Neue Prämien für den Neuwagenkauf!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Prämien für den Neuwagenkauf!

      Ab 1. Juli!

      Autos mit reinen Verbrennungsmotoren erhalten keine Förderung!
      Sie können nur von der Mehrwertsteuersenkung auf 16% bis Dezember 2020 profitieren!
      • 6.000 Euro Förderung bei Elektroautos mit einem Listenpreis von unter 40.000 Euro (netto)
      • 5.000 Euro Förderung bei Elektroautos mit einem Listenpreis von über 40.000 Euro bis maximal 65.000 Euro (netto)
      • 4.500 Euro Förderung bei Plug-In-Hybrid Autos mit einem Listenpreis von unter 40.000 Euro (netto)
      • 3.750 Euro Förderung bei Plug-In-Hybrid Autos mit einem Listenpreis von über 40.000 Euro bis maximal 65.000 Euro (netto)
      Info Bedingung für förderfähige Plug-In-Hybrid Modelle:
      Die CO2-Emmissionen muss kleiner als 50 g/km oder das Fahrzeug muss mindestens 40 km rein elektrische Reichweite (EAER city) nach dem WLTP Messverfahren haben.

      Info Hinweis zum Listenpreis:

      Die Voraussetzungen für den Umweltbonus beziehen sich auf das Grundmodell ohne Sonderausstattung. Gewählte Sonderausstattungen beeinflussen die Förderfähigkeit des Fahrzeugs nicht. Die Hälfte der Prämie wird vom Hersteller übernommen, die andere Hälfte zahlt der Staat.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von JD4040 ()

    • Jetzt sind aber die Bosse von BMW, Mercedes und VW aber sicher beleidigt....Verbrenner werden nicht gefördert so wie sie es sich gewünscht hätten..
      Wer im April/Mai kein Geld für einen neuen Wagen hatte, der hat jetzt immer noch kein Geld...und ich spreche hier nur von Privatpersonen.
      Viele "kleine" Unternehmer, die eine Neuanschaffung ins Auge fassten, habe andere Probleme als über Neufahrzeuge nachzudenken.
      Den Einzigsten, denen jetzt die Prämie zugute käme, wären die großen Flottenbetreiber, egal ob große Firmen oder Fahrzeugvermieter.

      Ich finde es gut, das die Prämie nur für e-Autos und/oder Hybride gilt. Und die Höhe auch gestaffelt wurde!

      LG
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Mal ganz von den anderen Punkten abgesehen, niemand denkt hier mal an den Großteil der Leute, die kein Haus mit Garage und Strom ihr Eigen nennen...

      Ich wohne zum Beispiel in einer Wohnung ohne Garage, Stellplatz oder dergleichen, muss also auf der Strasse parken, wo sollte ich son Elektroauto dann laden?

      Und selbst wenn man Eigentum hat mit einem Stellplatz, so kann man noch lange nicht einfach einen Stromanschluss dort installieren, abgesehen von den Wohnrechtlichen Gegebenheiten muss da auch der jeweilige Energieversorger mitspielen, das Thema haben wir in der Firma oft genug, mal eben ne Wallbox nutzen, von wegen...
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • das ganze Paket ist für die Tonne!
      alles nur für die Wirtschaft gut. Nicht für Privatpersonen.
      die zahlen eh das ganze mehr oder weniger aus ihrer eignen Tasche.
      Wenn nicht jetzt, dann in paar Jahren mit steigenden Steuern & Co...

      Ich verwetter meinen Ar*** darauf das nicht ein wichtiger Artikel billiger wird mit geringerer MwSt.
      Im Gegenteil... jetzt noch paar % rauf und melken was das Zeug hält.
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau
    • 19inchwheeler schrieb:

      das ganze Paket ist für die Tonne!
      alles nur für die Wirtschaft gut. Nicht für Privatpersonen.
      die zahlen eh das ganze mehr oder weniger aus ihrer eignen Tasche.
      Wenn nicht jetzt, dann in paar Jahren mit steigenden Steuern & Co...

