EUER Lieblingsauto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EUER Lieblingsauto

      Hallo Tipo-Fans,

      welches Auto, dass Ihr selber besaßt, war Euer Lieblingsauto und wie lange hattet Ihr es?
      Mein 500L: Trekking Rock 'n' Road Edition in Toscana verde con Gelato tetto mit der Innenausstattung Metrochic und dem zweitgrößten Otto-Turbo-Motor!
    • Fiat Uno, 70 PS.
      Um umgerechnet 140 Euro (2.000 Schilling) nach dem Bundesheerdienst gekauft.
      Mit Freunden aufgepeppt, mit Spraydosen lackiert.
      Keine Fensterheber, Lüftung funktionierte wenn sie gerade wollte, keine Serovlenkung (war auch nicht notwendig bei den dünnen Asphaltschneidern) keine Klimaanlage ... na eigentlich doch, bei Regen bekam man vom Schiebedach Wasser auf den Kopf zur Abkühlung.

      Einmal blieb beim Beschleunigen auf einer Landstraße das Gaspedal in Vollgasstellung hängen .... mit dem Auto wurde es nie langweilig.

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max76 ()

    • stimmt, der hatte sogar Zentralverriegelung. Weiß gar nicht mehr was alles Serie war und was als Extra dazu kam. Jedenfalls hat der Uno am meisten Fahrspaß geboten.

      Die Ente kommt nicht ran, irgendwie fehlen ihr ca. 10PS. Sie bieten mehr Lebensfreude, den laissez-faire Lebensstil. :)
      31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drfiat ()

    • Mein jetziges :thumbsup: Fahrzeug, der macht jedes mal spaß bei einer ausfahrt.Ansonsten war der stilo-abarth ein zur damaligen Zeit mein Traumwagen den ich mir gleich zweimal einmal Serie 0 und nochmals vor Produktionseinstellung gegönnt habe :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Der 124 Spider ist auch so ein Auto in welches ich total verliebt bin .
      Dazu noch der einzige Sportwagen den ich bisher neu gekauft habe.
      Bei jeder Fahrt weiß mich das Wägelchen zu beeindrucken somit wird er auch bis ans Ende meiner Tage bleiben. :love:
      Bei nun 6000Km nach drei Jahren sollte das klappen. ;)

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

    • Fiat 131 Sport Walter Röhrl Edition 2 mal gehabt leider den Rosttot gestorben. leider kaum noch zu bekommen aber würde ihn jeder zeit wieder kaufen .
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • mosquito70 schrieb:

      Der 124 Spider ist auch so ein Auto in welches ich total verliebt bin .
      Dazu noch der einzige Sportwagen den ich bisher neu gekauft habe.
      Bei jeder Fahrt weiß mich das Wägelchen zu beeindrucken somit wird er auch bis ans Ende meiner Tage bleiben. :love:
      Bei nun 6000Km nach drei Jahren sollte das klappen. ;)

      Das kann ich alles voll und ganz unterschreiben. Meiner hat jetzt 5.800 km drauf, und auch mein Spider wird für immer bleiben.

      Mein Tipo: Tipo Sport 1.4 T-Jet, gelatoweiß, Vollausstattung

    • 89er VW T3 Multivan in Pastellweiss mit dem 95PS Wasserboxer, in meinem Besitz von 2006 bis 2010, innen wie aussen komplett gemacht und unter anderem mit der Bluestar-Innenausstattung versehen, was habe ich den geliebt, einfach ein einzigartiges Fahrgefühl 8)
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet

    • Mein Lieblingsauto war mein A Corsa Ringtool.


      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Ein BMW E30 320i Bj 1989, gekauft als Übergangsfahrzeug im Jahr 2002, verkauft 2005. Ohne Serve, kein ABS, Klima, ZV etc.... aber checkcontroll System und Sitzheizung und einem Remus Sportauspuff 2x 90mm, einfach ein toller Sound ohne Technik :D .
      Opel Omega B 2.5 V6 Automatik, Bj 1997, gekauft 2016, fast Vollausstattung, toller Komfort, bequemes und entspanntes Fahren, aber leider nur ein 1/2 Jahr, danach öffnete sich ein zinanzielles Grab..... =O :cursing:
      Kann mich zwischen den beiden nicht entscheiden...bin einfach ein Fan von 6 Zylinder, aber leider nicht bei meiner Fahrleistung....
      Habe jetzt eine Limo, sparsam und macht auch Spaß zu fahren, bequeme Sitze, gutes Radio, was will man eigentlich mehr :thumbsup:

      Mein Tipo: Tipo Pop 1.3 multijet 95 PS ab B-Säule schwarz getönt, Bobert 16 Zoll Alu und 16 Zoll Ganzjahresreifen auf Stahlfelge, Mittelarmlehne vorne Nachgerüstet

    • Das erste Auto ist einfach ein so entscheidender Beitrag zur eigenen Freiheit. Das ist kaum zu toppen.
      Bei mir der 750er Panda in der kantigen Version. Mit und in der tollen Kiste hab ich einige Dinge zum ersten Mal getan ;) ohne da jetzt zu sehr ins Detail zu gehen...

    • Also mein erstes Auto ist ein Tipo :1f602:
      Nettes Auto bis auf den Rost :1f605:
      Der Logan meiner Eltern ist auch ganz nett. Bei 160km/h auf der Autobahn hört man zwar nicht mehr so viel ausser den Motor aber sonst ganz nett für den Preis und Platz :1f601:
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht