Fahrradmitnahme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrradmitnahme

      Hallo Freunde,

      wenn diese verrückte Zeit vorbei ist, dann würde ich gern mit dem Tipo und zwei Pedelecs mal wieder raus fahren...
      Nun gibt es folgendes Problem:
      Meine Pedelecs ohne Akku wiegen 45 kg.
      Die Stützlast des Tipos beträgt 60 kg. Somit verbleiben mir noch 15 kg für einen Fahrradträger, der allerdings bis 60 kg belastbar sein sollte.
      Spiele mit dem Gedanken, mir einen Uebler 21 (13kg Eigengewicht) zuzulegen.

      Jetzt meine Frage: Hat schon jemand Erfahrung sammeln können in Bezug von 60 kg auf der AHK?
      Hat schon mal jemand einen Tipo gesehen,der nen Fahrradträger mit zwei E-bikes auf dem Haken hat?
      Neigt der Tipo dann zum "Schwimmen"?

      Freue mich auf Antworten
      Silver

      Mein Tipo: Schrägheck, 95 PS, LPG Umrüstung

    • 60kg auf der AHK sind jetzt nicht so das Problem beim Fahren. Obwohl ich dann nicht mehr all zu sportlich unterwegs sein wöllte.

      Ich vermute mal du hast eine originale oder Westfalia AHK dran?
      Weil meist sind die nicht FCA AHKs mit mehr Stützlast freigegeben...

      Der Thule VeloCompact 2 wiegt auch nur 14kg und ist auch für eBikes freigegeben.
      Über Übler kann ich nichts sagen da ich die nicht verkaufe bzw wir die nicht verkaufen...
      Von Thule bin ich absolut überzeugt und die sind ihr Geld wert!
      Zumal der VeloCompact 2 sogar weniger als der Übler kostet...

      ok Vorteil vom Übler: lässt sich klein zusammenklappen bei nicht Gebrauch.
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau
    • Danke 19inchwheeler,

      Mit dem Velocompact2 habe ich mich auch schon befasst. Jedoch ist seine Zuladungsgrenze bei 46 kg.
      Das heißt, ich bin am Limit, wenn man das eine Kilo mal weg lässt...
      Was macht der Träger dann, wenn 98% seine Kapazität belegt werden? Neigt er zum Verformen oder Verwinden?
      AHK habe ich noch keine. Welche ich mir zulege, werde ich sehen.
      Wollte nur im Vorfeld das Thema mal ansprechen, bevor ich dann da stehe und mir sage: Da hättest du dran denken müssen.
      "Sportlich" fahren geht nur, wenn ich alleine fahre. :D

      Mein Tipo: Schrägheck, 95 PS, LPG Umrüstung

    • Silver schrieb:

      Danke 19inchwheeler,

      Mit dem Velocompact2 habe ich mich auch schon befasst. Jedoch ist seine Zuladungsgrenze bei 46 kg.
      Das heißt, ich bin am Limit, wenn man das eine Kilo mal weg lässt...
      Was macht der Träger dann, wenn 98% seine Kapazität belegt werden? Neigt er zum Verformen oder Verwinden?
      AHK habe ich noch keine. Welche ich mir zulege, werde ich sehen.
      Wollte nur im Vorfeld das Thema mal ansprechen, bevor ich dann da stehe und mir sage: Da hättest du dran denken müssen.
      "Sportlich" fahren geht nur, wenn ich alleine fahre. :D
      wenn du noch keine AHK hast dann nimm eine mit 100kg Stützlast.
      Zum Beispiel von Auto-HAK. Ist ein polnischer Hersteller welcher solide Arbeit verrichtet.
      Die verbauen wir meist bei Offroadern aber für den Tipo gibts mit hoher Stützlast wenig Auswahl.
      Oder Brink, die hat 70kg Stützlast.

      Empfehlung meiner Seits wäre Auto-HAK mit 100kg Stützlast und dazu den Thule VeloSpace XT 2 (2x30kg mit 18kg Eigengewicht).
      Da bist jedem Wenn und Aber und rum gerechne aus dem Weg gegangen. :D
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau
    • Hi,
      Zur Info, der TÜV will meine AHK mit 90 kg Stützlast nicht eintragen, weil Fiat die Stützlast auf 60 kg begrenzt hat.
      Da helfen dann die 100 kg auch nicht wirklich, da diese nicht nutzbar wären.

      Hat einer von euch das geschafft, eine höhere Stützlast genehmigt zu bekommen???

      Ich würde gerne 4 Fahrräder auf der AHK transportieren, aber bei 60 kg wird es selbst bei 3 Rädern knapp. Auf dem Dach hab uch keine Lust, die Räder mitzunehmen.

