Servus aus München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servus aus München

      Neu in einem Forum? Der Anstand fordert eine kurze Vorstellung :)

      Ich habe vor zwei Monaten meinen Jeep verkauft und war danach auf der Suche nach einem neuen Auto. Offensichtlich ist es ein Tipo geworden, aber der Weg dahin war nicht einfach...

      Fiat war für mich der Abarth Spider oder der 500er. Mit dieser Cabrio Limousine bin ich sozialisiert - damals, als das noch in den Papieren stand. Kaum größer als ein Kiesel auf der Straße, aber vier Sitzplätze!

      Und dann verschwand Fiat komplett vom Radar. Vor allem, weil der Cinquecento meiner Mutter buchstäblich unter dem Hintern weggerostete und:

      Fehler In Allen Teilen

      Im Laufe meines Autolebens relativierte sich die Meinung allerdings. Andere Autobauer haben auch schlechte Autos (in freier Abwandlung eines anderen Merkspruches), aber es ergab sich nicht.

      Immer wieder der Gedanke: schöne Autos bauen sie, die Italiener! Aber für mich waren die, die ich schön fand unpraktisch. Sowohl in den Spider als auch in den 500er passt kein großer Koffer. Und ich brauch den Koffer andauernd im Auto. Also hatte ich, nicht in chronologischer Reihenfolge einen: Golf, Fiesta, Mini, MG Cabrio (mit Zweitwagen - wegen Koffer), Focus und einen Wrangler.

      Die Suche nach dem neuen Auto ging dann über die üblichen Verdächtigen: Passat, Skoda, Focus, Audi, Volvo...
      Wollte ich alles nicht - aus unterschiedlichen Gründen.

      Und dann kam der Ankäufer meines Jeep mit der Frage: "Hast Du schon mal an Fiat gedacht? Die bauen einen schönen Kombi. Völlig unterschätzt!"

      Tja. Von der Frage bis zu: "Will ich haben!" verging ein halber Nachmittag mit Internetrecherche. Unter anderem hier im Forum.

      Und vorgestern habe ich das Auto in Augsburg abgeholt und bin total begeistert!

      Das Einzige, was mich stört ist, dass der Durchschnittsverbrauch noch bei 46 Litern liegt :D Das ist sogar für Jeepfahrer ein drolliger Wert...

      Und ja - ich weiß, dass das nicht realistisch ist.

      Jetzt lese ich mich erst mal durch die Bedienungsanleitung. Und bei Fragen komme ich auf Euch zurück!


      Liebe Grüße aus München

      Corinna

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet S-Design Passsione-Rot

    • Hallo Corinna,

      herzlich Willkommen hier im Forum und bei uns. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Feine Vorstellung von Dir. Hab viel Spaß und vlt. sieht man sich auf dem einen oder anderen Treffen nach dem Unwort des Jahres 2020.

      Viele Grüße

      Achim
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Danke für deine kurze Vorstellung Corinna! ;)

      Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit deinem Tipo!

      Dein Tipo muss bei der Spritverbrauchsanzeige noch umgestellt werden,
      von km/l auf l/100km.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Hallo Corinna,
      herzlich Willkommen hier bei uns und viel Spaß mit deinem Tipo, da haste dir ein feines Wägelchen aus gesucht.
      Die Frauenpower hier wird immer größer. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Gruß aus NRW

      Manni
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Ja und es ist super, dass Frauen auch hier in der MIT-Glied-er-Vorstellungsrunde mitmachen dürfen.
      Ich hatte es mich nicht getraut... ;) .

      46km je Liter wären dann 2,2 l/100km ... das schaff ich kaum mit dem 50er Motorroller von meiner Großen.

      Da wird der Bordcomputer sich erst mal einarbeiten müssen :1f4df: :23f3: :1f4c9: ...

      LG
      Tina
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Multitina ()

    • Hallo Corinna! Willkommen bei uns. Bei Fragen, immer raus damit und wir warten auf Fotos.... 8o
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Auch von mir herzlich willkommen hier und viel Spaß :thumbsup:
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Hallo Corinna,

      auch von mir ein herzliches Willkommen hier im etwas anderen Forum :thumbup:
      Ein TJet als Kombi - gute Wahl!

      Ich wünsche dir und deinem Wägelchen allzeit gute und knitterfreie Fahrt!

      LG
      Andi

      PS: Das mit der Spritanzeige kann auch eine andere Ursache haben, als nur eine falsche Einstellung km/l oder l/100km. Eventuell hast du den Momentanverbrauch eingestellt - beim beschleunigen im ersten und zweiten Gang sind solch monströse Werte schon erreichbar, gerade wenn der Motor kalt ist... ;) :D
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Danke schön für die Willkommensgrüße!

      Da fühle ich mich direkt gut aufgehoben!

      Die Verbrauchsanzeige werde ich mal überprüfen - ich hab im Handbuch gesucht, aber dort nichts gefunden...
      Leider.
      Drollig ist auch die Anzeige von 50l wenn ich den Gang rausnehme :D

      Grüße aus dem noch völlig dunklen München

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet S-Design Passsione-Rot