Was steht denn bei Euch so "Kaffeetechnisch" in der Küche herum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was steht denn bei Euch so "Kaffeetechnisch" in der Küche herum?



      Ich stelle hier mal meinen Italienimport vor:
      Marke Bezzera BZ, dazu Mazzer Mini Mühle

      Getrunken wird zur Zeit Quarta Caffe aus Lecce. Ein richtig knackiger Espresso, mit 60% Robustaanteil.

      Mein Tipo: Tipo 1.6 SW DCT Lounge

    • Bei uns ist's Spartanischer.

      1. Kaffeepott und gemahlener Kaffee
      2. Klassische Kaffeemaschine (für Feiertage und so, wegen der buckligen Verwandtschaft)
      3. Haben meine Damen so ne Kapselmaschine (von der ich nichts halte)
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker

    • :1f606: :1f643: :1f604: mir langt meine Teemaschine oder auch eine Tasse nebst Teebeutel......

      Claudi hat eine Padmaschine sowie einen Kaffeeautomat der die Bohnen mahlt....nebst Milchaufschäumer......die ist aber gerade in Reparatur......fing mitten in der Nacht plötzlich an die Bohnen zu zerkleinern..... :1f61d:
      und ne normale Kaffeemaschine hat Sie auch noch..... :1f609:

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Ford Kuga 4x4, Fiat 500 S Cabrio, Smart Cabrio Brabus Line, Smart 451

    • Fiatfantom schrieb:

      :1f606: :1f643: :1f604: mir langt meine Teemaschine oder auch eine Tasse nebst Teebeutel......

      LG Thomas :thumbup:

      Na Thomas,
      Du machst bestimmt auch solche Späße. 8o
      Bilder
      • IMG-20200304-WA0000.jpg

        44,25 kB, 720×947, 32 mal angesehen
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker

    • dorni schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      :1f606: :1f643: :1f604: mir langt meine Teemaschine oder auch eine Tasse nebst Teebeutel......

      LG Thomas :thumbup:
      Na Thomas,
      Du machst bestimmt auch solche Späße. 8o
      Nee nee Dirk......

      Du musst nicht von Dir immer auf andere schließen..... :D :D :D ich mache so etwas nicht..... ;)

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Ford Kuga 4x4, Fiat 500 S Cabrio, Smart Cabrio Brabus Line, Smart 451

    • Servus liebe Motorsportfreunde,

      ich halte es da wie mit der frichen Luft im Tipo...bei mir wird noch gefiltert!! 8)

      Von meinem Kaffe werden Mumien wieder wach...die Kollegen werden da immer HYPERACTIVE :thumbsup:

      Denn mein Kaffee erreicht Stellen, da kommt Motivation niemels hin :saint: :!: :!: :!:


      Herzliche Grüße Nick

      Mein Tipo: 1.6er Diesel 120PS Tipo Lounge (ALT) / NEW: TIPO Kombi 1.6er Diesel 120PS Lounge Passione Rot 17"Alus Xenon Navi DAB NS Popo-Heizung

    • Nach dem ich irgendwann den dritten teueren Kaffeevollautomat verheizt hatte und auch der Kaffee aus diesen Geräten nicht so besonders gut schmeckte habe ich mir eine Senseo Maschine für kleines Geld zugelegt welche nun seit 6 oder 7 Jahren klaglos ihren Dienst verrichtet.
      Vorteil: Kein Mahlwerk und die losen Teile gehen gelegentlich durch die Spülmaschine. Was anfangs als "Notlösung" gedacht war konnte bis heute voll überzeugen.
      Es gibt ein riesiges Angebot an Kaffeepads für quasi jeden Geschmack. Zudem halte ich die Papierpads für umweltverträglicher als irgendwelche Plastik Kapseln.


      Jedoch muss ich neidlos zugeben die technische Ausstattung von Kaffeesatz ganz oben in diesem Thema hat natürlich deutlich mehr Stil. :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()

    • mosquito70 schrieb:

      Nach dem ich irgendwann den dritten teueren Kaffeevollautomat verheizt hatte und auch der Kaffee aus diesen Geräten nicht so besonders gut schmeckte habe ich mir eine Senseo Maschine für kleines Geld zugelegt welche nun seit 6 oder 7 Jahren klaglos ihren Dienst verrichtet.
      Vorteil: Kein Mahlwerk und die losen Teile gehen gelegentlich durch die Spülmaschine. Was anfangs als "Notlösung" gedacht war konnte bis heute voll überzeugen.
      Es gibt ein riesiges Angebot an Kaffeepads für quasi jeden Geschmack. Zudem halte ich die Papierpads für umweltverträglicher als irgendwelche Plastik Kapseln.


      Jedoch muss ich neidlos zugeben die technische Ausstattung von Kaffeesatz ganz oben in diesem Thema hat natürlich deutlich mehr Stil. :thumbup:


      ...welche Fernbedienung von den zweien nutzt du für die Senseo? :thumbsup:
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker

    • Wir haben zu Hause die Kapselmaschine Tassimo von Bosch. Auf der Arbeit meide ich mittlerweile den Kaffeevollautomaten - Mal einen Bericht gesehen was für Bakterienbiotope das sind - und nutze die 20€ Filterkaffeemaschine. Ab und an wird die Nespressomaschine hervorgeholt und es gibt schöne Espressoaromen aus der weiten Kaffeewelt. :)
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Ich trinke Kaffee immer schwarz, der wird in einer Melitta Filtermaschine zubereitet!
      Daneben steht der Thermomix, darin zerkleinere ich die Gewürze für den Kaffee.
      Der Wasserkocher für das Teewasser.

      Den Espresso trinke ich immer bei meinem italienischen Sternekoch,
      der macht den Espresso noch von Hand ohne Maschine.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Dauerläufer78 schrieb:

      Servus liebe Motorsportfreunde,

      ich halte es da wie mit der frichen Luft im Tipo...bei mir wird noch gefiltert!! 8)

      Von meinem Kaffe werden Mumien wieder wach...die Kollegen werden da immer HYPERACTIVE :thumbsup:

      Denn mein Kaffee erreicht Stellen, da kommt Motivation niemels hin :saint: :!: :!: :!:


      Herzliche Grüße Nick

      Bei uns auch frisch gefilterter Kaffee. Das Wasser erstmal kochen lassen, und dann ca. 2-3min ruhen lassen - dann erst Wasser auf das Pulver (bei ca. 85-87° ist die optimale Temperatur fürs Aufbrühen!)...schmeckt herrlich und natürlich.
      Und die Stärke kann man jederzeit variieren, mehr Pulver - stärker (morgens), weniger Pulver - etwas schwächer (tagsüber)... ^^

      LG
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • clobi schrieb:

      Eine ganz normale Kaffeemaschine mit Thermoskanne; in Kombination mit einer Zeitschaltuhr - dann ist der Kaffee schon fertig, wenn der Wecker morgens klingelt :thumbup:


      So was habe ich auch , immer schön wenn morgens der Kaffee schon fertig ist wenn ich aufstehe.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung