Angepinnt Corona Impfung! - Würdet ihr euch impfen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chaosliesl schrieb:

      ich glaube diese Aufzeichnung gabs aber schon im Juli

      Wann aufgezeichnet und von wem? Wozu spekulieren steht doch da.
      Wer Lesen kann ist eindeutig im Vorteil.

      radiomuenchen.net/wo-hoeren.html

      Für Liebhaber einfacher Lösungen:
      Prof. Stephan Hockertz hat die Maßnahmen der Politik im Zusammenhang mit Covid-19 als unverhältnismäßig, autoritär, rechthaberisch und maßlos bezeichnet. Also ist er ein Corona-Leugner und damit unglaubwürdig. Basta.


      Für alle Anderen:
      Prof. Stephan Hockertz zeigt hier eine Momentaufnahme der wissenschaftlichen Faktenlage und gibt keine Handlungsanweisungen an die Politik. Angesichts der Gottgleichheit mit der z.Zt. andere Wissenschaftler auftreten ist das ungewöhnlich. Aber so geht echte Wissenschaft:
      Die verkündet keine absoluten Wahrheiten.
      Die sucht nach Fakten die es zu bewerten gilt. Auch nach ethischen Maßstäben.
      Die ist sich bewußt, dass sie niemals zu 100% sicher sein kann. Zweifeln ist erlaubt und erwünscht.
      Die ist bereit ihre Lehrmeinung an die Faktenlage anzupassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Betameche ()

    • @Betameche So ein ähnliches Interview gab es schon im Juli, Wortlaut in etwa der gleiche. Was der für politische Ansichten in Bezug auf Corona hat, spielt für mich überhaupt keine Rolle. Kann jeder in die für ihn passende Schublade stecken.
      Mir geht es hier einzig um die medizinischen Fakten. Und da klemmts bei der Aufklärung.
      Das ist etwas was ich nicht verstehen kann, jeder Experte bezieht auf einmal Stellung obwohl noch gar keine Daten vorliegen, bzw öffentlich vorliegen und man eigentlich nur Vermutungen anstellt.
      Alle pflegen ihre Autos, ich pflege meine Laster












      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer
    • So ich bin geimpft!
      Ich war heute Morgen einer der ersten, der beim Hausarzt an der Reihe war die russische Impfung gegen COVID 19 zu bekommen.
      Bis jetzt ist alles gut, keine spürbaren Nebenwirkungen und für diəjənigən von euch diə Angst habən, dass nicht gut gənug getestet wurde, ich haвə es proвiəяt und kann bəяuhigt saбəи, dass kəine efectoski secundarioski и меня зовут Лопес Обрадор, и я коррумпирован и лжец и почему я даю чистые прямые награды...

      Nastrovje 8|

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

    • Ich schaffe ja in einer großen Klinik in Stuttgart.
      Wir sollen Impfzentrum (ZIZ) werden.

      Jeden Tag sollen 1200 Bürger geimpft werden...
      Ich erwarte kriegsähnliche Zustände... 8|

      Da wird mir meine Nahkampfausbildung bei den Grenztruppen der ehemaligen DDR zu nutze sein.

      Schaun mer mal was so kommt.

      Grüßle Rüdiger

      Mein Tipo: Fiat Tipo S-Design Kombi 120 PS T-Jet gelatoweiß volle Hütte + Anhängekupplung+LPG-Anlage

    • kreuzdorn schrieb:

      Ich schaffe ja in einer großen Klinik in Stuttgart.
      Wir sollen Impfzentrum (ZIZ) werden.

      Jeden Tag sollen 1200 Bürger geimpft werden...
      Ich erwarte kriegsähnliche Zustände... 8|

      Da wird mir meine Nahkampfausbildung bei den Grenztruppen der ehemaligen DDR zu nutze sein.

      Schaun mer mal was so kommt.

      Grüßle Rüdiger
      darauf bin ich auch sehr gespannt :whistling:
      Alle pflegen ihre Autos, ich pflege meine Laster












      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer
    • ENZO schrieb:

      Ein geimpfter Mensch nimmt ja trotzdem weiterhin noch die umherschwirrenden Viren auf. Ist er damit dennoch ansteckend oder werden die Viren in der Nasen- / Rachenschleimhaut sofort abgetötet?
      Ich glaube das wissen sie noch nicht genau. ?(
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • ENZO schrieb:

      Ein geimpfter Mensch nimmt ja trotzdem weiterhin noch die umherschwirrenden Viren auf. Ist er damit dennoch ansteckend oder werden die Viren in der Nasen- / Rachenschleimhaut sofort abgetötet?
      Das ist eine gute Frage, jedoch gibt es noch keine Antwort darauf,
      wie schnell das Zeug reagiert. Erfahrungswerte fehlen.
      Daher ist es wichtig, das sich viele Menschen impfen!

      Jedoch würde ich mir nicht jede Suppe spritzen lassen.
      Die Suppe aus Oxford, aus Russland und China nicht!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Scuderia Italia schrieb:

      Angeblich soll ein Mensch, der Antikörper gebildet hat, sich weder anstecken noch den Virus weitergeben können. Habe ich aber auch nur irgendwo gelesen. Ob es tatsächlich stimmt weiß ich nicht.
      Die Frage ist halt, wie lange dauert es, bis der Körper eine Immunantwort nach der Spritze hat!
      Bei der RNA Suppe, benötigt man in Abstand von 3 Wochen 2 Spritzen!

      Also is nix mit Spritze rein und alles sofort im grünen Bereich!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ja, das Video war gut. Mir bereitet Sorgen dass man noch gar nichts über Langzeitfolgen weiss. Der bisher schnellste entwickelte Impfstoff dauerte 5 Jahre.

      Und gestern noch die Info, dass in der Oxfordstudie keine älteren Leute drin waren und das sie nachbessern müssen..... auweia. Was da noch alles passieren kann, wenn man ja gesunde Menschen impft und nicht alle Risiken beurteilen kann.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Ich hoffe nur, dass die Zulassungsstellen nicht zu blauäugig ran gehen,
      denn das öffnet die Tür zu Entschädigungsklagen sehr weit, wenn
      ein hoher Prozentsatz mit starken Nebenwirkungen kämpfen.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V