Hersteller ruft Fruchtpudding wegen Erstickungsgefahr zurück!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hersteller ruft Fruchtpudding wegen Erstickungsgefahr zurück!

      msn.com/de-de/nachrichten/pano…ar-BB16r1ZO?ocid=msedgdhp

      Solche Rückrufe häufen sich immer mehr - Essen macht krank! :cursing:
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Noch nie gehört diese Firma und auch noch nie gesehen hier in BaWü. Davon abgesehen Puddings und Joghurts und Eis etc mach ich selber weil Lactose. Und mein Sohn hat des auch. Von Müllermilch z.B. bin ich 5 Tage krank! Schlimmer wie Kinderkriegen. Ich schaue sowieso seeeeeehr genau hin beim Einkaufen seit dieser hässliche Industriezucker von der EU erlaubt wurde. Das blanke Gift um Diabetiker hochzuzüchten. Und ich kaufe nichts mit Flourid. Da hat der Zahnarzt auch doof geschaut als ich des Zeug von Sensodyne für meine Tochter abgelehnt habe. Er hat das nicht verstanden das wir hier seit Jahren die Aiona nutzen. Ich hab ihm gesagt er soll mal googlen seit wann genau Flourid als anerkanntes Neurotoxin gilt.
      I´m mostly Peace, Love and Light & a little go fuck yourself











      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, Komfort- Paket, Sicherheitspaket Plus und ne endgeile Fahrerin am Steuer :thumbsup: