Leistungssteigerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leistungssteigerung

      [list][*]
      [/list]Guten morgen und hallo alle zusammen
      ich bin neu in dieser gruppe und möchte den erfahrenen t Jet könnern eine frage stellen
      Ich bin dabei einen s design kombi zu kaufen mit dem 120 ps T JET
      ICH WÜRDE GERNE EIN KLEIN WENIG NACHHELFEN BEIM DREMOMENT
      MIT EINER GEEIGNRTEN PROGRAMIERUNG WÜRDE ICH SO 20.25 PS RAUSHOLEN UND DAS PASST FÜR MICH DANN AUCH
      ICH HÖRE IMMER WIEDER DASS DER IHI LADER DAS ABER NICHT GERNE HAT UND SICH SCHNELL RISSE IM GUSS BILDEN WEGEN DER HITZE im bereich der regelung da herr empfehlen mir ein par einen 200 cellen kat zu montieren um die temp. Zu senken ich bin kein heizer und kenne mich mit turbo motoren aus hör aber immer wieder diese geschichte was sagen die erfahrenen hier im forum schon passiert oder gibts eine andere lösung ? Danke im vorhinaus

      Mein Auto: Tipo kombi s design

    • drfiat schrieb:

      Einfach mal den Krümmer vom 150PS mit dem Krümmer vom 120 PS T-Jet vergleichen. So wie ich es in Erinnerung habe sind die identisch.
      Soweit ich weiß ist sind sogar alle Krümmer bis zum 180PS Abarth gleich.

      Lediglich der Turbo ist ein anderer.

      Ich habe eine Optimierung von Pogea. Ich habe jetzt 146,7PS und 300,2NM. Alles original außer die Auspuffanlage ab Kat/Flexrohr.

      Laut Pogea ist meine Abgastemperatur etwas erhöht. Bis zu 900° am Kat. Wäre aber immernoch im Rahmen. Durch einen Sportkat könnte man diese Temperatur natürlich etwas senken. Nötig wäre es aber nicht.

      Unabhängig vom Tuning gab es ab und an auch schon mal Risse im Turbogehäuse und oder Krümmer bei dem ein oder anderen. Der kleine Turbo im Tipo ist leider nicht der Beste.

      Ich werde aber dennoch erstmal keinen Sportkat verbauen. Eventuell mal wenn der originale defekt sein sollte und dann eh ein neuer rein muss. Und sollte der Turbo nach der Garantiezeit irgendwann mal verrecken kommt ein größerer rein.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobir83 ()

    • Meiner hält mit Kennfeldoptimierung auch seit 40.000 km bei 151PS und 310NM.

      Montagsautos gibt es immer. Aber im großen und ganzen kommt der T-Jet damit gut zurecht.
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, CSR Heckspoiler, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel., chrom weg, Abarth-Logo Heck

    • hi Florian,

      schau doch mal auf meinen Bericht über eigenes Chiptuning an (2020)...
      Ich hatte davor eine Kennfeldoptimierung ans Steuergerät machen lassen, hatte da 150 PS. Nur das war nicht so pralle da beim Gasgeben der Tipo wie ein Gummiband sich zog. Dann wieder zurück auf standard...
      Daraufhin habe ich eine Chipbox bestellt und eingebaut. Hat zwar nach Leistungsmessung ´nur´ 143 PS, aber reicht auch... Und bin zufrieden damit. (incl Eintrag in den Papieren)

      Gruß reppiRep

      : Tipo Kombi in weiss, 1,4 T-Jet mehr als die 120PS

    • reppiRep schrieb:

      Ich hatte davor eine Kennfeldoptimierung ans Steuergerät machen lassen, hatte da 150 PS. Nur das war nicht so pralle da beim Gasgeben der Tipo wie ein Gummiband sich zog.
      Dann warst du bei einem schlechten Optimierer.
      Meiner zieht nach der Optimierung viel besser und richtig sauber durch. Beschleunigung von 0 auf 100 eine knappe Sekunde schneller.Und sogar bei 170km/h kommt da deutlich spürbar noch was im Gegensatz zu vorher.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Haro1184 schrieb:

      Meiner hält mit Kennfeldoptimierung auch seit 40.000 km bei 151PS und 310NM.

      Montagsautos gibt es immer. Aber im großen und ganzen kommt der T-Jet damit gut zurecht.
      wo hast du eine Optimierung machen lassen?

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi T-Jet 1.4 120PS Gelato Weiß,Maxton Seitenschweller/Frontlippe/Heckdiffusor,LED Innenraumbeleuchtung,Ambientelicht,schwarze Logos,kurze Antenne,neon orangene Bremssattel, Ulter ESD, Cleaner Frontgrill, Philips Abblendlicht LED, ClimAir Windabweiser, DachTeilfolierung, Smoke Nebelscheinwerfer, GMP Astral 17" Felgen

    • Chris91 schrieb:

      Haro1184 schrieb:

      Meiner hält mit Kennfeldoptimierung auch seit 40.000 km bei 151PS und 310NM.

      Montagsautos gibt es immer. Aber im großen und ganzen kommt der T-Jet damit gut zurecht.
      wo hast du eine Optimierung machen lassen?
      Simoneit Racing. Wobei egal ist ob du dort hinfährst oder zu Pogea Racing fährst. Die haben sich vor einiger Zeit zusammen getan.
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, CSR Heckspoiler, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel., chrom weg, Abarth-Logo Heck

    • @Chris91 In Hagen und Rösrath sind jeweils Parnterstützpunkte von Pogea die dir ebenfals deren Optimierung aufspielen können.

      Wenn du mit dem Gedanken spielst müsstest dann nicht so weit fahren.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobir83 ()

    • ok das ist natürlich interessant da direkt um die ecke. Bin tatsächlich mit dem gedanken am spielen es nächstes jahr eventuell machen zu lassen. Wie sieht es aus nach der Optimierung, muss noch etwas verändert werden, luftfilter oder so? Was mich ein wenig abschreckt ist das man nur noch super plus tanken muss.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi T-Jet 1.4 120PS Gelato Weiß,Maxton Seitenschweller/Frontlippe/Heckdiffusor,LED Innenraumbeleuchtung,Ambientelicht,schwarze Logos,kurze Antenne,neon orangene Bremssattel, Ulter ESD, Cleaner Frontgrill, Philips Abblendlicht LED, ClimAir Windabweiser, DachTeilfolierung, Smoke Nebelscheinwerfer, GMP Astral 17" Felgen

    • Einen "Sportluftfilter" sollte man schon rein machen in den original Filterkasten.
      Den von K&N oder BMC.
      Was noch zu empfehlen ist, die Zündkerzen dann jährlich wechsel zu lassen anstatt alle zwei Jahre.

      Ich tanke eh nur Ultimate oder V Power. Ab und an auch mal nur Super Plus wenn es gerade nicht anders geht. Von daher war mir das relativ egal.

      Das Fahrzeug bzw. die File wurde halt auf diese Spritsorte abgestimmt/entwickelt. Daher die Vorgabe. Wobei ich es ganz stark bezweifel, dass es zu irgendeinem Schaden kommt wenn man doch mal nur normal Benzin tankt bzw. es sogar dauerhaft tankt. Die schreiben es halt vor, damit sie auf der sicheren Seite sind fals es doch mal durch "falschen Sprit" zum Schaden kommen sollte.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • @Tobir83
      Was heißt anstatt alle zwei jährlich die Kerzen zu tauschen. Fiat gibt doch an die kerzen erstmals bei der 2inspektion sprich bei 30K zu tauschen und dann halt erst wieder bei 60k 90k ... ?!

      Ich finde das es da preislich doch schon ganz anders aussieht ob ich auf dauer super oder super plus tanke.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi T-Jet 1.4 120PS Gelato Weiß,Maxton Seitenschweller/Frontlippe/Heckdiffusor,LED Innenraumbeleuchtung,Ambientelicht,schwarze Logos,kurze Antenne,neon orangene Bremssattel, Ulter ESD, Cleaner Frontgrill, Philips Abblendlicht LED, ClimAir Windabweiser, DachTeilfolierung, Smoke Nebelscheinwerfer, GMP Astral 17" Felgen

    • Das Thema Sprit...

      Ich tanke nur V-Power beim Tipo wie auch beim S4. Je nachdem wie viel du im jahr fährst lohnt sich da der Smart Deal. Man zahlt einmal im Jahr 100-119 EUR (je nach Aktion) und bekommt die Möglichkeit 1 Jahr lang bis zu 1.800 Liter V-Power zum Superpreis zu zahlen.

      Den Mehrpreis hat man dann nach ca. 6.000 - 8.000 km (bzw. ca. 595 Liter) wieder raus (Preisdifferenz V-Power - Super im Schnitt bei 20 Cent). Das mal als Empfehlung. Mache ich schon das zweite Jahr.


      Thema Wartung:
      Es gilt immer was du zu erst erreichst. Die Kilometerleistung oder den zeitraum. Es heißt ja auch jedes Jahr oder alle 15.000 km.

      genau so verhält es sich mit den "großen" Wartungen. alle 30.000 oder alle 2 Jahre.
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, CSR Heckspoiler, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel., chrom weg, Abarth-Logo Heck

    • Neu

      Hat jemand Erfahrungen mit Lachgaseinspritzung. Frage für einen Freund.... :D

      Kam gestern im Fast&Furious Film 9 vor und Sohnemann samt Gattin fragten nach der Bedeutung.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Neu

      Am verständlichsten schreibt es Wikipedia ;)

      de.wikipedia.org/wiki/Lachgaseinspritzung

      eigene Erfahrungen nur aus der Zeit des Bestaunens auf diversen, vor allem früherer, Tuningtreffen.

      Es gibt sinnvollere Lösungen sein Geld in Leistung umzuwandeln :P
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, CSR Heckspoiler, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel., chrom weg, Abarth-Logo Heck