H7 Abblendlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • H7 Abblendlicht

      Moin, hat jemand Erfahrungen mit dem Night-Breaker H7 Abblendlicht? Sollen bei Osram bis zu 150 Prozent und bei Philips bis zu 130 Prozent mehr Licht auf die Straße bringen.
      Die neue zusätzliche Variante LED ist laut Osram momentan nur für den Alpha Romeo zugelassen.
      Übrigens gibt es eine Runde auf Facebook. Ich grüße daher Tino und Fee.
    • Haben einige:

      Lichtausbeute von Hatchback Scheinwerfer in der "LOUNGE Ausstattung"

      Über die Standard-Scheinwerfer ohne LED-Lichterkette kann ich nicht meckern.
      Hab trotzdem die Philips X-tremeVision H7 (130%) in der Moto-Variante drin, weil die vom Motorrad übrig waren... Das Abblendlicht wird deutlich weisser, weiter hinten kommt etwas mehr an.

      krocon schrieb:

      Alpha Romeo
      Aha.. :whistling:
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Multitina ()

    • Ich habe die NightBreaker 150 drin. Viel besser als das Original Licht ist es nicht. Nur bei trockener Strasse etwas heller. Auf nasser Strasse gleich gut/schlecht wie das Originale...
      Sind jetzt bei mir seit Mai 2019 drin - rechne täglich mit dem Ausfall...

      LG
      Andi

      PS: auf die LED von Osram warten viele, aber ich glaube kaum, das sie für den Tipo jemals zugelassen werden. Dafür sind die Zulassungszahlen des Tipo zu schwach und die Kosten für die Prüfung und Zulassung der LED-Lampen zu teuer.
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ich habe gestern alle Leuchtmittel gegen Osram Night Breaker Laser ersetzt. Sie sind etwas weisser als Standard Leuchtmittel. Aber heller? Ich bemerke es ehrlich gesagt nicht. Sie haben an den Seiten eine leicht bessere Ausleuchtung. Aber in die Distanz sind sie gleich gut/schlecht wie Standard Leuchtmittel. War ehrlich gesagt etwas enttäuscht wenn ich überlege was die Dinger gekostet haben (ca 80€ für 4 H7 und 2 H11). In unserem Dacia Logan MCV EZ 2009 haben wir H4 Bosch Gigalight 120. Ich finde das diese Leuchtmittel heller und weisser sind als dir Osram Nightbreaker. Wenn dir Osram kaputt sind werde ich vermutlich mit Bosch weitermachen.

      Lg Noah
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 2 Seeker 12X 120W sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat

    • Also bei unserem Fusion liegen zwischen den Osram Night Breaker und den normalen Welten, sind aber auch Scheinwerfer mit Reflektor...
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Andis HP schrieb:

      Ich habe die NightBreaker 150 drin. Viel besser als das Original Licht ist es nicht. Nur bei trockener Strasse etwas heller. Auf nasser Strasse gleich gut/schlecht wie das Originale...
      Sind jetzt bei mir seit Mai 2019 drin - rechne täglich mit dem Ausfall...

      LG
      Andi

      PS: auf die LED von Osram warten viele, aber ich glaube kaum, das sie für den Tipo jemals zugelassen werden. Dafür sind die Zulassungszahlen des Tipo zu schwach und die Kosten für die Prüfung und Zulassung der LED-Lampen zu teuer.
      Kommentar von Andy: PS: auf die LED von Osram warten viele, aber ich glaube kaum, das sie für den Tipo jemals zugelassen werden. Dafür sind die Zulassungszahlen des Tipo zu schwach und die Kosten für die Prüfung und Zulassung der LED-Lampen zu teuer.
    • Bei 670.000 gebaute Tipos wird sich das schon ohnen für Osram.Von dem Alfa sind ja viel weniger verkauft worden und da haben sie es ja auch gemacht.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung