Motor abwürgen (nicht agesoffen:D)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor abwürgen (nicht agesoffen:D)

      Hallo, ich wollte mal fragen wie oft ihr so bisher den Motor habt absaufen lassen.
      Heute war unser 7. Mal nach 2 Jahren und 7 Monaten, weil vor uns ein Radfahrer spontan und ohne zu schauen auf die Straße gedonnert ist. Zwischen den Vorfällen liegen meist mehrere tausend Kilometer.

      Anmerkung: hab nun gemerkt, dass ich den falschen Begriff gewählt habe. Meinte abwürgen. :S
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fiatfan90 ()

    • Ok, hier passiert es meist aus externen Gründen. Einmal haben wir am steilen Berg geparkt und ich hatte den 1. Gang drin gelassen, hab dann mit meiner Freundin kurz nochmal geprüft ob alles dabei ist. Dabei bin ich geistesabwesend von der Kupplung runter. Meiner Frau ist es auch schon zweimal passiert, aber sie fährt arbeitsbedingt fast nie und die anderen Male meist ein Fahrradfahrer, oder jemand vor einem, der erst losfährt und dann gleich wieder bremst wie ein Irrer.
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Ach abgesoffen ist vielleicht auch der falsche Begriff. Abgewürgt heißt es doch glaube ich, oder?
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Richtig , abgewürgt ist eher der richtige begriff.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von manni ()

    • Ok, das meinte ich. Abgesoffen ist bisher der Tipo noch nie, aber bisher 7 mal abgewürgt worden.
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Chaosliesl schrieb:

      Ich glaube des is mir in den letzten 10 Jahren nicht passiert ?( Also Tipo fahre ich seit 2017....

      Dito. Abwürgen weder beim Tipo noch bei einem anderen...
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Bei mir war es die Start Stop Automatik :1f644:

      Muss immer unser Hoftor auf bzw abschließen und dafür lass ich ihn solange im Leerlauf mit angezogener Handbremse stehen.
      Einmal war die Start Stopp an ( normalerweise immer deaktiviert ) und da hat er sich selbst abgewürgt :whistling:

      Mein Tipo: Fiat Tipo , s-design , 120 ps , metropolitano grau :love:​​ H&R Federn

    • Wusste gar nicht, dass das StartStop sowas auch kann. Na, solche Maschinen sind ja auch nur Menschen.
      Aber interessant. Abseits der Notfallbremsungen durch Fahrradfahrer etc habe ich bisher auch nur einmal selber aus eigener Unachtsamkeit abgewürgt. Wie gesagt, hatte ganz vergessen, dass ich bereits den 1. Gang drin hatte. Die anderen Male waren meine Frau beim Anfahren auf dem Berg. Aber wie gesagt, fährt sie selten und seitdem sie wieder mit Handbremse am Berg anfährt, klappt es ohne Probleme. :thumbsup:
      Heute war es eben dieser Fahrradfahrer, der direkt vorm Auto ohne vorher ein Zeichen zu geben drüber ist. Das war schon sehr ärgerlich.
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Fiatfan90 schrieb:

      Wusste gar nicht, dass das StartStop sowas auch kann. Na, solche Maschinen sind ja auch nur Menschen.
      Aber interessant. Abseits der Notfallbremsungen durch Fahrradfahrer etc habe ich bisher auch nur einmal selber aus eigener Unachtsamkeit abgewürgt. Wie gesagt, hatte ganz vergessen, dass ich bereits den 1. Gang drin hatte. Die anderen Male waren meine Frau beim Anfahren auf dem Berg. Aber wie gesagt, fährt sie selten und seitdem sie wieder mit Handbremse am Berg anfährt, klappt es ohne Probleme. :thumbsup:
      Heute war es eben dieser Fahrradfahrer, der direkt vorm Auto ohne vorher ein Zeichen zu geben drüber ist. Das war schon sehr ärgerlich.

      Ich gehöre ja auch zur begeisterten Fahrradfahrerfraktion, aber wie sich so manche meiner "Kollegen" im Straßenverkehr verhalten ist schon mehr als rücksichtslos und verantwortungslos. Das können eigentlich nur Deppen sein, die selbst kein Auto fahren und sich von daher nicht in die Situation des Autofahrers hinein versetzen können, sonst würden sie nicht so bescheuert fahren. Meine Meinung.
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Der Tipo hat doch eine Berganfahrhilfe da braucht man die Handbremse doch gar nicht.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • manni schrieb:

      Der Tipo hat doch eine Berganfahrhilfe da braucht man die Handbremse doch gar nicht.

      Ganz ehrlich: Ich hasse diese Berganfahrhilfen. Wenn ich am Berg stehe und lasse die Bremse los muss das Auto losrollen. Entweder fährt man dann mit Handbremse an oder gefühlvoll mit der Kupplung. Aber diese Berganfahrhilfen sind in meinen Augen ein Graus hoch drei und lassen die Leute nur das wirkliche Autofahren verlernen. Als unsere drei Kids in Abständen nacheinander ihren Führerschein bestanden hatten (alle in Fahrschulautos mit Berganfahrhilfe) musste ich ihnen erst einmal beibringen, wie man am Berg mit einem älteren Auto anfährt, das so eine Anfahrhilfe nicht hat. Denn etwas anderes als ein älteres Auto konnten sie sich gar nicht leisten, und in der Wetterau ist es nun mal etwas bergig.
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scuderia Italia ()

    • Scuderia Italia schrieb:

      Fiatfan90 schrieb:

      Wusste gar nicht, dass das StartStop sowas auch kann. Na, solche Maschinen sind ja auch nur Menschen.
      Aber interessant. Abseits der Notfallbremsungen durch Fahrradfahrer etc habe ich bisher auch nur einmal selber aus eigener Unachtsamkeit abgewürgt. Wie gesagt, hatte ganz vergessen, dass ich bereits den 1. Gang drin hatte. Die anderen Male waren meine Frau beim Anfahren auf dem Berg. Aber wie gesagt, fährt sie selten und seitdem sie wieder mit Handbremse am Berg anfährt, klappt es ohne Probleme. :thumbsup:
      Heute war es eben dieser Fahrradfahrer, der direkt vorm Auto ohne vorher ein Zeichen zu geben drüber ist. Das war schon sehr ärgerlich.
      Ich gehöre ja auch zur begeisterten Fahrradfahrerfraktion, aber wie sich so manche meiner "Kollegen" im Straßenverkehr verhalten ist schon mehr als rücksichtslos und verantwortungslos. Das können eigentlich nur Deppen sein, die selbst kein Auto fahren und sich von daher nicht in die Situation des Autofahrers hinein versetzen können, sonst würden sie nicht so bescheuert fahren. Meine Meinung.
      Genau solche sind das. Die haben selber kein Auto. In Jena gibt es immer den Machtkampf Auto vs Fahrrad. Jede Seite provoziert die andere. Ich selber halte immer guten Abstand zu Fahrradfahrern und pass auch immer auf. Trotzdem ist man bei denen in der Stadt immer der Erzfeind. Einige scheinen absichtlich so zu fahren. So eine Ökomutti hat es nämlich letztens mit einem Bus aufgenommen und ich glaube nicht, dass sie den nicht gesehen hat. Der musste auch rapide bremsen und dann sogar noch ausweichen.

      @manni: Aber die Berganfahrhilfe schaltet sich nicht an jedem Berg an. Es gibt auch Hügelchen, die sie nicht aktivieren, aber man könnte da abwürgen. Ich selber habe in der Fahrschule Anfahren mittels Kupplung gelernt, sie mittels Handbremse. Wir haben gemerkt, dass wir das jeweils andere nicht können. :D
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Ich sage nur: "Die hohe Kunst des Autofahrens ist fahren ohne Helferlein". ;)
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Deshalb fahre ich gerne den Tipo. Er hat zwar auch einige Helferlein, trotzdem nervt nicht ständig und überall ein Piepser.
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummi Fußmatten und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Abwarten? Ja, kenne ich auch. Wenn ich mal wieder zu schnell sein will...aber ich habe festgestellt, das es mir leider immer häufiger geschieht. Die Fusskoordination lässt immer mehr zu wünschen übrig, wenn ich es mal eilig habe. Dann musst halt aktiv darauf achten.

      Das ist mit ein Grund, warum ich starkes Interesse an einem Automatik-Wagen habe. Aber bitte kein DSG/DCT-Geraffel...

      LG
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      Abwarten? Ja, kenne ich auch. Wenn ich mal wieder zu schnell sein will...aber ich habe festgestellt, das es mir leider immer häufiger geschieht. Die Fusskoordination lässt immer mehr zu wünschen übrig, wenn ich es mal eilig habe. Dann musst halt aktiv darauf achten.

      Das ist mit ein Grund, warum ich starkes Interesse an einem Automatik-Wagen habe. Aber bitte kein DSG/DCT-Geraffel...

      LG
      Andi

      Mein Spider ist ja ein Automatik, und wie Du schreibst ist das kein "kein DSG/DCT-Geraffel", sondern er hat die wunderbare japanische Aisin-Wandler-Automatik. Das ist das absolute Sahneschnittchen an dem Wagen. Würde ich immer wieder jedem DSG/DCT vorziehen. Wenn Fiat eine Wandler-Automatik für den Tipo angeboten hätte, dann wäre das meine erste Wahl gewesen. :thumbup:
      Viele Grüße,

      Klaus... Tiposi und italophil

      Mein Auto: Tipo Sport in Gelato-Weiß - Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor und alle anderen Anbauteile in Glanz-Schwarz - 1.4 Liter T-Jet Turbobenziner - Der Tipo ist und bleibt technisch im Serienzustand: Nix tiefer und auch nix breiter - Ansonsten: Alles tipi topi mit meinem Tipo.

    • Andis HP schrieb:

      Abwarten? Ja, kenne ich auch. Wenn ich mal wieder zu schnell sein will...aber ich habe festgestellt, das es mir leider immer häufiger geschieht. Die Fusskoordination lässt immer mehr zu wünschen übrig, wenn ich es mal eilig habe. Dann musst halt aktiv darauf achten.

      Das ist mit ein Grund, warum ich starkes Interesse an einem Automatik-Wagen habe. Aber bitte kein DSG/DCT-Geraffel...

      LG
      Andi
      ZF acht stufen im Stelvio,2021 sogar mit 48Volt hybrid system :thumbup: ,teuer ja aber geil :thumbsup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972