio Schwarz mit 1.2 L 8V Sauger, alle Fahrzeuge mit Vollausstattung

    • Wir sind so was von am Arsch Mädels und Jungs. =O
      Da gibt es dann doch tatsächlich solche Vollidioten welche in Südafrika Urlaub machen und auf ihrer Rückkehr uns auch gleich noch das Mutanten Virus mit einschleppen.
      Genau da wo unsere Impfung ansetzt hat sich dieses Virus verändert. 8|
      Ich glaub ich bin im falschen Film.
      Wüsste ich es nicht besser würde ich fast behaupten das Dings Namens Covid führt Krieg gegen uns.
      Im Frühjahr haben mich die meisten noch ausgelacht als ich Vergleiche mit der spanischen Grippe angestellt habe. Heute sind wir bei rund 2 Millionen Toten. X/
      Ich könnte heulen.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Der Impfstoff soll aber sowohl gegen die mutierte Variante aus Großbritannien als auch gegen die mutierte Variante aus Südafrika helfen. Die beiden Mutanten sind aber wesentlich ansteckender.
      Viele Grüße,
      Klaus... der so gerne mal wieder nach Italien will

      Mein Auto: Das sind meine Italiener -> Fiat Tipo Sport in Gelato-Weiß mit 1.4 Liter T-Jet-Turbobenziner / Fiat 124 Spider Lusso in Magnetico Bronze Metallic mit 1.4 Liter MultiAir-Turbobenziner / Fiat 500c Cabrio Sport in Vesuvio Schwarz mit 1.2 L 8V Sauger, alle Fahrzeuge mit Vollausstattung

    • Scuderia Italia schrieb:

      Der Impfstoff soll aber sowohl gegen die mutierte Variante aus Großbritannien als auch gegen die mutierte Variante aus Südafrika helfen. Die beiden Mutanten sind aber wesentlich ansteckender.
      Die ersten Zweifel von den Wissenschaftler kommt aber auf!
      Gegen die UK Variante soll der Impfstoff schützen, aber eventuell
      nicht gegen die afrikanische Variante.

      In Deutschland wurde bisher nicht nach den beiden Versionen gezielt getestet.
      Nun will man bei 5% der Corona Tests danach gezielt suchen!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Mahatma1961 schrieb:

      Kleine Hochrechnung wo wir fallmäßig Ende des Jahres stehen. 8|

      Für die erste Million Infektionsfälle brauchte es etwa 94 Tage, für die 2. Mio. 11 Tage, 3. Mio. 14 Tage, 4.-6. Mio. jeweils 11, 12, 10 Tage,
      für die 7. und die 8. Mio. nur noch jeweils 8 Tage, für die 9., 10. und 11. Mio. (heute erreicht) jeweils 6 Tage.

      Gehen wir davon aus, dass bei verbleibenden 180 Tagen im Jahr alle 5 Tage eine weitere Million dazu kommt - optimistische Schätzung - so landen wir am
      31.12.2020 bei:

      47 Millionen Infizierte ;(

      Weitere Annahme: 10-fache Dunkelziffer = 470 Millionen Infizierte Ende 2020 = 6% der Weltbevölkerung.
      Da ist noch Potential für das Virus..... :whistling:
      Habe mir mal meine Hochrechnung von Ende Juli angeschaut. Ich hatte da optimistisch geschätzt dass alle 5 Tage eine weitere Million Infizierter dazu kommt und wir zum Jahresende bei 47 Millionen landen.

      Leider waren für jede weitere Million Infizierter bis zum Jahresende nur ca. 2 Tage nötig. Daher standen wir weltweit Ende 2020 bei 84 Millionen Infizierten. Dunkelziffer = Fallzahl mal 10 (meine Annahme). Wären ca. 840 Millionen weltweit (~12% der Weltbevölkerung).

      Vom 1.1. bis zum 13.1.2021 sind weitere 10 Millionen dazugekommen; daher geht für das Virus jetzt im Winter richtig die Post ab.
      Die Fallzahlen in einigen Ländern Afrikas steigen stark; Asien mit z.B. Japan, Südkorea, Thailand, Indonesien und nun auch China (wo das Neujahrsfest anrückt) sieht auch nicht gut aus.

      Aber auch diese Krise wird die Menschheit überstehen..... :saint: :whistling:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016








    • Die Todesfälle steigen weiter, 1.244 somit schon 43.881 Menschen in Deutschland verstorben!
      Die Infektionszahlen steigen weiter, eigentlich hilft hier nur noch ein harter Shutdown wie im Frühjahr,
      denn bis die Impfungen wirken, vergehen noch Monate!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Läuft...

      Viele Grüße,
      Klaus... der so gerne mal wieder nach Italien will

      Mein Auto: Das sind meine Italiener -> Fiat Tipo Sport in Gelato-Weiß mit 1.4 Liter T-Jet-Turbobenziner / Fiat 124 Spider Lusso in Magnetico Bronze Metallic mit 1.4 Liter MultiAir-Turbobenziner / Fiat 500c Cabrio Sport in Vesuvio Schwarz mit 1.2 L 8V Sauger, alle Fahrzeuge mit Vollausstattung