Front des neuen Tipo gesichtet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Scheinwerfer lassen auf LED hoffen, gefallen mir auch gut.
      Jedoch finde ich den Schriftzug sehr unglücklich, das normale Emblem würde mir deutlich besser gefallen.
      Ansonsten ist die Front ganz schick, aber was soll unten überall diese silberne Umrandung?

      Lässt das Ganze irgendwie sehr billig wirken, meiner Meinung nach.

      Innen soweit auch ganz nett, aber die Tachoanzeige wäre auch nichts für mich.

      Ich bin froh meinen Tipo zu haben und würde den Neuen nicht unbedingt haben wollen...

      Aber Mal abwarten was letztendlich präsentiert wird, wenn das Facelift rauskommt!

      Mein Tipo: Tipo Multijet Easy, 1.6l Dieselmotor, 120PS, DCT Automatik, Lackfarbe Cinema Schwarz, Vollfolierung in Lively Green, von 07/16

    • Fee schrieb:

      Die Scheinwerfer lassen auf LED hoffen, gefallen mir auch gut.
      Jedoch finde ich den Schriftzug sehr unglücklich, das normale Emblem würde mir deutlich besser gefallen.
      Ansonsten ist die Front ganz schick, aber was soll unten überall diese silberne Umrandung?

      Lässt das Ganze irgendwie sehr billig wirken, meiner Meinung nach.

      Innen soweit auch ganz nett, aber die Tachoanzeige wäre auch nichts für mich.

      Ich bin froh meinen Tipo zu haben und würde den Neuen nicht unbedingt haben wollen...

      Aber Mal abwarten was letztendlich präsentiert wird, wenn das Facelift rauskommt!
      Sehe ich auch so. LED wäre top, aber sonst kann alles bleiben wie es ist...
      Ich vermisse nichts, bzw. zus. Features (die niemand wirklich braucht) würden nur den Preis nach oben treiben.

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau (alles außer Leder & Xenon), EZ 07/17

    • Na ja...dachte ich mir schon.
      Spätestens in einem bis anderthalb Jahren steht bei mir ein neues Fahrzeug an (fresse halt Kilometer ohne Ende), und mein jetziger Tipo macht seine Sache sehr gut, wird aber dann ca. 150.000 km drauf haben.
      Würde mir dann gerne wieder einen neuen Fiat zulegen. Allerdings gefallen mir die anderen Fiat-Modelle außer Tipo nicht. So ein 150 PS Tipo als Benziner event. mit 48v Mildhybridsystem (ich weiß das ich träume :sleeping: , Diesel wird für mich dann passe sein) wäre nicht übel.
      Man wird sehen.
    • Markulino schrieb:

      Jetzt ist es also raus.
      bei der Frontansicht musste ich irgendwie an den Dacia Duster denken... ?( :/
      Fiat Tipo Kombi Pop 2019 1.4 95PS (+ Tech-Paket, Geschwindigkeitsregelanlage) Mediteraneo Blau
      nachgerüstet: Armlehne vorn, schwarze Seitenblinker, Scheiben verdunkelt, Anhängerkupplung, Windabweiser, Motorhaubendichtung, Rückfahrkamera, Scheinwerferblenden


      davor: Citroen Berlingo; Peugeot 206SW; Kia Clarus; Trabant 601 Kombi
    • Das ist der Tipo Cross. Der normale hat das vorne nicht.
      Das Fiat Emblem ist ab diesem Jahr nun aber das neue weltweite Emblem der Marke. Damit müssen wir uns nun arrangieren. Als echter Fiat Fan sollte das ja nicht schwer sein, ist ja nicht das erste Mal, dass Fiat sein Emblem ändert.
      Die LED werden denke ich einige neue Käufer anziehen. Eine Kollegin von mir hat sich nämlich nur keinen Tipo geholt, weil er ja keine LED Rücklichter hat :S
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Fiatfan90 schrieb:

      ...Eine Kollegin von mir hat sich nämlich nur keinen Tipo geholt, weil er ja keine LED Rücklichter hat :S
      Wäre ja auch schick; doch wehe wenn sie kaputt sind und getauscht werden müssen =O Oftmals muss dann ein ganzes Modul gewechselt werden, und das ist alles andere als günstig. Ich sehe immer wieder alte Passat und Golf + (oder wie die heißen), da sind Blinker und Rücklichter in einem Stück - und ganz oft sind mehrere LED aus... Besser LED-Retrofit bekommen endlich eine Zulassung!

