Erster Erfahrungsbericht mit dem Tipo Cross und Firefly Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich vermute, es ist ein tragbares TomTom mit Saugfuß... ;)
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

    • Durfte gestern 24h den Tipo Cross testen.
      • Motor: klingt anders als mein Tipo Kombi mit 120ps - aber von der Leistung 100ps war ich schon überzeugt. Habe keinen wesentlichen Unterschied gemerkt - bin extra bergige Straßen gefahren
      • Getriebe: Finde ich fast besser als das 6-Gang - lässt sich geschmeidiger fahren finde ich
      • Spurhalteassistent - hat sehr gut funktioniert -habe es ein paar mal herausgefordert
      • Lordosenstütze - war schön aber kein muss
      • ACC - finde ich fast ein bisschen nervig da dieser jedes mal wieder erst aktiviert werden muss
      • Fahrwerk -gut abgestimmt -leicht sportlich aber trotzdem komfortabel
      • Lenkrad - neu und liegt meiner Meinung nach besser in der Hand
      • Digitaler Tacho - dieser hat mir überhaupt nicht gefallen - klar wird die Geschwindigkeit (Tachoring) jetzt digital angezeigt aber die Drehzahl jetzt wie bei der Tankanzeige - Naja
      • Induktive Ladeschale: hat gut funktioniert und wer es unbedingt braucht....
      • Optik: Ich muss sagen die paar cm extra höhe machen schon was her - vorallem beim einsteigen - die Kunstroffkotflügel und der Heckdiffusor sehen schon schick am Fahrzeug aus.
      • Sitze: Auf den Stoffsitzen sitzt man gut und hat auch einen guten Seitenhalt.
      • Der Rest ist wie in meinem jetzigen auch
      Fazit: Jeder der einen schicken Stadtflitzer oder Kurzstreckenflitzer sucht, der sollte sich diesen holen. Wenig Geld für gute Ausstattung.

      Ich persönlich möchte meinen Tipo Kombi aber nicht tauschen. :D
      Fiat Tipo Kombi S- Design ,Metropoletano Grau, 120 PS

      Mein Tipo: Tipo Kombi S-Design, T-Jet 120 PS

    • Ricardo1988 schrieb:

      Motor: klingt anders als mein Tipo Kombi mit 120ps - aber von der Leistung 100ps war ich schon überzeugt. Habe keinen wesentlichen Unterschied gemerkt - bin extra bergige Straßen gefahren

      Getriebe: Finde ich fast besser als das 6-Gang - lässt sich geschmeidiger fahren finde ich
      ist auch meine Erfahrung. Ich hatte schon einige Autos, aber so passend aufeinander abgestimmt wie das 5-Gang-Getriebe und der Firefly hatte ich noch nie. Da das max. Drehmoment schon bei 1500 U/min anliegt, muss man nicht dauernd im Getriebe herumrühren. Diese Abstimmung ist schon etwas, das die Italiener gut können.

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    • Nicht das Uconnect Tomtom sondern ein externes Gerät, war bissel blöd geschrieben.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Lounge; 1,4 T-Jet - 120 PS; Gelato weiß; helle Farbe mit Einsätzen in Taube und Doppelnaht; Lounge Tech, Komfort und Style Paket; Sicherheitspaket Plus; Sitzheizung vorn; Reserverad; abnehmbare Anhängerkupplung; Webasto Standheizung Thermo Top Evo 4 mit Telestart T100 HTM; Mopar Profilgummi für die Motorhaube; Vielleicht ab Oktober: Fiat Tipo Cross1,0 T3 mit S&S; Flame Orange; Convenience Paket; Tech Paket; Sitzheizung vorn; Totwinkelassistent; geplant AHK (fest); Standheizung falls einmal verfügbar.

    • Max76 schrieb:

      Ricardo1988 schrieb:

      Motor: klingt anders als mein Tipo Kombi mit 120ps - aber von der Leistung 100ps war ich schon überzeugt. Habe keinen wesentlichen Unterschied gemerkt - bin extra bergige Straßen gefahren

      Getriebe: Finde ich fast besser als das 6-Gang - lässt sich geschmeidiger fahren finde ich
      ist auch meine Erfahrung. Ich hatte schon einige Autos, aber so passend aufeinander abgestimmt wie das 5-Gang-Getriebe und der Firefly hatte ich noch nie. Da das max. Drehmoment schon bei 1500 U/min anliegt, muss man nicht dauernd im Getriebe herumrühren. Diese Abstimmung ist schon etwas, das die Italiener gut können.
      Ganz genau so empfinde ich das auch . Am Anfang war es etwas ungewohnt 5 Gänge im Tipo zu haben jedoch passt das Motörchen und die Abstufung perfekt. Der 6. Gang ist hier völlig überflüssig.

