Angepinnt Corona ist eine ernste Gefahr!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TipTop schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      Ach ja, wie hieß es noch im Frühjahr von Herrn Spahn? "Wir sind bestens auf die Pandemie vorbereitet." Fast schon ein makabrer Witz.
      Ich glaube, keiner war vorbereitet, auch die größten Klugscheißer nicht...

      Völlig korrekt. Dann darf man aber als Gesundheitsminister nicht so einen Blödsinn von sich geben, vor allem nicht vor dem Hintergrund, wenn man selbst nach Beginn der Pandemie noch PSA ins Ausland verticken ließ, wo es hier im Anschluss dringend gebraucht wurde und improvisiert werden musste. Das hat ihn nicht gerade beliebt gemacht.
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand - ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Das Geld was du verdienst, nützt dir nichts wenn du tot bist. Die Gesundheitsämter können die Infektionsketten NICHT mehr nachverfolgen. Wenn daraus ein Selbstläufer wird kann das auch unser Gesundheitssystem nicht tragen. Es wird täglich an die Hunderte Tote geben.....dazu muss ich net mal ne medizinische Ausbildung haben, Mathe reicht völlig.
      Und wenn man MIR die Frage stellt was zählt mehr Geld, oder Leben? Ich habe überhaupt keine Wahl wie ihr.
      I´m mostly Peace, Love and Light & a little go fuck yourself











      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, Komfort- Paket, Sicherheitspaket Plus und ne endgeile Fahrerin am Steuer :thumbsup:
    • Chaosliesl schrieb:

      Das Geld was du verdienst, nützt dir nichts wenn du tot bist. Die Gesundheitsämter können die Infektionsketten NICHT mehr nachverfolgen. Wenn daraus ein Selbstläufer wird kann das auch unser Gesundheitssystem nicht tragen. Es wird täglich an die Hunderte Tote geben.....dazu muss ich net mal ne medizinische Ausbildung haben, Mathe reicht völlig.
      Und wenn man MIR die Frage stellt was zählt mehr Geld, oder Leben? Ich habe überhaupt keine Wahl wie ihr.
      Wenn sich alle an die Regeln halten würden und mit dem Arsch daheim bleiben würden,
      hätten wir so eine Scheiße nicht in dem Ausmaß!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Wenn man sich vor Augen hält, dass wir bei weitaus geringeren Fallzahlen im März/April den Lockdown hatten, dann ist es unverständlich, warum bei den momentan wesentlich höheren Zahlen lediglich ein wenig an den Stellschräubchen gedreht wird. Von daher sehe ich das genauso wie Anja: Was nutzt einem Geld und eine florierende Wirtschaft wenn man tot ist?! Auch ich bin der Meinung: Der Lockdown muss kommen, obwohl ich logischerweise sehr unternehmerisch denke (n muss).
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand - ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Scuderia Italia schrieb:

      Wenn man sich vor Augen hält, dass wir bei weitaus geringeren Fallzahlen im März/April den Lockdown hatten, dann ist es unverständlich, warum bei den momentan wesentlich höheren Zahlen lediglich ein wenig an den Stellschräubchen gedreht wird. Von daher sehe ich das genauso wie Anja: Was nutzt einem Geld und eine florierende Wirtschaft wenn man tot ist?! Auch ich bin der Meinung: Der Lockdown muss kommen.
      Jetzt die Wirtschaft platt machen wäre verkehrt!
      Vor einem halben Jahr, wusste man nichts,
      man hat nur gesehen, die Menschen sterben wie die Fliegen!

      Aktuell ist die Sterberate noch moderat.
      Wir brauchen wieder das Wirgefühl und das bei allen Menschen,
      dann schaffen wir es, auch ohne Wirtschaft platt machen.

      Wie viele Menschen werden sterben, wenn die Wirtschaft platt ist?
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Das Problem ist, dass sich auch heute, da man den Virus schon ein klein wenig besser kennt, sehr schwer Prognosen anstellen lassen. Aber wenn das Gesundheitssystem kollabieren sollte in Anbetracht der momentan exponierenden Fallzahlen, dann wagt man kaum sich das Ausmaß in Krankenhäusern und Intensivstationen vorzustellen.
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand - ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Heute schreibt mir meine Freundin, Krankenschwester in einer Covid-Hauptstadt, sie betreut eine an sich kerngesunde 26-jährige seit nun mehr 10 Tagen. Mit dauerhaft hohem Fieber an die 40 Grad und linker Lungenflügel schon ganz weiß. Wird wohl demnächst auf die ITS hoch kommen. Noch Fragen?
      I´m mostly Peace, Love and Light & a little go fuck yourself











