Hallo aus Hennigsdorf b. Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo aus Hennigsdorf b. Berlin

      Ja hallo erstmal, ich heiße Martin, bin Bj 1971, noch 48 Jahre alt (bald 49) und komme aus Hennigsdorf Landkreis Oberhavel (OHV). Der Fiat Tipo ist mein 3. Fiat den ich jetzt schon über 1 Jahr besitze und damit schon über 35000 zufriedene Kilometer zurückgelegt habe. Mein 1. Fiat war ein Fiat Brava 1.6 ELX, der es mit mir 237000 km ausgehalten hat bevor er von einen Bravo T-Jet mit 120 PS im Jahre 2008 abgelöst wurde. Dem Bravo hatte ich eine Prins LPG Gas Anlage spendiert und war das zuverlässigste Auto das ich kannte, da ist nie etwas kaputt gegangen, nur fahren und tanken bis bei 230000 km auf einmal das Getriebe gebockt hat. Eine Instandsetzung wäre zu teuer gewesen und so habe ich mich für den Tipo entschieden. Hat ne Weile gedauert bis ich den hatte, habe 2 Neuwagen geweigert, weil im Sommer 2018 die Produktion umgestellt wurde. Da gab es nicht nur Trouble mit der 6d Temp Umstellung, der Tipo wurde auch anders ausgeliefert als ich ihn bestellt hatte. Es gab plötzlich keine höhenverstellbaren Sicherheitsgurte mehr, die Rückfahrsensoren wurden von 4 auf 3 reduziert usw. Habe schon seit langem hier in diesen Forum verfolgt, wie sich die Tipos verändert bzw. verschlechtert haben. Die sehr hübsche und nette Verkäuferin in Berlin hat alles daran gesetzt mir doch noch mein Wunschauto zukommen zu lassen. Ich habe mir einen Lounge Kombi bestellt, ein S-Design ist es letztendlich geworden. Aber nur mit der 6b Abgasnorm, ein kräftiger Preisnachlass war auch noch drin. Nach ca. 4000 km habe ich dann eine Lovato Gasanlage einbauen lassen, Kosten 2500 Euro. Die Investition dürfte sich jetzt nach über 30000 Gaskilometern rentiert haben. In Berlin gibt es eine Stelle, da kann ich den Liter Flüssiggas z.Z. für 50 Cent tanken (liegt bei mir auf dem Weg zur Arbeit). Ich kann nur jedem Vielfahrer zu einer Gasanlage raten, so eine Investition lohnt sich, ein Flashlube Additiv braucht der T-Jet nicht (hat wie der BRAVO gehärtete Ventile). Meine Fahrkosten sind etwa mit einen Moped das 3 Liter auf 100 km verbracht zu vergleichen. Ich habe immer darauf gewartet, dass ich mit meinem Auto entdeckt werde und dass das jemand im Forum postet (Tipo Sichtungen!). Bin ja viel unterwegs, aber dieser Post blieb bisher aus. Erst dann wollte ich mich hier anmelden. Egal, jetzt bin ich hier und wünsche allen Autofahrern hier allzeit eine Pannen und Unfallfreie Fahrt. :)

      Das war´s erstmal, ich freue mich auf gute Gespräche
      Mich hat mal einer gefragt "weißt du eigentlich was FIAT bedeutet?" Ich sagte, "ja - Faszinierende Italienische Automobiltechnik, warum fragst du?"

      Der war dann ruhig. Keine Ahnung was der gedacht hat.

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 T-Jet 120 PS Kombi, S-Design - Vollausstattung, Metropolitanograu (Bundeswehrgrau), Lovato Gasanlage-LPG, 17 Zöller im Winter, 18 Zöller im Sommer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo M ()

    • Hallo Martin ,
      herzlich willkommen hier bei uns und du hast alles richtig gemacht mit dem Tipo und das du den Wagen bekommen hast den du wolltest. Weiter guet Fahrt mit deinem Gasbomber :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Berlin, eine Tipo Hochburg. :thumbup:

      Willkommen bei uns und weiterhin viel Spass mit Deinem S-Renner. :thumbup:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Hallo und herzlich willkommen auch von mir.
      Viele Grüße,
      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Servus Martin

      Schöne Vorstellung und willkommen im Forum. Auf das du mit deinem Tipo auch wieder mindestens 230tkm schaffst :thumbup:

      Grüße aus Bayern Hendrik

      Mein Tipo: ..ist ein hochbeiniger, colloseograuer 1,6 Diesel, Name "Budmobil", Vollleder, 7",ACC, CC usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelten ()

    • Astreine Vorstellung, herzlich Willkommen hier und viel Spaß :1f44d:

      Glückwunsch zum Tipo ohne 6dtemp :1f601:
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, klare Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Vielen Dank für die netten Begrüßungen :)
      Mich hat mal einer gefragt "weißt du eigentlich was FIAT bedeutet?" Ich sagte, "ja - Faszinierende Italienische Automobiltechnik, warum fragst du?"

      Der war dann ruhig. Keine Ahnung was der gedacht hat.

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 T-Jet 120 PS Kombi, S-Design - Vollausstattung, Metropolitanograu (Bundeswehrgrau), Lovato Gasanlage-LPG, 17 Zöller im Winter, 18 Zöller im Sommer