Angepinnt Corona Impfung! - Würdet ihr euch impfen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • wie sagt der Kasselener oder Kasselaner : da fließt noch viel Wasser die Fulle runter !

      Ich persönlich stehe einer Impfung positiv gegenüber !

      Mal abwarten wie sich alles entwickelt. Ist der Impfstoff erstmal zugelassen soll es in Hessen ca. 30 Impfstationen geben. Die Kreise und Kreisfreien Städte sollen bis Anfang Dezember die Impfstationen planen bzw. einrichten und Vollzug melden.
      Dazu noch einige mobile Impfstationen die dann zum Beispiel die älteren Menschen in Pflegeheimen besuchen.

      Dann sollen so wie ich das vernommen habe die Menschen zu Impfterminen in die jeweiligen Impfstationen eingeladen werden. Dazu bedient man sich den vorhandenen Daten die auch zur Versendung von Wahlunterlagen bzw. Wahlbekanntmachung benutzt werden. Klingt gut !

      Wie kriegen die aber nun raus wer alles Risikopatient ist und ja nach bisherigen Stand vor mir persönlich als Normalo geimpft werden soll. Das erfordert doch eine Rückfrage beim einem behandelndem Arzt dieses Risikopatienten. Müssen hier die Hausärzte pauschal melden welche Risikopatienten Sie haben mit allen persönlichen Daten, dass diese dann auch eingeladen werden können? Die Hausärzte werden aber bisher bei dem Verfahren gar nicht mit eingeschlossen. Hier haben hat sich die Kassenärztliche Vereinigung ja schon beschwert.

      Mal sehen ob die Impfstrategie kurzfristig was taugt die von den Bundesländern, bei mir Hessen, entwickelt wird.

      Nun ja, ich mache mir meine Gedanken wie jeder von uns. Aber ich glaube bis ich dann mal drankommen sollte vergehen noch viele Monate.

      Was ja auch gut sein kann... Aber auf der anderen Seite möchte ich persönlich aber auch geimpft werden.

      Wartens wir mal ab...

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB S-Design 1,4 T-Jet 120 PS. 18 Zoll. Colosseograumet. AHK abnehmbar. Sitzheizung.

    • Kann jemand diese Aussagen des Professors Stephan Hockerts bewerten!? In Teilen für mich schlüssig, beim Thema Zwangsimpfung ganz und gar nicht.

      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Mahatma1961 schrieb:

      Kann jemand diese Aussagen des Professors Stephan Hockerts bewerten!? In Teilen für mich schlüssig, beim Thema Zwangsimpfung ganz und gar nicht.


      Zunächst müsste man erstmal prüfen ob das wirklich ein Bericht vom Radio München ist.
      Was ich mal pauschal bezweifle. Sagt mir irgendwie mein Gefühl. Kein Radiobericht ist so lange.
      Ich tippe mal auf gezielte Kampagne von der Corona Gegner Front !!!
      Ist aber nur meine persönliche Meinung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB S-Design 1,4 T-Jet 120 PS. 18 Zoll. Colosseograumet. AHK abnehmbar. Sitzheizung.

    • Du es gibt durchaus Medien, die den Hörern auch so lange Sendungen zutrauen. WDR 4/5, oder der NDR Podcast, der teilweise 1,5 Stunden dauert. Das teile ich mir dann meistens auf 2-3 Tage auf.

      Gibt auch viele Abendbeiträge, wo man abseits der täglichen Hektik seine detaillierten Gespräche bekommt. Der typische Schlagzeilen-/Bild-Leser ist da wohl eher nicht dabei.

      Von daher, eher unkritisch wie ich meine. Zur Person findet man auch im Web nichts "Verwerfliches". Aber da er ja selbständiger Berater für Pharmafirmen ist, kann ihm das eigentlich nicht Recht sein, wenn jetzt Impfgenehmigungen inkl. der Testphasen 1-3 so innerhalb weniger Monate möglich sind.....
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Mahatma1961 schrieb:

      Kann jemand diese Aussagen des Professors Stephan Hockerts bewerten!? In Teilen für mich schlüssig, beim Thema Zwangsimpfung ganz und gar nicht.
      Nun ja sicherlich hat der Mann irgendwo Ahnung, ich glaube diese Aufzeichnung gabs aber schon im Juli. Teile seiner Aussagen sind falsch und damit gehört das für mich in erster Linie zur Panikmache. Ich hab jetzt gar nicht mitgezählt wie oft er betont hat dem Impfen positiv gegenüber zu stehen. Schon fragwürdig das Ganze.
      Rna- Impfstoffe gibt es seit im Übrigen seit 94 da wurden die schon Mäusen verabreicht. Die Rna die geimpft wird enthält den Baustein von Corona, speziell das Spike-Protein. Wenn diese Rna sich quasi in unsere Zellen einnistet wird dort dieses Protein erzeugt . Anschliessend präsentiert man es dem Immunsystem quasi als Antigen. Der Körper antwortet hier mit einer Immunreaktion . Sprich er wird jede Zelle die mit diesem Protein besiedelt ist bekämpfen und somit die Vermehrung stoppen. Voila IMPFSCHUTZ leicht erklärt.
      Das einzig neue daran ist die Methode. Und die ist sensationell wenn man bedenkt wie aufwendig die Herstellung der bekannten Vakzine ist.
      Alle pflegen ihre Autos, ich pflege meine Laster












      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer
    • mosquito70 schrieb:

      Ich finde die bekannten Nebenwirkungen sind im Vergleich zu den Gefahren einer Covid-19 Erkrankung durchaus das kleinste Übel.
      Für mich persönlich zu vernachlässigen. :thumbup:
      Genau Ralf, die beschriebenen Nebenwirkungen, Müdigkeit und Kopfschmerzen haben
      wir auch, wenn wir zu tief ins Glas geschaut haben! :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Scuderia Italia schrieb:

      JD4040 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Ich möchte lieber warten. Begründen kann ich es nicht, da mir das Fachwissen fehlt. Reines Bauchgefühl.
      Wer zu spät kommt, den gestraft Corona! :D
      Wenn es einen dann mit Corona erwischt: Einfach nachträglich impfen lassen und das Datum der Impfung zurückdatieren. :thumbsup:
      :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

      Mein Auto: Ford Kuga 4x4, Fiat 500 S Cabrio, Smart Cabrio Brabus Line, Smart 451

    • Scuderia Italia schrieb:

      JD4040 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Ich möchte lieber warten. Begründen kann ich es nicht, da mir das Fachwissen fehlt. Reines Bauchgefühl.
      Wer zu spät kommt, den gestraft Corona! :D
      Wenn es einen dann mit Corona erwischt: Einfach nachträglich impfen lassen und das Datum der Impfung zurückdatieren. :thumbsup:
      Statistik fälschen ? :1f914:
      Na warte bis Jörg kommt... :D
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      JD4040 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Ich möchte lieber warten. Begründen kann ich es nicht, da mir das Fachwissen fehlt. Reines Bauchgefühl.
      Wer zu spät kommt, den gestraft Corona! :D
      Wenn es einen dann mit Corona erwischt: Einfach nachträglich impfen lassen und das Datum der Impfung zurückdatieren. :thumbsup:
      Statistik fälschen ? :1f914: Na warte bis Jörg kommt... :D

      Trau keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast. :D
    • Scuderia Italia schrieb:

      Stella schrieb:

      Scuderia Italia schrieb:

      JD4040 schrieb:

      ENZO schrieb:

      Ich möchte lieber warten. Begründen kann ich es nicht, da mir das Fachwissen fehlt. Reines Bauchgefühl.
      Wer zu spät kommt, den gestraft Corona! :D
      Wenn es einen dann mit Corona erwischt: Einfach nachträglich impfen lassen und das Datum der Impfung zurückdatieren. :thumbsup:
      Statistik fälschen ? :1f914: Na warte bis Jörg kommt... :D
      Trau keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast. :D
      Pfui ! :1f925:
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Thema.... Impfungen.....

      ... das Thema Statistiken führen wir hier besser nicht aus....




      de.toonpool.com/cartoons/Wahlforscher_208397
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016