Alufelgen lösen sich auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alufelgen lösen sich auf

      Servus, hab heute beim Reifenwechsel bemerkt dass meine Felgen komische Verfärbungen haben unter dem Lack.

      An einigen Stellen is der Lack sogar weggeplatzt.

      Weiß jemand was das is? Woher sowas kommt?
      Fällt sowas mit in meine 4 Jahre Garantie?
      Bilder
      • 20210503_124923_copy_1154x546.jpg

        510,31 kB, 1.154×546, 96 mal angesehen
      • 20210503_131115_copy_1263x597.jpg

        510,93 kB, 1.263×597, 68 mal angesehen

      Mein Tipo: Tipo 1.4 T-Jet 88KW Kombi S-Design metropolitano

    • Na, das sieht ja heftig aus. Gibt Felgenspezialisten, die so etewas beheben können. Aber erst einmal beim Felgenhersteller "anklopfen".....
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • woodfoot schrieb:

      Bist du mit dem Felgen den mal auf Straßen mit Streusalz gefahren, weil du was von Reifenwechsel schreibst?
      Streusalz wäre relativ harmlos. Ich kenn mich leider aus damit weil hier in den Voralpen das jeden Winter ein Thema ist.

      Streusalz haftet nicht gut. Es wird auf die Straße gestreut und die fahrenden Autos "blasen" es durch Reifen und Fahrtwind großteils wieder weg falls es nicht sofort drauf schneit.

      Das was man auf der Alufelge von dhaeusele sieht ist das Werk von Salzsole.
      Dieses Zeug "klebt" richtig gut auf der Straße und leider auch am Auto und auf Felgen.
      Manche Winterdienste wollen sich Arbeit ersparen und mischen eine extrem aggressive Sole an.

      Man kann das recht gut mit freiem Auge erkennen. Wenn bei Sonnenschein z. B. Nebenstraßen oder Gehwege aufgetrocknet sind und die Straßen auf denen Sole aufgebracht wurde noch immer nass/feucht aussehen. Dann klebt da eine aggressive Sole drauf. Und wenn du da durchfährst schmierst du dir das Zeug mit jedem Meter Fahrt in jede Ritze am Unterboden und natürlich auch auf die Felgen.

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max76 ()

    • dhaeusele schrieb:

      Hab sommerreifen und Winterreifen immer in der selben Tüte drin. Vielleicht is die salzsole so drauf gekommen.
      wäre möglich, auf den Fotos sieht es so aus als wären die Schäden nur außen.

      Ich hoffe, man kann es halbwegs erkennen am Foto.
      Das war mein Peugeot 5008 und die Winter-Alufelgen für das Foto fürs Verkaufsinserat frisch gewaschen.
      So sehen sie nach 3 Wintern Salzsole aus (obwohl ich öfters mit dem Hochdruckreiniger dran war). Aus der Nähe sah es noch viel schlimmer aus.
      Richtig rostfarbene Stellen.

      Manche Alufelgen (die vom Alfa früher) halten es scheinbar besser aus, die Peugeot wurden "gefressen".
      Das Zeug ist hartnäckig und extrem aggressiv.
      Bilder
      • K1600_IMG_3745.JPG

        414,05 kB, 1.600×1.200, 49 mal angesehen

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Max76 ()

    • Das passiert schnell bei glanzgedrehten Felgen. Da ist halt an den abgedrehten Stellen nur Klarlack drauf was das Aluminium schützt. Und wenn der irgendwo die kleinste Beschädigung hat wandert dort Wasser,Schmutz, Reiniger usw. unter den Lack und dann sieht das so aus. Das muss aber schon längere Zeit sein. Im Anfangsstadium werden sölche Stellen erstmal nur milchig.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Achso. Und nein, dass ist kein Garantiefall.

      Ist nichts anderes wie z.B. eine Steinschlagmacke in der Motorhaube die je nach Tiefe irgendwann anfängt zu rosten.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Sieht aus wie Bordsteinbeschädigungen bei denen dann Feuchtigkeit unter den Klarlack gerät. Polierte Felgen, wie hier, reagieren auf kleinste mechanische Beschädigungen der Klarlackschicht äußerst schnell und heftig. Unter dem Klarlack ist nämlich direkt das Aluminium und das ist sehr reaktionsfreudig.

      : Limousine, Lounge, 1,6 Mjet, schwarz, 16" Aluräder

    • Tobir83 schrieb:

      Das passiert schnell bei glanzgedrehten Felgen. Da ist halt an den abgedrehten Stellen nur Klarlack drauf was das Aluminium schützt. Und wenn der irgendwo die kleinste Beschädigung hat wandert dort Wasser,Schmutz, Reiniger usw. unter den Lack und dann sieht das so aus. Das muss aber schon längere Zeit sein. Im Anfangsstadium werden sölche Stellen erstmal nur milchig.
      Genau so ist es. :thumbup:
      KH

      Mein Tipo: Fiat Tipo SW Lounge 1,4 120 PS, Benziner, Gelato weiß

    • Tobir83 schrieb:

      Das passiert schnell bei glanzgedrehten Felgen. Da ist halt an den abgedrehten Stellen nur Klarlack drauf was das Aluminium schützt. Und wenn der irgendwo die kleinste Beschädigung hat wandert dort Wasser,Schmutz, Reiniger usw. unter den Lack und dann sieht das so aus. Das muss aber schon längere Zeit sein. Im Anfangsstadium werden sölche Stellen erstmal nur milchig.
      Es ist an allen 4 Felgen. Und an den meisten Stellen ist der Lack überhaupt nicht beschädigt. Als ich die Reifen im November in die Garage hab war das noch nicht.

      Mein Tipo: Tipo 1.4 T-Jet 88KW Kombi S-Design metropolitano

    • dhaeusele schrieb:

      Es ist an allen 4 Felgen. Und an den meisten Stellen ist der Lack überhaupt nicht beschädigt. Als ich die Reifen im November in die Garage hab war das noch nicht.
      Es reicht wenn die Beschädigungen im Klarlack so groß sind wie ein Sandkorn. Und die siehst du mit bloßen Augen nicht.
      Und wenn sich dann dort Schmutz,Wasser,Reiniger festgesetzt hat und das ganze dann 6 Monate Zeit hat vor sich hin zu reifen und den Lack zu unterwandern, dann sieht das nunmal so aus.

      Glanzgedrehte Felgen sind schön. Ich fahre Sommer wie Winter auch welche.
      Aber sie sind halt auch einfach sehr empfindlich.
      Und je nach Verarbeitungsqualität und Beschichtungstechnik ( gelackt oder gepulvert) sind die einen emfindlicher wie die anderen.
      Ich rechne fest damit, dass meine früher oder später auch sölche Stellen bekommen.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • dhaeusele schrieb:

      Tobir83 schrieb:

      Das passiert schnell bei glanzgedrehten Felgen. Da ist halt an den abgedrehten Stellen nur Klarlack drauf was das Aluminium schützt. Und wenn der irgendwo die kleinste Beschädigung hat wandert dort Wasser,Schmutz, Reiniger usw. unter den Lack und dann sieht das so aus. Das muss aber schon längere Zeit sein. Im Anfangsstadium werden sölche Stellen erstmal nur milchig.
      Es ist an allen 4 Felgen. Und an den meisten Stellen ist der Lack überhaupt nicht beschädigt. Als ich die Reifen im November in die Garage hab war das noch nicht.
      Die Frage ist nur: was willst du von uns hören?
      Garantie? Eher nein. Und wenn dann nur in den ersten 2 Jahren (Gewährleistung). Jahr 3 und 4 ist nur eine bessere Gebrauchtwagen/Anschlussgarantie.
      Kannst nur mal zu deinem Händler fahren und fragen wie die Chancen aussehen...
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau l 9" Android Custom Navi
    • Muss morgen Mal gucken, wie meine Alufelge aussieht, die mir jemand im letzten Sommer beschädigt hat und dann Fahrerflucht beging. :cursing:

      Meine aber dass sich die Abschürfungen nicht verschlimmbessert hätten ...
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Mahatma1961 schrieb:

      Meine aber dass sich die Abschürfungen nicht verschlimmbessert hätten ...
      Das ganze hängt aber auch davon ab wie und womit man sie pflegt und wie man sie denn einlagert und auch dafür vorbereitet :1f609:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro