Abarth gewinnt drei Kategorien beim Wettbewerb „Die besten Marken“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abarth gewinnt drei Kategorien beim Wettbewerb „Die besten Marken“



      Baureihen Abarth 595/695 und Abarth 124 spider überzeugen fachkundige Leser von AUTO BILD. Italienische Kultmarke zum dritten Mal in Folge unter den Siegern. Platz eins in drei Design-Wertungen[1].
      Frankfurt, im April 2020
      Gleich drei Design-Preise für Abarth. Die italienische Kultmarke gewinnt drei Kategorien beim Wettbewerb „Die besten Marken 2020“ des Fachmagazins AUTO BILD. Im dritten Jahr in Folge wählten die Leser das Design von Abarth in den Wettbewerbskategorien Kleinstwagen und Cabrios auf Platz eins. Außerdem ging wie schon 2019 der Design-Gesamtsieg über alle Fahrzeugklassen an die aus den Baureihen Abarth 595/695 und Abarth 124 spider bestehende Palette.
      „Die Leser von AUTO BILD sind von Abarth 595/695 und Abarth 124 spider begeistert. Das zeigen die erneuten Siege in drei Design-Kategorien beim Wettbewerb ‚Die besten Marken‘. Diese Auszeichnung ist für uns eine wichtige Anerkennung, das uns sehr stolz macht. Es bestätigt unsere Strategie, bei allen Modellen großen Wert auf einzigartiges Design zu legen und ist einmal mehr ein Beweis für die Bindung, die Abarth im Laufe der Zeit mit den deutschen Lesern und mit Deutschland, einem der Hauptmärkte für unsere Marke, geknüpft hat, wo der Aufwärtstrend der Verkäufe Anfang 2020 auf eine Bestätigung des letztjährigen Rekords hindeutet“, so Luca Napolitano, Head of EMEA Fiat and Abarth.
      AUTO BILD führte den Wettbewerb „Die Besten Marken“ zum neunten Mal durch. Gefragt wurden die Leser von gedrucktem Magazin sowie der Online-Ausgaben nach Gründen für Kaufentscheidungen in verschiedenen Bereichen, darunter Automobil, Zubehör, Ersatzteile und Dienstleistungen. In der Wettbewerbskategorie Automobil standen 37 große Marken zur Wahl, aufgeteilt auf 14 Fahrzeugklassen vom Kleinstwagen bis zum SUV. Insgesamt gaben über 57.000 Leser ihr Urteil ab.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Habe auch für diese Autos abgestimmt... ^^ :thumbup: !

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"