      Schöne Grüße,
      Frank

      Mein Auto: Tipo Kombi Lounge T-Jet Gelato Weiss, Tech-, Komfort- & Stylepaket, SHZ // New Panda Easy 1.2 Gelato Weiss

    • FunkGroove schrieb:

      Hi,
      Zur Info, der TÜV will meine AHK mit 90 kg Stützlast nicht eintragen, weil Fiat die Stützlast auf 60 kg begrenzt hat.
      Da helfen dann die 100 kg auch nicht wirklich, da diese nicht nutzbar wären.

      Hat einer von euch das geschafft, eine höhere Stützlast genehmigt zu bekommen???

      Ich würde gerne 4 Fahrräder auf der AHK transportieren, aber bei 60 kg wird es selbst bei 3 Rädern knapp. Auf dem Dach hab uch keine Lust, die Räder mitzunehmen.

      Schöne Grüße,
      Frank
      Die Stützlast war hier schon öfter Thema. Ich glaube auch nicht das du da eine Chance hast die erhöht zu bekommen.
      Und der Tipo geht auch mit weniger als 60kg auf der Anhängerkupplung hinten schon gut in die Knie (hatte ich bei meiner ersten Fahrt mit Hänger am Tipo mit erschrecken festgestellt).

      Wenn du 4 Räder mitnimmst hast du ja auch bestimmt 4 Leute plus Gepäck im Auto ... glaub da kommst du dann nah ans zulässige Gesamtgewicht? Oder reden wir hier von jüngeren Kindern?

      Meiner Meinung nach wirst du um eine Mischung, 2 Räder hinten, 2 auf dem Dach kaum rum kommen.
      Und ich persönlich hab die Räder lieber oben drauf...
      Fiat Tipo Kombi Pop 2019 1.4 95PS (+ Tech-Paket, Geschwindigkeitsregelanlage) Mediteraneo Blau
      nachgerüstet: Armlehne vorn, schwarze Seitenblinker, Scheiben verdunkelt, Anhängerkupplung, Windabweiser, Motorhaubendichtung, Rückfahrkamera, Scheinwerferblenden

      davor: Citroen Berlingo; Peugeot 206SW; Kia Clarus; Trabant 601 Kombi
    • Danke für die Info.
      Noch sind es Kleinkinder und die beiden wiegen zusammen keine 40 kg.
      Da passt das Laufrad und dann das 16 zoll Rad noch die nächsten 4 Jahre in den Kofferraum.
      Dann mal schauen. Für Ausflüge hsben wir nich Faltbikes. Da kann auch msl eins in den Kofferraum.
      Ich will auch max. 3 Bikes auf die AHK tun.
      Da bin ich jetzt gerechnet inkl. Träger bei 57 kg. Das sollte klappen.
      Die Gewichtsverteilung wäre wahrscheinlich auf dem Dach besser.

      Grüße, Frank

      Mein Auto: Tipo Kombi Lounge T-Jet Gelato Weiss, Tech-, Komfort- & Stylepaket, SHZ // New Panda Easy 1.2 Gelato Weiss

    • Fiatfantom schrieb:

      Ich habe immer meinen Anhänger genommen.......

      mache ich heute noch so, obwohl der Kuga 110 KG Stützlast hat.... :D :D :D

      LG Thomas :thumbup:
      Das würde ja mit meinem ungebremsten für die Urlaubsfahrt max. Tempo 80 bedeuten, nee Danke :D
      Fiat Tipo Kombi Pop 2019 1.4 95PS (+ Tech-Paket, Geschwindigkeitsregelanlage) Mediteraneo Blau
      nachgerüstet: Armlehne vorn, schwarze Seitenblinker, Scheiben verdunkelt, Anhängerkupplung, Windabweiser, Motorhaubendichtung, Rückfahrkamera, Scheinwerferblenden

      davor: Citroen Berlingo; Peugeot 206SW; Kia Clarus; Trabant 601 Kombi
    • Ich hab mich jetzt entschieden und lass mir die Westfalia mit 60 kg 1.500 kg vom Autohaus montieren, da i h sowieso nicht mehr beladen darf.
      Das reicht mir für 3 Räder.
      Das vierte kann in 2-3 Jahren als Faltrad in den Kofferraum, wenn ich es dann mal brauche.
      Dazu den Thule Euroway G2 922 für 3 Räder mit 16,3 kg Eigengewicht.
      Das passt für mich!