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau (alles außer Leder & Xenon), EZ 07/17

    • Genau. Als wir die eine Heckleuchte vom Kondenswasser befreit haben, waren wir sehr erstaunt, dass man das alles (nachdem man sich erkundigt hat wie die Abdeckung ab geht) wirklich einfach wechseln kann.
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Fiatfan90 schrieb:

      Eine Kollegin von mir hat sich nämlich nur keinen Tipo geholt, weil er ja keine LED Rücklichter hat :S

      Also wenn dies das Hauptkaufargument für oder gegen ein Auto ist, dann kann man sonst eigentlich nicht viel Ahnung von der Materie Auto haben.
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil :1f1ee-1f1f9:

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • So wie ich den Artikel verstanden habe, handelt es sich um den Tipo Cross

      clubalfa.it/150631-la-nuova-fi…tata-avvistata-senza-veli

      Ob hier was, für die nicht SUV-Style bedürftigen bei rauskommt, bleibt abzuwarten.

      Ich finde das Emblem / Schriftzug vorne im Grill klasse. Sin wir mal ehrlich. Die Embleme mit dem "Rot" sind alle schön und gut, aber halten nicht wirklich. Kenne z.B. kaum Puntos, bei denen die nicht abgeblättert, oder ähnliches.

      Die neue Front und das neue Lenkrad, sowie Cockpit, wirken sehe futuristisch und endlich verschwindet somit der minderwertige Chromring am Lenkrad.

      Von meiner Seite aus ein klarer Daumen nach oben !! :thumbsup:
      Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
      Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S

      Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

      Mein Tipo: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch

    • Tipo_Krause schrieb:

      So wie ich den Artikel verstanden habe, handelt es sich um den Tipo Cross

      clubalfa.it/150631-la-nuova-fi…tata-avvistata-senza-veli

      Ob hier was, für die nicht SUV-Style bedürftigen bei rauskommt, bleibt abzuwarten.

      Ich finde das Emblem / Schriftzug vorne im Grill klasse. Sin wir mal ehrlich. Die Embleme mit dem "Rot" sind alle schön und gut, aber halten nicht wirklich. Kenne z.B. kaum Puntos, bei denen die nicht abgeblättert, oder ähnliches.

      Die neue Front und das neue Lenkrad, sowie Cockpit, wirken sehe futuristisch und endlich verschwindet somit der minderwertige Chromring am Lenkrad.

      Von meiner Seite aus ein klarer Daumen nach oben !! :thumbsup:
      Wobei sich mir dann die Frage stellt warum dann auf dem Lenkrad noch das "alte" Logo ist ... ? Und an dem Lenkrad sehe ich trotzdem, für meinen Geschmack, noch zu viel Silber-Blinki-Blinki :D Dafür würde der Tacho so nicht mehr vom Lenkradkranz verdeckt ... das stört mich am bisherigen etwas.
      Fiat Tipo Kombi Pop 2019 1.4 95PS (+ Tech-Paket, Geschwindigkeitsregelanlage) Mediteraneo Blau
      nachgerüstet: Armlehne vorn, schwarze Seitenblinker, Scheiben verdunkelt, Anhängerkupplung, Windabweiser, Motorhaubendichtung, Rückfahrkamera, Scheinwerferblenden


      davor: Citroen Berlingo; Peugeot 206SW; Kia Clarus; Trabant 601 Kombi
    • Ein bisschen Bling Bling, bleibt immer. Aber er wird nicht mehr so schnell abnutzen, wie der aktuelle Chromring
      Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
      Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S

      Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

      Mein Tipo: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch

      • Wäre nicht übel, aber ich meine gelesen zu haben, dass es nicht zu diesem Design kommen wird.
      Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
      Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S

      Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

      Mein Tipo: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch