Zwei ungleiche Brüder. Tipo Cross vs. 500X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwei ungleiche Brüder. Tipo Cross vs. 500X

      Bearbeiten




      Ich hatte die letzten Tage durch Zufall beide Autos gleichzeitig zur Verfügung und dachte mir das wäre eine gute Gelegenheit die beiden ausgiebig miteinander zu vergleichen.
      Ich habe sehr viele Fotos geschossen und mir viele Notizen gemacht.
      Nun meine Frage bevor ich mir einen riesen Aufwand damit mache. Hat jemand Lust solch einen Vergleich zu lesen? Ich würde versuchen das ganze nüchtern und möglichst unbefangen zu schreiben.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()

    • Gerne, Ralf. Den 500x kenne ich auch - hatten wir lange Zeit als Dienstwagen in der Firma - und er hat mir damals sehr gut gefallen.

      Wir warten dann.... :thumbup:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Einfacher vergleich:
      500X kann und kennt jeder. Also Einheitsbrei :thumbdown:
      Tipo Cross kann kennt nicht jeder. Echtes Unikat :thumbsup:

      Aber spass bei Seite. Wäre wirklich interessant!
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 2 Seeker 12X 120W sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat

    • Hier nun wie versprochen Fiat Tipo Cross und Fiat 500X im direkten Vergleich.

      Eigentlich hätte ich mir gewünscht beide Fahrzeuge mit dem 1,0 GSE Motor vergleichen zu können jedoch war dies nicht möglich.
      Somit ist der Test 500X mit dem 1,6Liter E-Torq Motor mit 110PS und mein Cross mit dem drei Coladosenmotor mit 100PS.

      Hier zuerst einmal die technischen Daten des 500X:

      Leistung
      Verbrauch - Innerorts 8.7 l/100 km
      27.04 US mpg
      32.47 UK mpg
      Verbrauch - Außerorts 5 l/100 km
      47.04 US mpg
      56.5 UK mpg
      Verbrauch - Kombiniert 6.4 l/100 km
      36.75 US mpg
      44.14 UK mpg
      CO2-Emissionen 147 g/km
      Kraftstoffart Motorenbenzin
      Beschleunigung 0 - 100 km/h 11.5 s
      Beschleunigung 0 - 62 mph 11.5 s
      Beschleunigung 0 - 60 mph (Berechnet von Auto-Data.net) 10.9 s
      Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
      111.85 mph
      Emissionsklasse Euro 6
      Motor
      Max. Motorleistung 110 PS @ 5500 rpm
      Leistung pro Liter Hubvolumen 68.8 PS/l
      Max. Drehmoment 152 Nm @ 4550 rpm
      112.11 lb.-ft. @ 4550 rpm
      Position des Motors Front, Quer
      Hubraum 1598 cm3
      97.52 cu. in.
      Anzahl der Zylinder 4
      Position der Zylinder Reihenmotor
      Bohrung 79.5 mm
      3.13 in.
      Hub 80.5 mm
      3.17 in.
      Verdichtung 16.5
      Anzahl der Ventile pro Zylinder 4
      Fuel System Multi-Point-Einspritzung
      Motoraufladung Freisaugender Motor

      Hier die Daten zum Tipo Cross:


      Leistung
      CO2-Emissionen (WLTP) 137 g/km
      Verbrauch - Innerorts (NEFZ) 6.6 l/100 km
      35.64 US mpg
      42.8 UK mpg
      Verbrauch - Außerorts (NEFZ) 4.7 l/100 km
      50.05 US mpg
      60.1 UK mpg
      Verbrauch - Kombiniert (NEFZ) 5.4 l/100 km
      43.56 US mpg
      52.31 UK mpg
      CO2-Emissionen (NEFZ) 124 g/km
      Kraftstoffart Motorenbenzin
      Beschleunigung 0 - 100 km/h 12.2 s
      Beschleunigung 0 - 62 mph 12.2 s
      Beschleunigung 0 - 60 mph (Berechnet von Auto-Data.net) 11.6 s
      Höchstgeschwindigkeit 183 km/h
      113.71 mph
      Emissionsklasse Euro 6d Final
      Masse-Leistungs-Verhältnis (Leistungsgewicht) 12.6 kg/PS, 79.4 PS/Tonne
      Motor
      Max. Motorleistung 100 PS @ 5000 rpm
      Leistung pro Liter Hubvolumen 100.1 PS/l
      Max. Drehmoment 190 Nm @ 1500 rpm
      140.14 lb.-ft. @ 1500 rpm
      Position des Motors Front, Quer
      Hubraum 999 cm3
      60.96 cu. in.
      Anzahl der Zylinder 3
      Position der Zylinder Reihenmotor
      Bohrung 70 mm
      2.76 in.
      Hub 86.5 mm
      3.41 in.
      Verdichtung 10.5
      Anzahl der Ventile pro Zylinder 4
      Fuel System Direkteinspritzung
      Motoraufladung Turbo-Kompressor
      Motorsysteme Start/Stopp-System
      Partikelfilter

      Nun da wir Autos am liebsten fahren kommen wir doch gleich mal zum Thema Fahreindruck.

      Im direkten Vergleich fühlt sich der 500x eher etwas zäher an .Mit steigender Drehzahl dreht er zwar willig hoch jedoch fehlt eben System bedingt der Punkt wo er Druck macht. Der Tipo fühlt sich diesbezüglich einfach flinker und williger an.
      Wie auch immer Fiat auf seine Messwerte kommt weiß ich nicht. Wenn man von den Werksangaben ausgeht dann müsste der 500X beim Spurt auf 100Km/h die Nase vorne haben tut er aber nicht.
      Ich habe mit Hilfe von Speedlogik die Werte in je zwei Durchgängen ermittelt und war erstaunt das diese doch deutlich von den Fiat Angaben abweichen.

      So kamen beim Tipo beim 1. Durchgang 10,62s und beim 2. Durchgang 10,73s raus.

      Beim 500X waren es beim 1.Durchgang 11,91s und beim 2. 12,0s

      Zur Endgeschwindigkeit des 500X kann ich leider nichts sagen da ich ihn nicht ausfahren konnte. Der Tipo erreicht laut Tacho 200Km/h.

      Die Bremsanlage ist jedoch beim 500X zumindest subjektiv besser. Ich denke das liegt an den ringsum verbauten Scheibenbremsen.
      Der Tipo hat an der Hinterachse Trommeln.

      Die Lenkung empfinde ich beim Tipo hingegen als etwas direkter.

      Beide Fahrzeuge kommen mit einem 5 Gang Getriebe welche sich hervorragend schalten lassen.
      Die gesamte Bedinung der beiden Fahrzeuge ist ergonomisch in Ordnung und intuitiv zu bedienen.

      Der Innenraum und das Raumgefühl



      Der Innenraum und die Sitzposition gefällt mir beim 500X ein klein wenig besser als beim Tipo. Der Innenraum kommt mir irgendwie luftiger vor.
      Dafür wirkt der Cross bedingt durch sein voll digitales Cockpit moderner und zeitgemäßer.
      Dis Sitze empfinde ich bei beiden Fahrzeugen als äusserst gut. Die maximale Sitzhöhe ab dem Straßenbelag bei höchster Einstellungen der Höhenverstellung gemessen beträgt beim 500X 73cm und beim Tipo 70 cm.
      Was mir für den Konfort beim 500er deutlich besser gefällt ist die Klimaautomatik. Diese bietet zwei Temperaturzonen und die Luftverteilung lässt sich individueller einstellen.
      Beim Entertainment gibt es hingegen keine nennenswerten Unterschiede.

      Fahrwerk

      Das Fahrwerk ist beim 500x etwas weicher ausgelegt als beim Tipo jedoch neigt er bei schlechten Straßen deutlich zum trampeln der Hinterachse. Dirigieren lassen sich beide Fahrzeuge jedoch gut und für diese Fahrzeugklasse auch recht direkt.
      Der Tipo fühlt sich jedoch einfach handlicher sowie auch sportlicher an und neigt sich auch etwas weniger in Kurven.

      Beleuchtung

      Beide Probanden verfügen über voll LED Scheinwerfer und LED Rückleuchten.
      Der 500x bündelt das Licht per Linse der Tipo mittels Reflektoren.
      Was soll ich sagen es verhält sich irgendwie wie beim Tipo bisher denn die Reflektorscheinwerfer leuchten die Straße besser aus und sind auch heller.
      Allerdings ist das hier gemeckere auf hohem Niveau den das Licht ist bei beiden um Welten besser als Hallogen und auch alles was ich mit Xenon kenne.
      Ein weiterer Punkt zumindest bei den Testfahrzeugen geht für den Fernlichtassi an den Tipo den der X hat das nicht.