      Grüße aus Hessen ;)
      Frank

      Mein Auto: Tipo Kombi Lounge T-Jet Gelato Weiss, Tech-, Komfort- & Stylepaket, SHZ // New Panda Easy 1.2 Gelato Weiss

    • Antwort von meinem Fiat-Händler:
      Wir danken für Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen folgendes Angebot:


      Anhängerkupplung starr
      Stützlast 60 kg
      Anhängelast 1.200 kg
      13-poliger E-Satz mit Einparkhilfen-Abschaltung

      € 736,-


      Lieferbar ca. Anfang bis Mitte Juni.

      Preis incl. Montage und Mwst.



      Mit freundlichen Grüßen
    • Chemnitzer schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Ich habe immer meinen Anhänger genommen.......

      mache ich heute noch so, obwohl der Kuga 110 KG Stützlast hat.... :D :D :D

      LG Thomas :thumbup:
      Das würde ja mit meinem ungebremsten für die Urlaubsfahrt max. Tempo 80 bedeuten, nee Danke :D
      Ich darf 100 fahren.....und wer fährt denn schon 80.....da schubsen Dich ja die LKWs von der Bahn.....

      und außerdem wie willst Du denn 7 Fahrräder sonst transportieren..... :) :)

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Ford Kuga 4x4, Fiat 500 S Cabrio, Smart Cabrio Brabus Line, Smart 451

    • Fiatfantom schrieb:

      Chemnitzer schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Ich habe immer meinen Anhänger genommen.......

      mache ich heute noch so, obwohl der Kuga 110 KG Stützlast hat.... :D :D :D

      LG Thomas :thumbup:
      Das würde ja mit meinem ungebremsten für die Urlaubsfahrt max. Tempo 80 bedeuten, nee Danke :D
      Ich darf 100 fahren.....und wer fährt denn schon 80.....da schubsen Dich ja die LKWs von der Bahn.....
      und außerdem wie willst Du denn 7 Fahrräder sonst transportieren..... :) :)

      LG Thomas :thumbup:
      Mein Hänger dürfte auch 100 ... nur bräuchte ich dann ein Zugfahrzeug was 2500kg Leergewicht hat ... :huh: Wer sich die Reglung ausgedacht hat war auch sehr weit weg vom realen Leben.
      Fiat Tipo Kombi Pop 2019 1.4 95PS (+ Tech-Paket, Geschwindigkeitsregelanlage) Mediteraneo Blau
      nachgerüstet: Armlehne vorn, schwarze Seitenblinker, Scheiben verdunkelt, Anhängerkupplung, Windabweiser, Motorhaubendichtung, Rückfahrkamera, Scheinwerferblenden

      davor: Citroen Berlingo; Peugeot 206SW; Kia Clarus; Trabant 601 Kombi
    • Chemnitzer schrieb:

      Mein Hänger dürfte auch 100 ... nur bräuchte ich dann ein Zugfahrzeug was 2500kg Leergewicht hat ... :huh: Wer sich die Reglung ausgedacht hat war auch sehr weit weg vom realen Leben.

      Die 100 düerfte ich auch fahren. Aber Aufgrund dieser "tollen" Regelung liegt mein 100 Km/h Aufkleber im Handschuhfach. :cursing:
      Grüße Don Dirk


      ...Mich erschüttert nichts.

      Ich habe 3 Kinder :D

      Mein Tipo: Kombi, Maestro Grau, 1.4 Easy, 6 Gang, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Klima, Tech + Style Paket, schwarze Seitenblinker

    • ....schriebst du nicht oben das du 100 fahren darfst?
      Fiat Tipo Kombi Pop 2019 1.4 95PS (+ Tech-Paket, Geschwindigkeitsregelanlage) Mediteraneo Blau
      nachgerüstet: Armlehne vorn, schwarze Seitenblinker, Scheiben verdunkelt, Anhängerkupplung, Windabweiser, Motorhaubendichtung, Rückfahrkamera, Scheinwerferblenden

      davor: Citroen Berlingo; Peugeot 206SW; Kia Clarus; Trabant 601 Kombi
    • Ja.....aber ich habe das 100er Schild nicht angeklebt......steht aber bei mir auch im Fahrzeugschein.....das Problem bei uns in Bayern ist das Du keinen TÜV bekommst wenn die Reifen älter als 6 Jahre sind und Du das 100er Schild dran hast.....

      Mein Kastenanhänger habe ich ja erst Anfang des Jahres Neu gekauft und sofort Stoßdämpfer einbauen lassen um so gleich die 100er Zulassung zu bekommen......macht man so etwas später kostet es wesentlich mehr weil man dann auch eine Tüv Abnahme braucht.... :) :)

      Weiterhin müsste ich das Schild abnehmen wenn ich den Panda als Zugfahrzeug nutze.....

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Ford Kuga 4x4, Fiat 500 S Cabrio, Smart Cabrio Brabus Line, Smart 451