      Heute ist meine "noch" Frau mitgefahren. Sie fährt unseren Tipo Lounge Kombi mit T-Jet Motor weiter. Auch sie meinte "der zieht aber so gut wie meiner". Der Unterschied liegt im Verbrauch. Wobei ich dem T-Jet schon etwas mehr Laufkultur zugestehen muss.
      Im Vergleich zum Ford Ecoboost Motor im Fiesta mit gleichem Hubraum und Leistung wie die Coladose läuft der Tipo jedoch viel geschmeidiger. Der Verbrauch hingegen ist fast identisch.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()

    • mosquito70 schrieb:

      Heute ist meine "noch" Frau mitgefahren. Sie fährt unseren Tipo Lounge Kombi mit T-Jet Motor weiter. Auch sie meinte "der zieht aber so gut wie meiner". Der Unterschied liegt im Verbrauch. Wobei ich dem T-Jet schon etwas mehr Laufkultur zugestehen muss.
      für einen Dreizylinder finde ich ihn kultiviert. Klar macht ihn der ganze technische Aufwand trotzdem nicht laufruhig wie einen Zwölf-Ender.
      Es gibt eben Grenzen, zaubern können sie nicht.
      Aber wir reden ja auch nicht von einem 100.000 Euro Wagen

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    • Was recht interessant ist er würde ihn gern etwas sparsamer sehen die hatten Verbrauch von 6,5l :D ich wäre mega froh wenn mein T-Jet das brauchen würde :1f605: dem hätten sie mal den T-Jet geben sollen. Echt mega das der Dreizylinder so Verbrauchsarm ist.
      Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet 120Ps S-Design Cinema Schwarz Metallic H&R Federn in Blau.

      : Fiat Tipo Kombi S-Design 1,4 T-Jet Cinema Schwarz Metallic, Xenon, H&R Federn in Blau.

    • Black Tipo 87 schrieb:

      ... die hatten Verbrauch von 6,5l :D .
      Echt mega das der Dreizylinder so Verbrauchsarm ist.
      Och, bei 6,5 Literchen Benzin alle 100km, da können schon etliche hier mithalten ;)
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

    • Multitina schrieb:

      Black Tipo 87 schrieb:

      ... die hatten Verbrauch von 6,5l :D .
      Echt mega das der Dreizylinder so Verbrauchsarm ist.
      Och, bei 6,5 Literchen Benzin alle 100km, da können schon etliche hier mithalten ;)
      Tina, aber nicht beim TJet-Benziner. Der schluckt im Schnitt 8,5l.
      Und der neue hat fast die gleiche Kraft wie der TJet.190Nm gegen 215Nm.
      Gut, der 95PS-Sauger braucht auch nur 6,2-7l, hat aber nicht die Kraft (nur 127Nm) und braucht erheblich mehr Drehzahl um in die Pötte zu kommen.

      LG
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Erster Erfahrungsbericht mit dem Tipo Cross und Firefly Motor

      Andis HP schrieb:

      Multitina schrieb:

      Black Tipo 87 schrieb:

      ... die hatten Verbrauch von 6,5l :D .
      Echt mega das der Dreizylinder so Verbrauchsarm ist.
      Och, bei 6,5 Literchen Benzin alle 100km, da können schon etliche hier mithalten ;)
      Tina, aber nicht beim TJet-Benziner. Der schluckt im Schnitt 8,5l.
      Und der neue hat fast die gleiche Kraft wie der TJet.190Nm gegen 215Nm.
      Gut, der 95PS-Sauger braucht auch nur 6,2-7l, hat aber nicht die Kraft (nur 127Nm) und braucht erheblich mehr Drehzahl um in die Pötte zu kommen.

      LG
      Andi
      Dann frach mal Nick. Der hat das trainiert mit den 6 Litern :D
      Alle pflegen ihre Autos, ich pflege meine Laster












      Fiat Tipo , 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer
    • Chaosliesl schrieb:

      Andis HP schrieb:

      Multitina schrieb:

      Black Tipo 87 schrieb:

      ... die hatten Verbrauch von 6,5l :D .
      Echt mega das der Dreizylinder so Verbrauchsarm ist.
      Och, bei 6,5 Literchen Benzin alle 100km, da können schon etliche hier mithalten ;)
      Tina, aber nicht beim TJet-Benziner. Der schluckt im Schnitt 8,5l.Und der neue hat fast die gleiche Kraft wie der TJet.190Nm gegen 215Nm.
      Gut, der 95PS-Sauger braucht auch nur 6,2-7l, hat aber nicht die Kraft (nur 127Nm) und braucht erheblich mehr Drehzahl um in die Pötte zu kommen.

      LG
      Andi
      Dann frach mal Nick. Der hat das trainiert mit den 6 Litern :D
      Stimmt...Das war aber noch eine andere Motorengeneration...müsste ich mal im aktuellen 1.4er mit 120PS testen. ;)

      Mein Tipo: 1.6er Diesel 120PS Tipo Lounge (ALT) / NEW: TIPO Kombi 1.6er Diesel 120PS Lounge Passione Rot 17"Alus Xenon Navi DAB NS Popo-Heizung