tschernobyl 26.4.1986 wo wart ihr an diesem tag und folgende?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich kann mich noch gut erinnern, damals als 16 jähriger, waren beim plätze richten vom Tennis, natürlich roter Sand und trocken war es auch, hat gestaubt <X .Die tage danach natürlich unbekümmert Tennis gespielt und die Freizeit im freien verbracht, leider ist die blöde Wolke auch über oberschwaben hinweg gezogen <X <X .Hab noch in Erinnerung das Gemüse aus dem eigenen garten nicht mehr benutzt wurde, wild und Pilze zum verzehr verboten wurde und in der Fachschule jodtabletten ausgegeben wurde. :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Ich war damals noch nicht mal ansatzweise geplant :1f602:
      Und trotzdem finde ich bis heute das Chernobyl ein extrem interessantes Thema ist worüber ich unglaublich gerne Lese :1f605:
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht

    • Vermutlich inner Schule, 5. Klasse :D Ich weiß aber noch das wir Jodtabletten bekamen und in diesem und darauffolgendem Jahr gabs in der Zone extrem viel Obst und Gemüse für die Ossi´s, ohne Anstellen. Alles was die Wessis verweigert haben :whistling:
      Pilze haben wir trotzdem gesammelt. Offen sprechen durfte ja eh niemand drüber der Bürger wurde beschwichtigt, das Ganze wurde eher hinter vorgehaltener Hand diskutiert.
      Der Teufel hat mich geschickt und Gott hat´s abgesegnet! :D







      Mein Tipo: 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer

    • man hat es ja leider erst Tage später erfahren. Ich war damals 10 Jahre jung und weiß noch, dass wir einige Zeit nicht im Freien spielen durften, Turnunterricht im Freien gab es auch nicht mehr.
      Aber richtig getroffen hat mich das "Pilze-such-Verbot".

      Und was auch aufgefallen ist: viele Erwachsene waren entsetzt, aber nicht verwundert.
      Seit der Nachkriegszeit wurde ihnen eingetrichtert, alles im Osten ist rückständig, grauslich, unmenschlich und wir in Westeuropa sind die Guten.
      Da passte das Unglück perfekt ins Weltbild, der "rückständige Ostblock" zerstört mit seiner veralteten Technik den Planeten.

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    • JD4040 schrieb:

      Ich hatte an dem Wochenende einen Notfall bei Semperit in Wien,
      dort war der Hauptrechner für den Fensterbau ausgefallen.
      durch strahlung :D ,spass beiseite,wien war und ist ja noch näher dran an <X Tschernobyl

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Da war ich gerade mal 4 Jahre alt geworden, keinerlei Erinnerung vorhanden...
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet

    • Ich ging zur Schule und war im 2. Semster. Heute nennt man das Q2. Im LK Mathe und LK Physik wurde das natürlich thematisiert. Kann mich noch an das ungute Gefühl erinnern. Gegen atomaren Zerfall gibt es keine Impfung. Ups! Falsches Thema :1f602:
      31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht

    • Auf dem Rückweg vom Sport mit dem Fahrrad durch den strömenden Fallout-Regen gefahren. :whistling:
      Hab mir noch aus ner Aldi-Tüte ein wasserdichtes Hemdchen gebastelt....ob`s was gebracht hat ? Keine Ahnung. :D

      Anm.: Meinen Eltern wäre im Traum nicht eingefallen mich mit dem Auto abzuholen.
      So war das damals.
      Aber zuhause sofort pitschnasse Klamotten aus und duschen!


      In einigen Teilen Österreichs gibt es heute noch Jodtabletten für Klein- und Schulkinder hab ich in der Doku letztens gehört.
      Stimmt das ? ?(
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      In einigen Teilen Österreichs gibt es heute noch Jodtabletten für Klein- und Schulkinder hab ich in der Doku letztens gehört.
      Stimmt das ?
      ich weiß nur, dass wir für unsere Töchter zu Beginn des Schuljahres ein Formular zu unterschreiben bekommen, dass man ihnen im Ernstfall Jodtabletten geben darf.
      Aber ist nur Vorsichtsmaßnahme. Ich habe selbst im Leben nur eine gefuttert, das war eben Mai 1986.

      Das Pech damals war die Wetterlage und Windrichtung, so wurde viel Richtung Mittel- und Nordeuropa geblasen.
      In einer Doku wurde einmal gesagt, wäre das Unglück 2 Wochen früher passiert, hätte es anders ausgesehen für Europa, weil damals alles Richtung Sibirien getragen worden wäre. Sh.t happens

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    • Ja, immer wieder unglückliche Verkettung von Ereignissen,
      das war schon bei der Titanic so und bei der Herkunft des Virus ist es wahrscheinlich ähnlich,
      gibt unzählige Beispiele.
      Andererseits gehen auch viele Sachen gut aus. Mich gruselt es immer noch wenn ich mir vorstelle, dass einst russische Flugzeuge mit scharfen Atombomben bereits mit laufenden Motoren auf der Rollbahn standen und dann doch kurz vor knapp nicht gen Deutschland abgehoben haben.
      Kubakrise. Wir sind schon öfter haarscharf an der absoluten Katastrophe vorbeigeschrammt.... :S
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      Andererseits gehen auch viele Sachen gut aus. Mich gruselt es immer noch wenn ich mir vorstelle, dass einst russische Flugzeuge mit scharfen Atombomben bereits mit laufenden Motoren auf der Rollbahn standen und dann doch kurz vor knapp nicht gen Deutschland abgehoben haben.
      Kubakrise. Wir sind schon öfter haarscharf an der absoluten Katastrophe vorbeigeschrammt....
      ja stimmt

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    • Ein Riesenthema war das damals. Mag mir gar nicht vorstellen wie die Medien das heute darstellen würden. Internet gab es ja noch nicht....

      Ich war mit meinem Kumpels am Urlaub planen als es geschah. Wir wollten nach Ungarn an den Plattensee, das haben wir dann auch Anfang Juli gemacht, aber ich weiß noch unsere Eltern fanden das nicht gut. Zum einen weil Ungarn ja noch so richtig "Osten" war und zum anderen natürlich weil wir noch viel näher am Unglücksort dran waren.
      Die Zeit vergeht.... war aber einer der schönsten und lustigsten Urlaube überhaupt. Wenn ich mit den Jungs von damals heute noch zusammen sitze kommt dieser Urlaub immer noch zur Sprache. Zarte 19 waren wir :D
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)

    • Die rmbk Reaktoren hatten und haben sicherheitsmängel gegenüber unseren Kraftwerken Aber!!!, hätten sich die Personen damals ganz genau! An die vorgaben bzw. Vorschriften gehalten wäre dieses Unglück nie passiert :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bravina ()