Led Nebel Lampen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Led Nebel Lampen

      Hallo zusammen ich wollte fragen ob schon einer von euch versucht hat , LED Lampen bzw. Birnen in die Nebellampen einzubauen. Habe es mal hier im Forum gesucht aber nicht wirklich was gefunden.
      Ich verspreche mir ein besseres helleres Licht beim abbiegen.
      Über antworten würde ich mich freuen.
      Gruß schmali


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Leuchtmittel nicht, habe komplette LED Nebelscheinwerfer eingebaut, gibt hier bei How to auch einen Beitrag zu.
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Bulliheizer schrieb:

      habe komplette LED Nebelscheinwerfer eingebaut,
      Dito und auch runde NSW...

      Bulliheizer schrieb:

      gibt hier bei How to auch einen Beitrag zu.
      Und auch das Thema Ausleuchtung der Seiten beim Abbiegen rund vs. eckige Bauform hatten wir schon.
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

    • Da es Klarglasscheinwerfer sind, würde ich dringends auf die Umrüstung auf LED-Leuchtmittel abraten. Stichwort: Erlöschung der Betriebserlaubnis bzgl. der Scheinwerfer.

      Daher empfiehlt sich die Umrüstung auf die LED-Nebelscheinwerfer, wie oben schon erwähnt.
      31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drfiat ()

    • Bringt aber alles nichts für eine bessere Ausleuchtung beim Abbiegen, da die Nebelscheinwerfer nunmal einfach starr befestigt sind und sie sich nicht wie das Abbiegelicht bei anderen Fahrzeugen beim Abbiegen noch etwas in die gewünschte Richtung dreht.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobir83 ()

    • Genau
      So sieht das von der Seite aus:
      Du, Fragesteller hast mit hoher Wahrscheinlichkein die mittlere oder untere Variante. Sonst hättest Du wohl nicht nach einer Verbesserung der Seitenausleuchtung gefragt :thumbup:



      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

    • Es geht hier ja auch um ein Abbiegelicht und nicht um ein Kurvenlicht.
      Mit meinen LED-Nebelscheinwerfern ist die Seitenausleuchtung in Bodennähe deutlich besser als bei den normalen Halogenfunzeln, man muss natürlich drauf achten dass die LED-Nebelscheinwerfer auch eine Zulassung und somit die Funktion als Abbiegelicht haben und diese Seitenkorrekt verbauen...
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet, Ulter Sport ESD

    • Es gibt auch die NightBreaker für die Nebelleuchten. Ich werde auch auf die LED-Nebler umrüsten. Imho denke ich, dass durch die Linse eine bessere Seitenausleuchtung in die Breite erfolgt.


      Bulliheizer schrieb:

      ..., man muss natürlich drauf achten dass die LED-Nebelscheinwerfer auch eine Zulassung und somit die Funktion als Abbiegelicht haben und diese Seitenkorrekt verbauen...
      Gibt es denn welche ohne Zulassung für den Tipo ?(
      Hab nur nur die von Vaelo, entsprechen den Originalen, gefunden.
      31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drfiat ()

    • Klar, Stephan. Ebay hat alles. Doppelt so starke LEDs mit massigen Lumenangeben und klare Steuscheibe ohne E-Nummern... diese runden Nebler sind ja bei vielen anderen Autos auch zu finden.

      Ich habe ja den rechten Nebler mit leichter Neigung zum Fahrbahnrand eingebaut, die Seitenausleuchtung ist trotzdem nicht besser, beim runden Typ. Der eckige Typ ist klar besser.
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

    • Ja, die eckigen Leuchten sind besser in der Seitenausleuchtung. Will ich gar nicht bestreiten. Die runden Nebler sind eben klassische Nebelleuchten, die eine gewisse Breitenausleuchtung bringen. Wer es braucht. Mir geht es in erster Linie um die Nebelfunktion, die Seitenausleuchtung beim Abbiegen ist nettes Beiwerk.
      31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht