Neue Felgen, was ist zu beachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Felgen, was ist zu beachten?

      So nach der Folierung bekommt der Tipo neue Felgen, soweit mein Plan.

      Da ich aber absolut keinen blassen Schimmer habe, was man da alles beachten muss, hier Mal ein paar Fragen. ?(

      Ab wann muss man extra mit den neuen Felgen zum TÜV und diese kontrollieren lassen?
      Immer oder gibt's da Ausnahmeregelungen?

      Muss das auch irgendwie im Fahrzeugschein nachträglich eingetragen werden?
      Wenn ja, was kostet das grob?

      Und muss man sonst noch was beachten bezüglich Eintragung oder sonstiges?

      Unten hab ich die Links drin, von den Felgen die jeweils in der engeren Auswahl sind.
      Es sollen definitiv 17 Zoll Felgen werden, bis jetzt sind die Originalen drauf und das sind 16 Zoll.

      Ich möchte das halt alles richtig machen, nicht das ich in eine Kontrolle gerate und dann Probleme bekomme. Das möchte ich mir gern ersparen und vorher schon alles beachten, bevor überhaupt neue Felgen einziehen.

      Vielen Dank schonmal im voraus! ^^

      felgenoutlet.de/de/alufelgen-r…matt?possible_rim_id=5308

      felgenoutlet.de/de/alufelgen-r…shed?possible_rim_id=9263

      felgenoutlet.de/de/alufelgen-r…ack?possible_rim_id=11030

      Mein Tipo: Tipo Multijet Easy, 1.6l Dieselmotor, 120PS, DCT Automatik, Lackfarbe Cinema Schwarz, Vollfolierung in Lively Green, von 07/16

    • Wenn für die gewünschte Rad/Reifenkombination eine ABE für dein Auto dabei ist, musst du es nicht eintragen lassen, wenn nur ein Gutachten dabei ist, muss es abgenommen werden.

      Beachte auch die im Gutachten aufgeführten Hinweise, manchmal muss z.B. etwas im oder am Radkasten bearbeitet werden oder es sind nur bestimmte Reifengrößen möglich.

      An die Dotz Kendo hab ich auch mal überlegt für meinen...

      Bei mir würden die Proline PXF in Bronze super aussehen, leider nicht im passenden Lochkreis erhältlich :2639:
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, klare Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Hallöchen!

      Für was du dich auch entscheidest... Nimm sie nicht kleiner als 17 Zoll, wenn du Optik willst.

      Dei 18er passen ebenfalls super.

      Ansonsten hat es Marcel schon gut zusammengefasst.

      Die meisten Felgen-Auswahlseiten berücksichtigen in der Regel schon die grobe Passrichtung.

      Sobald du eine engere Wahl getroffen hast, lies dir die Gutachten in ruhe durch. Bei den meisten sind hier und da kleinere Auflagen zu erfüllen oder auch einfach nur zu beachten.

      VG
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, CSR Heckspoiler, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel., chrom weg, Abarth-Logo Heck

    • Hallo Fee, von den drei Verlinkten kann ich dir die Sparco Podio empfehlen, die hat mein Bruder auch auf seinem Kombi: Zeigt eure Felgen
      Top Qualität und Optik, und dazu noch relativ leicht (<19kg mit Reifen), was der gesamten Fahrdynamik deines Autos zu Gute kommt.
      Haben in Verbindung mit 205/45er und 215/45er Reifen eine ABE und sind somit Eintragungsfrei. Mit 205/50er und 225/45er Reifen nur ein Teilegutachten, was jedoch nicht tragisch ist: Abnahme hat etwa 50€ gekostet und an der Karosserie muss nichts verändert werden. Bei Interesse an diesen Felgen, kann ich dir übrigens einen Onlineshop empfehlen, wo ich sie noch ein Eck günstiger bekommen habe. :)
      LG cuorus

      Es ist nicht wichtig wie schnell ein Auto ist, sondern wie ein Auto schnell ist.

      Mein Tipo: Limousine Lounge MY'19 1.4 16V, Amore-Rot-Metallic, H&R-Federn, Bilstein-B8-Stoßdämpfer, OZ HyperGT HLT 17", SPARCO Assetto Gara 16", BMC-Luftfilter / Piaggio Ape 50 E4

    • Danke für eure Hilfe und Erklärung Jungs!
      Nun bin ich deutlich schlauer draus geworden ^^

      @cuorus du kannst mir gern den Onlineshop verraten! Überlege diese für Winter zu nehmen, da der Tipo sowohl für Sommer als auch für Winter neue Felgen kriegen soll. :)

      Mein Tipo: Tipo Multijet Easy, 1.6l Dieselmotor, 120PS, DCT Automatik, Lackfarbe Cinema Schwarz, Vollfolierung in Lively Green, von 07/16

    • m-dynamics.de/Sparco-PODIO-7-5…-gloss-black-W29071500IC5
      Die sind Fachhändler für OZ/Sparco und bieten auch eine erstklassige telefonische Beratung. Abzüglich aller Rabattaktionen, ist der Satz Podio-Felgen dort momentan für 637,56€ zu bekommen. Die passenden Lochkreisversatzschrauben, Zentrierringe und das Gutachten/ABE für den Tipo sind auch schon mit dabei.

      Falls du schicke Räder für den Sommer suchst, ich überlege, mich von einem meiner 17"-Radsätze (OZ Ultraleggera bzw. HyperGT) wieder zu trennen. Bilder findest du in meiner Galerie. :)
      LG cuorus

      Es ist nicht wichtig wie schnell ein Auto ist, sondern wie ein Auto schnell ist.

      Mein Tipo: Limousine Lounge MY'19 1.4 16V, Amore-Rot-Metallic, H&R-Federn, Bilstein-B8-Stoßdämpfer, OZ HyperGT HLT 17", SPARCO Assetto Gara 16", BMC-Luftfilter / Piaggio Ape 50 E4