Umrüstung von normalen Scheinwerfern auf Linsenscheinwerfer (ohne Xenon) mit LED Tagfahrlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umrüstung von normalen Scheinwerfern auf Linsenscheinwerfer (ohne Xenon) mit LED Tagfahrlicht

      Gibt es da schon jemanden der es gemacht hat bzw. gibt es Infos dazu ob es ohne großen Aufwand machbar ist?

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • 19inchwheeler schrieb:

      Hast du die Standard Scheinwerfer drin?
      Nein. Ich habe Xenon mit LED Tagfahrlicht. In Facebook kam die Frage von jemanden ob diese Umrüstung schonmal jemand gemacht hat bzw. ob es ohne großen Aufwand machbar ist.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • ...würde ich niemals tauschen, denn die Standard Scheinwerfer haben eine deutlich bessere Leuchtkraft als die Linsenscheinwerfer. Hatte selbst die Standardscheinwerfer im letzten Tipo, mein Freund hatte die Linsenscheinwerfer. er war immer neidisch auf mein deutlich besseres Licht. Beide mit Philips White Vision Birnen bestückt, deshalb vergleichbar. Bringt gar nichts, leider, außer die netten LEDs als TFL.

      Gruß Andreas
      Mein Tipo: S-Design Multijet II SCR adblue 120PS, DCT, Bi-Xenon Bj. 12/2020
    • drfiat schrieb:

      geht nicht plug'n'play. Stecker sind unterschiedlich.
      Das ist mir klar. Das man bischen was ändern muss steht außer Frage. Nur reichen kleine, einfache Änderrungen oder nicht?

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Frage mich auch gerade warum er wechseln will, wegen der Optik?
      Denn Linsensysteme machen nur mit Xenon bzw. LED oder höherwertig richtig Sinn, mit Halogen sind das immer mehr oder weniger funzeln, da sind Reflektorsysteme deutlich besser.

      Davon ab sehe ich bei modernen LED Scheinwerfern auch immer mehr Reflektorsysteme statt Linsen...

      Ist jetzt keine Antwort auf die Frage, zugegeben, aber wenn er nur wegen der Optik wechseln will wäre es evtl. nicht verkehrt ihn darauf hinzuweisen...
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet

    • Tobir83 schrieb:

      drfiat schrieb:

      geht nicht plug'n'play. Stecker sind unterschiedlich.
      Das ist mir klar. Das man bischen was ändern muss steht außer Frage. Nur reichen kleine, einfache Änderrungen oder nicht?
      Die Stecker sind nicht ohne Grund unterschiedlich. Kommt darauf an, was man unter kleine, einfache Änderungen versteht.

      Reflektor

      Linse:
      31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht

    • drfiat schrieb:

      Tobir83 schrieb:

      drfiat schrieb:

      geht nicht plug'n'play. Stecker sind unterschiedlich.
      Das ist mir klar. Das man bischen was ändern muss steht außer Frage. Nur reichen kleine, einfache Änderrungen oder nicht?
      Die Stecker sind nicht ohne Grund unterschiedlich. Kommt darauf an, was man unter kleine, einfache Änderungen versteht.
      Reflektor

      Linse:

      Okay das sieht nach einem umfangreichem Umbau aus. Dachte ich mir auch schon. Also lohnt eher nicht. Geb ich so weiter.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro