Radio-Austausch (KEIN UConnect)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radio-Austausch (KEIN UConnect)

      Servus miteinander :270c:

      seit ziemlich langer Zeit wünsche ich mir ein neues Autoradio um mein 3" connect zu ersetzen, aber so ganz traue ich mich an die Sache nicht ran.

      Folgende Punkte wären mir wichtig, welche ich so an sich gerne hätte:

      + Android Auto
      + Nutzung der vorhandenen USB-Buchse (zur allergrößten Not auch die am neuen Radio oder altenativ SD-Karte)
      + Beibehaltung sämtlicher Lenkradfunktionen und akustischem Rückfahrsignal
      + Möglichst viele Dateiformate (FLAC, MP4, usw)
      + DAB-Empfang, da FM auf kurz oder lang wegfallen wird

      - Evtl die Möglichkeit einen aktiven Subwoofer anzuschließen
      - Navi ist nicht unbedingt nötig, dann aber Android Auto
      - CD/DVD wäre nicht schlecht, aber auch kein Zwang


      Ich bin auf das Sony XAV-AX3005 gestoßen und die Eckdaten hören sich echt gut an.




      So nun aber die Meisterfragen :thumbsup:

      1. Geht das so einfach mit möglichst vollständiger Kompatibilität und Anschlüssen?
      2. Könnt Ihr Alternativen im 2-DIN Bereich empfehlen?
      3. Habt Ihr schon Erfahrungen mit einem anderen Autoradio gemacht (spezifisch dem Austausch von einem "alten" uconnect)?
      4. Würdet Ihr einen Austausch überhaupt empfehlen?

      Ich weiß.. Fragen über Fragen. Ich hoffe, Ihr könnt und wollt einer armen Seele auf dem Weg zum Upgrade helfen :D

      Ich danke Euch schon mal im Voraus! :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo 356 Limousine ~ Cinema Black ~ 1.3D 95 PS ~ UConnect 3" Radio

    • Gehen tut alles ;)

      Also für die Lenkrad Bedienung wird es bestimmt einen Adapter geben.

      Von der serienmäßigen USB und aux Buchse kannst du dich sehr wahrscheinlich verabschieden, außer es gibt ein Radio oder Adapter womit man das anschließen könnte.

      DAB FM und GPS Antenne falls vorhanden kannst du die originale benutzen.

      Einen canbus Adapter der dem Auto das uconnect vorgaukeln kann wäre auch ratsam. Evtl gibt's das zusammen mit der Lenkrad Bedienung. Den einfach das Radio auscodieren ist wohl nicht.

      Habe mir jetzt nicht das Sony angesehen was es so für Anschluss Möglichkeiten hat, aber ein Marken Gerät ist besser als der China Schrott von wish und Co.

      Achja einen passenden Einbaurahmen benötigst du auch und ein wenig Kenntnis von der Fahrzeug elektrik.

      Mein Tipo: Kombi 1.6 16v 120ps, Lounge/Business Ausstattung

    • Danke an Euch 3 für die Tipps und Hinweise! :thumbup:

      @Naibaf91 Sehr ausführlich! Gut zu wissen. Wird aber anscheinend doch recht komplex

      @19inchwheeler das ist wirklich ein Manko. Bisher habe ich noch keine bessere Alternative gesehen, aber der fehlende Drehknopf stört mich tatsächlich

      @geronimo91 den Eintrag habe ich vorher noch gar nicht gesehen! Danke dafür!

      Mein Tipo: Fiat Tipo 356 Limousine ~ Cinema Black ~ 1.3D 95 PS ~ UConnect 3" Radio

    • da muss ich ich mich auch mal melden...
      diese android dinger sind meist nicht sehr hochwertig vom klang (das ja eigentlich auch das wichtigste an einem radio sein sollte)

      das oben erwähnte Sony würde ich klang technisch schon mal empfehlen
      da dies auch die dementsprechende Filter (für frequenzen) hat, um den lautsprecher auch ordentlich nutzen zu können
      Drehknopf würde ich auch empfehlen (viel angenehmer)
      Canbus adapter auf jedenfall... inkl fernbedienung für lenkrad
      und usb adapter sollte kein problem sein den kann man dezent im handschuhfach verschwinden lassen

      Mein Tipo: Fiat Tipo Lounge 1,6 Diesel 120PS Schwarz

    • Ich bin mit meinem "Wittisen" :D absolut zufrieden. Es kommt ja auch auf den Anspruch an - im Wohnzimmer laufen kleine Teufel wie die Teufel am Denon-Verstärker.... Wenn ich lese was Du alles in den Tipo baust =O :thumbsup: Das Ding klingt besser als das 3" Dingen das eingebaut war. Einbau ist in unter einer Stunde zu erledigen (ohne Rückfahrkamera), CAN-Bus Adapter ist dabei und Lenkradfernbedienung funktioniert. Bei mir liegt im Handschuhfach ein USB-Stick mit Sim-Karte der ein Wlan erzeugt, so habe ich ein 7" Zoll Smartphone als Radio mit allen Vorteilen wie MP3, Freisprechanlage, Navi online (z.B. TomTom Go) und Rückfahrkamera. Und das im POP <3
      P.S. die vorhandene USB-Buchse funktioniert - Radio Empfang FM ist bescheiden, ich höre aber auch kein Radio - DAB+ biete das Teil auch, habe ich aber nicht ausprobiert.

      Mein Tipo: Tipo Kombi Pop, 95PS Benziner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von geronimo91 () aus folgendem Grund: Egänzung

    • So, ich melde mich auch mal wieder zu Wort :D

      Ich war jetzt auch mal bei 2 Audio-"Shops" (?) die auf Car-HiFi spezialisiert sind und angeblich sei das laut denen für das Modell gar nicht so leicht. Zumindest konnten sie mein Modell nicht in deren Katalogen finden, was Teile für den Einbau betrifft. Aber wenn ich eure Beiträge so lese, glaube ich nicht, dass das so ist.

      @Christian Maisch eben diesen Sony haben die 2 nicht mal gelistet. bzw Sony generell nicht. Die haben mir Alternativen von Kenwood oder Alpine empfohlen.
      Canbus ist definitv ein Muss, da ich auf die Lenkrad-Funktion nicht verzichten will.

      @geronimo91 Optisch sind die Dinger schon stark und von den Funktionen unschlagbar, aber ich bin mir da einfach unsicher, was Support und Garantie angeht. In den nächsten 5 Jahren gibt es evtl kein Software-Update für das Radio und ich stehe da wie bestellt und nicht abgeholt. Deswegen lieber passiv mit Android-Auto oder Apple Car-Play, wo ich einfach nur das Handy upgraden muss.

      Mein Tipo: Fiat Tipo 356 Limousine ~ Cinema Black ~ 1.3D 95 PS ~ UConnect 3" Radio

    • Tach... :P
      ich würde den empfehlungen des shops definitv nachgehen

      kenwood,.... pioneer,..... alpine,.... würde ich auch nehmen...
      wenn möglich eins das dann auch android auto kann....
      Laufzeitkorrektur und ordentliche frequenzweichen
      dann klingt das auch wesentlich besser als original....
      canbus adapter sollte kein problem sein....
      die funktionen die du im radio einstellen kannst fallen dann allerdings "glaube" ich weg... würde mich mal interessieren was du im originalen radio alles einstellen kannst, das auch das auto betrifft?

      Mein Tipo: Fiat Tipo Lounge 1,6 Diesel 120PS Schwarz

    • Naibaf91 schrieb:

      So ziemlich alles was das Auto betrifft. Im Kombinstrument gibt's nur eine Einstellung für Beifahrer airbag und Geschwindigkeitssummer. Rest läuft über das Radio.
      Wenn ich das Thema richtig deute reden wir hier vom ganz einfachen Radio ... also nix Touch ... Hab vorhin mal bei mir geschaut, da ist soweit ich gesehen habe nix fahrzeugspezifisches drin.

      Thema Radiotausch war bei mir auch schon auf der Liste nur ist für meine bisherige Radiomarke kenwood der Tipo ein unbekanntes Auto sonst hätt ich mein bisheriges direkt rein gestopft. Bei Pioneer hab ich Adapter gesehen für den Tipo.
      Fiat Tipo Kombi Pop 2019 1.4 95PS (+ Tech-Paket, Geschwindigkeitsregelanlage) Mediteraneo Blau
      nachgerüstet: Armlehne vorn, schwarze Seitenblinker, Scheiben verdunkelt, Anhängerkupplung, Windabweiser, Motorhaubendichtung, Rückfahrkamera, Scheinwerferblenden

      davor: Citroen Berlingo; Peugeot 206SW; Kia Clarus; Trabant 601 Kombi