FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert



      • Handelspartner von FCA kompensiert prognostizierte eigene CO2-Schadstoffe durch den Erwerb von Klimaschutzzertifikaten
      • Förderung von sozial und ökologisch nachhaltigen Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern
      • Maßnahmen zur CO2-Kompensation orientieren sich an den Richtlinien des Kyoto-Protokolls
      Frankfurt, im März 2020
      Bereits für 2020 und 2021 ist die Autohaus Kummich GmbH als eines der ersten deutschen Autohäuser als CO2-neutral zertifiziert. Erreicht wurde das durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten in Entwicklungs- und Schwellenländern. Hierzu hat die Autohaus Kummich GmbH insgesamt 2.448 Zertifikate zum Ausgleich eigener CO2-Emissionen erworben, die sozial und ökologisch nachhaltige Projekte wie die Aufforstung von Waldbeständen in Uruguay oder ein Kochofen-Projekt in Malawi fördern. Die Validität dieser Projekte zur Einsparung von CO2-Emissionen wird durch Prüfinstanzen wie beispielsweise dem TÜV Nord garantiert.
      Mit dem Erwerb von Klimaschutzzertifikaten orientiert sich Kummich am Kyoto-Protokoll, welches fordert, dass sofern keine Reduktion direkter CO2-Emissionen vorgenommen werden kann, diese durch die Unterstützung von CO2-einsparenden Klimaschutzprojekten kompensiert werden sollen. Prognostiziert wurden die voraussichtlichen Emissionswerte des Unternehmens durch die Nachhaltigkeitsberatungsgesellschaft Fokus Zukunft unter der Anwendung des Greenhouse Gas Protocol (GHG), das international verbindliche Regelungen zur Bilanzierung von CO2-Emissionen vorschreibt.
      Die Autohaus Kummich GmbH ist seit über 30 Jahren als familiengeführtes Unternehmen in Baden Württemberg und Bayern ansässig. Mittlerweile zählt der Handelspartner von FCA insgesamt elf Standorte, an denen Fahrzeuge der Marken Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Abarth und Jeep verkauft werden. Standortübergreifend beschäftigt das Unternehmen ca. 280 Mitarbeiter. Zudem ist die Autohaus Kummich GmbH Unterstützer der Allianz für Entwicklung und Klima, die sich die Umsetzung der Agenda 2030, der globalen Nachhaltigkeitsagenda, zum Ziel gesetzt hat.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert

      Halte ich genau wie die eigtl. Akkutechnik für augenwischerei. Im Grunde steht der Mülleimer den wir bisher hier in Deutschland gefüllt haben einfach woanders auf der Welt. Kann man toll finden, muss man aber nicht. ;)

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • Ich finde diese "Sich-frei-Kauferei" durch Klimaschutzzertifikate sowieso etwas seltsam bzw. mehr als fragwürdig.
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil :1f1ee-1f1f9:

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert

      Scuderia Italia schrieb:

      Ich finde diese "Sich-frei-Kauferei" durch Klimaschutzzertifikate sowieso etwas seltsam bzw. mehr als fragwürdig.
      Das sowas überhaupt geht is ja schon der Hammer! Jedem der solche Nummern privat ggü. Einem Amt o.ä. tut steht sofort mit dem Rücken zur Wand. In der großindustrie ist das ohne Probleme möglich....

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • Ich bringe das immer mit der Zeitgeschichte in Verbindung, als es noch die Ablassbriefe gab. Das war eigentlich nichts anderes. :D
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil :1f1ee-1f1f9:

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Scuderia Italia schrieb:

      Ich bringe das immer mit der Zeitgeschichte in Verbindung, als es noch die Ablassbriefe gab. Das war eigentlich nichts anderes. :D
      Du hast den Nagel zu 100% auf den Kopf getroffen :thumbup:
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert

      Scuderia Italia schrieb:

      Ich bringe das immer mit der Zeitgeschichte in Verbindung, als es noch die Ablassbriefe gab. Das war eigentlich nichts anderes. :D
      In der tat! :D

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • Wie war das mit FCA, die sich Anteile bei Tesla gekauft haben, um "grüner" darzustellen....auch ein Unding!
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Solche Kunstrukte dürften eigentlich gar nicht erlaubt sein.
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil :1f1ee-1f1f9:

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.