      Die Rückleuchten nehmen sich nichts jedoch gefallen mir bei Dunkelheit die vom 500x besser.
      Was ich beim 500x als zeitgemäßer sehe sind die in die Außenspiegel integrieren Seitenblinker.

      So nun habe ich keine Lust mehr dafür gibts aber noch ein paar Bilder.

      Oder doch nicht den die Technik macht nicht mit heute. Ich bekomme ständig eine Fehlermeldung beim hochladen der Bilder.
      Bilder
      • 20210413114642_IMG_0611_copy_3000x2000_copy_2250x1500.jpg

        717,62 kB, 2.250×1.500, 11 mal angesehen

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()

    • toller Bericht, danke dafür.

      Ich möchte nur eines zum Innenraum anmerken.
      Ich habe mir das genau angesehen, weil für meine Frau und mich auch der 500X in Frage kam. Aber nicht lange, dann war die Entscheidung für den Tipo gefallen.

      Irgendwie täuschen die Fotos vielleicht, wir haben es im Autohaus genau ausprobiert:
      ich brauche vorne ein wenig mehr Platz als ein 1,70m großer Durchschnitts-Italiener.
      Das heißt, der Fahrersitz ist weiter nach hinten gerückt.
      Im Tipo kein Problem, da bleibt mehr als genug Fußraum für die Hinterbänkler.
      Im 500X fehlt da einiges, das wäre für Mitfahrer nicht mehr bequem.

      Der Kofferraum vom 500X ist für eine Familie ungeeignet, eine Urlaubsfahrt ist damit nicht möglich.
      Und generell ist der 500X teurer, aber eben hipp weil 500 draufsteht. Tipo ist für kühle Rechner.

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    • Vielen Dank.
      Ja, der Vergleich der zwei Autos mit 3-Zylindern wäre das Sahnehäbchen gewesen. Vor allem, weil der "X" dann 6-Gänge gehabt hätte... Aber der 1,6er sollte ja rund 1700 Mäuse billiger sein, als der 3T...
      Nein! Ich habe keinen Besuch - das sind alles meine Schuhe.

      Mein Tipo: 1.4 HB aus MY19 ist meist grün. Komplett-Ausstattung: Motor, Räder, Lenkrad, Bremse.

    • Max76 schrieb:

      toller Bericht, danke dafür.

      Ich möchte nur eines zum Innenraum anmerken.
      Ich habe mir das genau angesehen, weil für meine Frau und mich auch der 500X in Frage kam. Aber nicht lange, dann war die Entscheidung für den Tipo gefallen.

      Irgendwie täuschen die Fotos vielleicht, wir haben es im Autohaus genau ausprobiert:
      ich brauche vorne ein wenig mehr Platz als ein 1,70m großer Durchschnitts-Italiener.
      Das heißt, der Fahrersitz ist weiter nach hinten gerückt.
      Im Tipo kein Problem, da bleibt mehr als genug Fußraum für die Hinterbänkler.
      Im 500X fehlt da einiges, das wäre für Mitfahrer nicht mehr bequem.

      Der Kofferraum vom 500X ist für eine Familie ungeeignet, eine Urlaubsfahrt ist damit nicht möglich.
      Und generell ist der 500X teurer, aber eben hipp weil 500 draufsteht. Tipo ist für kühle Rechner.
      Vollkommen richtig, ich fahre den 500X bei meiner 1,91m Länge, hinter mir passen dann nur Kleinkinderbeine!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ich denke der 500X mit dem 1,6l -Sauger und 110PS ist nicht mehr im Programm, so wie es Max geschrieben hat.

      Leider funktioniert der Konfigurator nicht mehr so wie sonst. Egal welches Auto man anklickt, jedesmal wird nach den persönlichen Daten gefragt um ein Angebot zu schicken...das ist doch doof von Fiat.
      Selbst wenn ich Interesse daran hätte ein Auto zu kaufen, will ich mir die Auto und deren Ausstattung zumindest im Internet anschauen können!

      Aber egal! Ralf dein Vergleich der beiden Wagen war sehr interessant!

      LG
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"