Knackender Sitz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knackender Sitz

      Moin Leute,

      habe einen Fiat Tipo Bj 2017 1.6er Diesel Manuell und seit einiger Zeit fällt mir auf dass wenn ich aus dem Stand beschleunige, wie z.B. wenn ich an einer Ampel stand (aber nicht extrem sondern normal beschleunige) dass dann mein Sitz knackt. War deswegen noch nicht beim Händler, werde das aber mal ansprechen wenn er eh zur Inspektion da ist. Wollte mal in erfahrung bringen ob es da mehr Leute mit dem Problem gibt und was man da machen kann.


      mfg
      Pinguin
      Fiat Tipo Limosine 1.6 Diesel Manuell
      EZ 05/2017
      aktuell ca. 30.000km
    • Ich wollte gerade die fehlende Vorstellung anmahnen.
      Und nach dem Gewicht Fragen. Oder ihr er jedesmal den Sitz
      verändert und nicht richtig einrastet.
      Meiner Macht keine krakkkkgeäusche.
      Hat ja auch nicht die Power um mich in meinen Sitz zu pressen.

      Mein Tipo: 10/2018 EZ bei mir seit 03/2019 1.4 T-Jet Lounge Magnetico Bronze Meta. + Komfort & Sicherheitspaket + Handschufachbeleuchtung +

    • Mein Sitz knackt auch nicht bei meinem 1.6l Diesel...
      Höre ich nun zum ersten Mal von.

      Hast du Mal unter den Sitz geguckt ob was darunter ist, was da nicht hingehört?
      Manchmal verirren sich dort ja Gegenstände hin, wie Flaschen oder so.

      Ansonsten Mal gucken ob der Sitz auch richtig eingerastet ist.

      Aber sonst wüsste ich nicht was da ein Knack Geräusch erzeugen könnte.

      Mein Tipo: Tipo Multijet Easy, 1.6l Dieselmotor, 120PS, DCT Automatik, Lackfarbe Cinema Schwarz, Vollfolierung in Lively Green, von 07/16

    • Ich wiege "nur" 70kg. Das sollte eigentlich nicht das Problem sein. Mit dem fahre nur ich, also keine Verstellung und ich habe auch nichts im Auto rumliegen. Un eingerastet ist er definitiv. Wenn ich nur an ihm rüttle kommt es auch nicht. Das kommt aber aufjedenfall vom Sitz, so in etwa bei einem Drittel der Rückenlehne. Ich spüre das auch. War aber komischerweise am Anfang als ich ihn bekommen habe nicht so. Ich vermute wohl irgendwas im Sitz selbst ist wohl nicht in ordnung.

      Fiatfantom schrieb:

      Servus,

      eine kleine Vorstellung wäre nett......

      ich hatte fast 2,5 Jahre eine Limo und bin nicht gerade ein Fliegengewicht, aber mein Sitz hat keine Geräusche gemacht nach fast 53000 KM......hatte aber einen Benziner mit 95 PS....

      LG Thomas :thumbup:
      Was genau soll ich noch dazuschreiben?
      Fiat Tipo Limosine 1.6 Diesel Manuell
      EZ 05/2017
      aktuell ca. 30.000km
    • Naja, wo Du herkommst, wie das Forum gefunden, eventuell ein Vorname.....nur so als Anregung. :thumbup:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Achso ^^. Heiße Markus, bin 23 Jahre alt und komme aus der Region Ingolstadt. Hab auf der Suche nach meinem Zukünftigen Auto Foren druchsucht auf Probleme des jeweiligen Fahrzeugs. So habe ich dann auch hierher gefunden. Meinen Tipo habe ich gekauft weil ich ihn unschlagbar günstig bekam im Vergleich zu anderen Fahrzeugen. Bin eigentlich auch sehr zufrieden nach einem Jahr in meinem Besitz.
      Fiat Tipo Limosine 1.6 Diesel Manuell
      EZ 05/2017
      aktuell ca. 30.000km
    • Ist zwar nicht der passende Thread hier (sondern der hier
      Mitglieder-Vorstellung
      Aber
      bei Sitz-knackies und Limo Fahrern mach ich mal 'ne Ausnahme.
      Herzlich
      willkommen im etwas anderen Forum.
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker

    • Zwar nicht der richtige Vorstellungs-Thread - aber eine Ausnahme ist auch so drin:

      Hallo Markus,

      auch von mir ein herzliches Willkommen hier im etwas anderen Forum :thumbup:

      Ich wünsche dir auch weiterhin allzeit gute und knitterfreie Fahrt!

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Naibaf91 schrieb:

      Ich hatte das Problem mal bei einem Renault scenic, dort hatte sich die schraube im sitzgestell gelöst.

      Wenn sich der sitzbezug hinten an der Rückseite leicht abnehmen lässt würde ich da mal nachschauen.
      kann leider den bezug nicht so einfach entfernen. Muss ich wohl beim Reifenwechsel mal ansprechen.
      Fiat Tipo Limosine 1.6 Diesel Manuell
      EZ 05/2017
      aktuell ca. 30.000km