      Ich verwetter meinen Ar*** darauf das nicht ein wichtiger Artikel billiger wird mit geringerer MwSt.
      Im Gegenteil... jetzt noch paar % rauf und melken was das Zeug hält.
      Mit Preis rauf verkaufst nix mehr und die Wirtschaft will und muss verkaufen.
      Ich finde das Paket nicht für die Tonne!
      Bin nur froh, das es nicht wieder eine "Abwrackprämie" gibt!
      Die Verkaufszahlen auch im Automobilbereich werden wieder steigen, die sind
      ja nicht gesunken, weil die Leute kein Geld mehr haben!
      Zudem werden die meisten PKW eh auf Pump gekauft, die Zinsen sind immer
      noch niedrig.
      Ich sehe das Ganze nicht so negativ!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Gibts denn den Panda Hybrid jetzt für den halben Preis also ? 8o
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • 19inchwheeler schrieb:

      das ganze Paket ist für die Tonne!
      alles nur für die Wirtschaft gut. Nicht für Privatpersonen.
      Unsere Entscheider sind ja nicht ganz blöd!
      Man muss nicht mit allem einverstanden sein, jedoch wird dieses Paket Impulse setzen.
      Und was für die Wirtschaft gut ist, ist auch für den Privatmenschen gut.
      Was der Einzelne aus unseren Rahmenbedingungen in Deutschland macht, ist eine andere Frage!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cappo ()

    • Stella schrieb:

      Gibts denn den Panda Hybrid jetzt für den halben Preis also ? 8o
      Ich weis jetzt nicht, ob der Panda diese Anforderung erfüllt!

      Info Bedingung für förderfähige Plug-In-Hybrid Modelle:

      Die CO2-Emmissionen muss kleiner als 50 g/km oder das Fahrzeug muss mindestens 40 km rein elektrische Reichweite (EAER city) nach dem WLTP Messverfahren haben.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Das kann mir mein Händler ja sicher sagen :D
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Fiatfantom schrieb:

      Der Panda fällt nicht unter die Förderung.......

      Ich finde es auch sehr gut das es keine Abwrackprämie 2 kommt, das hätte dann wieder die Gebrauchtwagenpreise kaputt gemacht.....

      LG Thomas :thumbup:
      Der Panda und der 500 haben 93g/km somit 0€ Förderung!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Thomas, Gerd, ... müsst ihr mir denn die Illusion nehmen....

      Wär ja schön gewesen. :D
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • JD4040 schrieb:

      Stella schrieb:

      Gibts denn den Panda Hybrid jetzt für den halben Preis also ? 8o
      Ich weis jetzt nicht, ob der Panda diese Anforderung erfüllt!
      Info Bedingung für förderfähige Plug-In-Hybrid Modelle:

      Die CO2-Emmissionen muss kleiner als 50 g/km oder das Fahrzeug muss mindestens 40 km rein elektrische Reichweite (EAER city) nach dem WLTP Messverfahren haben.
      Nicht nur das der Panda oder 500 Hybrid die Schadstoffgrenze nicht einhält, sondern auch weil sie nicht nur rein elektrisch fahren können. Sind halt nur "Mild"-Hybride, wo eine kleine Batterie extra Schub geben kann (max. 5PS), also nur Unterstützung gibt.

      LG
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ich finde das Paket, vor allem die Mehrwertsteuersenkung super!
      Wenn ich jetzt für 30€ Lebensmittel kaufe, spare ich mir doch glatt 70cent. Jetzt muß ich mir nur noch überlegen wo ich das ganze Geld, was ich mir dann spare, anlege?
      Weltweit gesehen ist wohl der Drogen-, Waffen- und Menschenhandel am lukrativsten. Die haben eine Rendite da sagst du Sie!
      Blöd ist nur, dass ich da keine Connections habe ;( !
    • Umbra schrieb:

      Wenn ich jetzt für 30€ Lebensmittel kaufe, spare ich mir doch glatt 70cent...

      Aber auch nur dann, wenn das freundliche Lebensmittel-Lädchen die jeweiligen Preise um die paar Cent reduzieren wird, was ich für ein Gerücht halte. Nie und immer. Außer bei Großanschaffungen (wenn man es sich denn leisten kann) wird von der Mehrwertsteuersenkung beim Verbraucher nichts ankommen.