Welche Tieferlegung bietet noch guten Restcomfort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Tieferlegung bietet noch guten Restcomfort

      Hi, habe schon ein wenig gestöbert bezüglich Tieferlegung. Mir kommt es nicht auf die maximale Tieferlegung an. Für meinen Geschmak es ist etwas zuviel Luft im Radkasten, auf der anderen Seite bin ich mit dem Fahrkomfort zufrieden.
      Welcher Satz der Tieferlegungsfedern bietet noch einen guten Federungskomfort? Mir ist klar das es ein Kompromiß ist. Vielleicht kann jemand berichten, der schon verschiedene Tieferlegungen kennen gelernt hast

      Mein Tipo: Tipo Pop 1.3 multijet 95 PS ab B-Säule schwarz getönt, Bobert 16 Zoll Alu und 16 Zoll Ganzjahresreifen auf Stahlfelge, Mittelarmlehne vorne Nachgerüstet

    • Also ich selbst habe die 40/35 H&R Federn verbaut. Bin aber auch schon einen Tipo mit den 30/25 Eibach Federn gefahren.
      In Sachen Fahrkomfort habe ich da keinen Unterschied gespürt.
      Im Vergleich zu den originalen Federn gibts natürlich einen Unterschied in Sachen Komfort. Aber der ist jetzt auch nicht wirklich so groß, dass man da jetzt Bedenken und Angst vor Bandscheibenvorfällen haben muss.

      Dann gibts ja noch die Vogtland 45/40 Federn. Wie es damit im Vergleich zu den anderen aussieht kann ich dir nicht sagen.
      Bin ich noch nicht gefahren.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Also ich selbst habe die 40/35 H&R Federn verbaut. Bin aber auch schon einen Tipo mit den 30/25 Eibach Federn gefahren.
      In Sachen Fahrkomfort habe ich da keinen Unterschied gespürt.
      Im Vergleich zu den originalen Federn gibts natürlich einen Unterschied in Sachen Komfort. Aber der ist jetzt auch nicht wirklich so groß, dass man da jetzt Bedenken und Angst vor Bandscheibenvorfällen haben muss.

      Dann gibts ja noch die Vogtland 45/40 Federn. Wie es damit im Vergleich zu den anderen aussieht kann ich dir nicht sagen.
      Bin ich noch nicht gefahren.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Also ich hab in meinem Kombi die Vogtland 45/40 Federn drin und die sind schon was härter wie die anderen 2. Wenn es dir nur auf ein wenig tiefer ankommt würde ich die Eibach federn wählen .
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • H&R verbaut jeweils beim Ypsilon und der Giulietta, fahrverhalten ändert sich um einiges, es wird sportlicher und etwas! Härter ist ja auch normal.Rein optisch reichen beim tipo alle angebotenen federn, von Eibach bis :thumbup: Vogtland

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • Hatte erst die Eibach drin, aber die hingen mir zu wenig runter. Lag aber an den Bilsteindämpfern, die alle Federn etwas "hochdrücken".

      Nun sind die Vogtlandfedern drin, und ich finde sie schon noch etwas härter. Optik passt jetzt, nicht zu tief.

      Evtl. hast Du ja Mal die Gelegenheit irgendwo mitzufahren. Denn das Empfinden ist ja sehr unterschiedlich.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Dankeschön für die Rückmeldungen. Denke das ich mit den 16 Zöller auch ein wenig besser Komfort habe als mit 17 bzw. 18 Zoll Bereifung.
      Die Tieferlegung ist nur für die Optik an meinem Fahrzeug.
      Hatte mal im Audi a4 H&R mit 25mm Tieferlegung drin, war insgesamt ungarisch vom Komfort sowie Fahrverhalten, ist aber schon 18 Jahre her....
      BMW mit dem M Fahrwerk sowie Mercedes mit einen AMG Fahrwerk sind sehr stimmig vom Fahrverhalten sowie Komfort.

      Mein Tipo: Tipo Pop 1.3 multijet 95 PS ab B-Säule schwarz getönt, Bobert 16 Zoll Alu und 16 Zoll Ganzjahresreifen auf Stahlfelge, Mittelarmlehne vorne Nachgerüstet

    • Servus

      Habe mir auch die Vogtlandfedern verbaut mit 15mm Spurplatten pro Seite.
      Sind auf keinen Fall zu " Hart "
      Der Tipo könnte zwar noch immer nen Tick nach unten, leider gibt es da nichts was tiefer geht :D
      Wenn Du schon tiefer möchtest, würde ich auf jeden Fall auch 45/40mm nehmen.
      Da ist immer noch sooooo.. viel Luft nach oben :thumbsup:
      Und selbst meiner Frau ist es auf keinen Fall zu Hart.

      Grüßle Thomas

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 t-jet s-design