      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, Komfort- Paket, Sicherheitspaket Plus und ne endgeile Fahrerin am Steuer :thumbsup:
    • Sehr tragisch. Das heimtückische scheint zu sein, dass jeder gefährdet sein kann, egal welches Alter.
      Bei uns diskutieren sie den nächsten Lockdown. Das wird aber der Wirtschaft schlimm zusetzen.
      Die Gastro kriecht am Zahnfleisch, und die Weihnachtsfeiern werden aus verständlichen Gründen abgesagt... und das wird einige Existenzen kosten. Hoffentlich können die meisten sich wieder aufrappeln. Ich kenne viele Unternehmer, die auch lange gut gewirtschaftet haben UND sich einen großen Notgroschen beiseite geschafft haben. Sogar die sagen mir, wenn Sie die Kurzarbeit und Kredithaftungen der Banken nicht hätten, müsste das Stammpersonal entlassen werden.

      Irgendwie müssen wir diesen Scheiß hinter uns bringen, sonst kostet das unterm Strich wesentlich mehr Existenzen als Leben!
      Autoverkäufer, aber hier ausnahmslos privat unterwegs , Infos gebe ich aber nach Möglichkeit gerne weiter!

      1. Fiat Tipo Kombi TJet
      2. Abarth 595 Custom
      3. Alfa Romeo GTV - Finally verkauft , bleibt aber im Umfeld!
    • In meiner Jugend habe ich schon mal so eine Pandemie mitgemacht,
      die mich auch erwischt hat.
      Was ist der Unterschied zu heute?
      Es gab kaum einen Informationsfluss, es gab kein Internet!
      Was hat die Politik gemacht? Nix!
      Die Ärzte waren genauso hilflos wie heute.
      Am Ende hat man bis 50.000 gezählt, das waren die Toten in Deutschland.
      Weltweit hatte es 2.000.000 Tote gegeben.

      Die Deppen kritisieren die Politik, weil sie entscheiden und entscheiden sie nicht,
      wird auch kritisiert.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Und Herr Lauterbach hat bei "Hart aber Fair" Ende September gesagt dass wir in 4 Wochen 7.000 Fälle haben. Da habe ich mir extra im Kalender Mal einen Vermerk gemacht, weil ich wissen wollte ob das übertrieben ist. Wie Ihr wisst hatten wir die 7.000 Fälle bereits Mitte Oktober. :S
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Neu

      Ich komm etz grade von meinem Hausarzt zwecks Krankschreibung. Normal hätte ich nach Baden Baden gemusst zum Orthopäden aber das meide ich momentan weil Hotspot.
      Er eröffnete mir auch das da wohl demnächst ein Stadtteil abgeriegelt wird zwecks Eindämmung ;(
      Jetzt warte ich auf die tagesaktuellen Zahlen hier. X/
      I´m mostly Peace, Love and Light & a little go fuck yourself











      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, Komfort- Paket, Sicherheitspaket Plus und ne endgeile Fahrerin am Steuer :thumbsup:
    • Neu

      Naja, Lockdowns sind wohl wieder nur ne Frage der Zeit... ein Drama! Ein Kunde, HNO-Arzt, hat mir das auch prophezeit, dass in ein paar Wochen wieder dicht ist! Dabei wärs so einfach, sich ein bisschen an die Vorschriften zu halten. Dann sähe es sicher alles in allem besser aus!
      Autoverkäufer, aber hier ausnahmslos privat unterwegs , Infos gebe ich aber nach Möglichkeit gerne weiter!

      1. Fiat Tipo Kombi TJet
      2. Abarth 595 Custom
      3. Alfa Romeo GTV - Finally verkauft , bleibt aber im Umfeld!
    • Neu

      Betameche schrieb:

      Chaosliesl schrieb:

      demnächst ein Stadtteil abgeriegelt
      ... kein Mensch hat vor eine Mauer zu bauen ...
      Der Vergleich ist ja an Haaren herbeigezogen! Sag ich dir als Zonenkind....
      I´m mostly Peace, Love and Light & a little go fuck yourself











      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, Komfort- Paket, Sicherheitspaket Plus und ne endgeile Fahrerin am Steuer :thumbsup:
    • Neu

      Noch ein Lockdown wird große Teile der Bevölkerung in die Armut stürzen.
      Was ist das kleinere Übel. Menschen die erkranken oder verhungern? Eine Gratwanderung.
      Man braucht nicht glauben das unser Sozialsystem dazu in der Lage ist dies aufzufangen.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps