Inspektionskosten 1. Jahresinspektion beim 1.6l Diesel 120 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Inspektionskosten 1. Jahresinspektion beim 1.6l Diesel 120 PS

      Moin, hatte nach genau 6 Monaten nach Erstzulassung meine erste Inspektion bei KM-Stand 19.000. Ich war verwundert, es sollte kein Öl gewechselt werden, da die Infoanzeige im Cockpit davon sprach, die Reichweite bis zum Ölwechsel müsste erst in weiteren 18.000 km erfolgen: Heisst somit ich kann bis maximal 40.000 km ohne Ölwechsel auskommen. Habe aber trotzdem gewechselt. Kosten der 1. Inspektion: Wartung und Öl mit Kleinteile ca. 280 Euronen. Vielleicht machen sich ja meine extremen Langstrecken täglich bemerkbar für den Longlive des Motoröls. Habt Ihr Diesel-Fans ähnliche Erfahrungen? Bleibt alle gesund!
    • Servus liebe Motorsportfreunde,

      ich kann ähnliches berichten. Freiwillig verlässt das Öl alle 20.000km den Kreislauf. Würde aber locker 35.000KM halten.

      Die Kosten sind identisch, passt für mich und geht absolut in Ordnung.

      Beste Grüße Nick

      Mein Tipo: 1.6er Diesel 120PS Tipo Lounge (ALT) / NEW: TIPO Kombi 1.6er Diesel 120PS Lounge Passione Rot 17"Alus Xenon Navi DAB NS Popo-Heizung

    • das gleiche hier. wird auch alle 20tkm getauscht.

      mein erster Service war leicht über 300€
      Allerdings waren rund 20€ für Batterie laden auf der Rechnung, da die angeblich schwach war.
      Bei meiner Frau Ihrem 500X einen Monat später das gleiche Spiel.

      Da gibt es das nächste mal eine Ansage!
      Bestimmt kommen dann 20€ Mehraufwand, weil die Kiste nun nicht mehr so leicht zum aufbocken ist.
      Das wurde mir damals mit meinem 156er als drauf gerechnet :rolleyes:

      Abgesehen davon, mag ich die Werkstatt :thumbsup:

      Mein Tipo: S Design, Diesel Kombi in Metropolitano grau. Mit Kleinmetall Kofferraum für die Hunde, Vogtland Federn, Maxton Bodykit, Pattern Dekor

    • Ich soll laut meinem Servicepartner nach der Anzeige das Öl wechseln lassen und das sind bei mir alle 35.000km, aber durch meine ganzen Kilometer muss eh 1x im Jahr ein Ölwechsel sein. Ist dann auch Wumpe ob bei 20tkm oder 35tkm :thumbsup:

      Zu der ersten Inspektion kann ich nichts sagen, da gehörte der Wagen noch nicht mir.
      Aber bei der zweiten Inspektion sollte ich bei Fiat dafür 450€ da lassen. Habe es dann von nem Bekannten, KFZ Meister, machen lassen für 95€.
      Da der Wagen dann eh aus der Garantie raus war, kann das auch jemand anderes machen.

      Mein Tipo: Tipo Multijet Easy, 1.6l Dieselmotor, 120PS, DCT Automatik, Lackfarbe Cinema Schwarz, Vollfolierung in Lively Green, von 07/16

    • Wenn Ihr das alles hier besprecht, wo es hingehört ....

      Etwas Ordnung bitte! :thumbup:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Fee schrieb:

      Ich soll laut meinem Servicepartner nach der Anzeige das Öl wechseln lassen und das sind bei mir alle 35.000km, aber durch meine ganzen Kilometer muss eh 1x im Jahr ein Ölwechsel sein. Ist dann auch Wumpe ob bei 20tkm oder 35tkm :thumbsup:

      Zu der ersten Inspektion kann ich nichts sagen, da gehörte der Wagen noch nicht mir.
      Aber bei der zweiten Inspektion sollte ich bei Fiat dafür 450€ da lassen. Habe es dann von nem Bekannten, KFZ Meister, machen lassen für 95€.
      Da der Wagen dann eh aus der Garantie raus war, kann das auch jemand anderes machen.


      hab das gleiche jetzt gradf mit der 2. inspektion ^^

      : Mein Tipo: HB 1.4 T-Jet S-Design in Metropolitan Grau , Dotz Kendo 18" in PurPur Metallic mit 225/40

    • Man muss heut zu Tage alles kontrollieren! Meine erste Inspektion nach 20.000 km war falsch! Der Meister hatte vermutlich die Daten nie für den Tipo auf dem Schirm gehabt! Gestern wurde der Ölwechsel nach 20.000 km nochmals bemängelt, dieser hätte erst in einem Jahr bzw. nach der Ölanzeige bei 35.000 km stattfinden müssen. Die Werkstatt hat seltsamerweise den Ölwechsel nicht im Bordcomputer resettet, meine Anzeige zeigte mir trotz frischem Öl nach nun erst weiteren fast 2000 gefahrenen Kilometern nach dem Service bei 20.000 km nur noch eine Restlaufzeit des Öls von unter 14.000 km an dafür aber der Hinweis, in 18.000 km steht der nächste Service in über 300 Tagen an. Ferner wurde auch kein Ölzettel im Motorraum befestigt auf dem der Km-Stand und vor allen die Ölsorte eingetragen war! Seit gestern wurde alles nachgearbeitet, mein Tipo braucht spezielles Öl wegen Euro 6. Pentronas 1 Liter für 20 Euro!! Gut zu wissen. Also passt bei Euren Dieselmotoren auf! Die 275 Euronen Werkstattkosten für Öl und Co hätte ich mir vor 3 Wochen schenken können.
    • Ich persönlich würde mich nicht beschweren, wenn mein Auto bereits nach 20.000km den allerersten Ölwechsel bekommt, anstatt wie nach Vorgabe erst bei 35.000km. Aber muss jeder selbst wissen, wie er mit solchen Sachen umgeht, und was ihm das Wert ist. Im Recht warst du ja immerhin.
      LG cuorus

      Es ist nicht wichtig wie schnell ein Auto ist, sondern wie ein Auto schnell ist.

      Mein Tipo: Limousine Lounge MY'19 1.4 16V, Amore-Rot-Metallic, H&R-Federn, Bilstein-B8-Stoßdämpfer, OZ HyperGT HLT 17", SPARCO Assetto Gara 16", BMC-Luftfilter / Piaggio Ape 50 E4