Aufreger Strassenverkehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Normales überholen, wenn es angebracht ist, macht ja schon Sinn. Aber dieses ständige überholen müssen, nur weil man zeigen will, was man für ein schneller Hirsch ist und dann auch noch vor einem hertuckern, das ist einfach zu hoch für mich.
      Es gibt immer einen anderen Weg!
    • Toll sind auch die vielen, die bei abknickender Vorfahrt nicht wissen wie und wann man blinkt. Herrlich ...
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Gestern halte ich ganz vorne an einer Baustellenampel, ...überholt mich bei rot ein Vollpfosten mit ner alten A-Klasse, ein Bagger dreht grade seine Schaufel über die Fahrbahn.....,
      da fehlten Millimeter, echt, Millimeter!
      Da stehst Du fassungslos daneben, hältst die Luft an und hoffst, dass Dein Wagen keine Trümmer abbekommt.
      Und der Depp hupt auch noch.
      Hätte der Baggerfahrer nicht blitzartig reagiert, würde es heute einen A-Klasse-Fahrer weniger geben, der hätte dann eine Baggerschaufel im Kopp.
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      Gestern halte ich ganz vorne an einer Baustellenampel, ...überholt mich bei rot ein Vollpfosten mit ner alten A-Klasse, ein Bagger dreht grade seine Schaufel über die Fahrbahn.....,
      da fehlten Millimeter, echt, Millimeter!
      Da stehst Du fassungslos daneben, hältst die Luft an und hoffst, dass Dein Wagen keine Trümmer abbekommt.
      Und der Depp hupt auch noch.
      Hätte der Baggerfahrer nicht blitzartig reagiert, würde es heute einen A-Klasse-Fahrer weniger geben, der hätte dann eine Baggerschaufel im Kopp.
      Das ist mir auch schon öfter passiert. Ich verdecke natürlich gerne mit das 3.30 Meter hohe Zustell Fahrzeug, niedrig platzierte Baustellenampel. Die PKW Fahrer hinter mir kapieren die Situation nicht und überholen. Da hat es auch schon mal gekracht... :1f648:

      Mein Auto: Tipo kombi easy 1.4 16v 95 ps Mediterraneo blu mit Tech Paket ez 1/17 Fiat Panda 1.2 8v easy ez 10/16

    • ENZO schrieb:

      Es gibt auch W.chser, die einen auf dem Beschleunigungsstreifen lieber anhalten lassen, als mal kurz vom Gas zu gehen
      Das mache ich immer, wenn einer an mir vorbeischleichen möchte! :D
      Es heißt doch zügig überholen! :thumbup:
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Es ist ja so, dass man natürlich versucht zügig wegzukommen, aber wenn dann irgendwann die Leistungsgrenzen des Fahrzeuges erreicht sind, dann geht halt nicht mehr. Dann kannst du nur noch ne Vollbremsung hinlegen, bevor du in die Leitplanke fährst oder der Nachfolgende lässt dich rein, indem er kurz vom Gas geht. Aber manche Schweine lassen dich echt auflaufen. Da geilen die sich dran auf.
      Es gibt immer einen anderen Weg!
    • Mittelspurschleicher, dann diese Sprinter wo einem bald in den Kofferraum fahren :cursing: :thumbdown: dann diese Rad Rambos wo sich an null Komma nix halten,dann wie hier oft erwähnt das nicht blinken ,ein no go besonderst auf der BAB wird immer mehr zu Mode :cursing: :thumbdown:
      :1f918: :1f480: :1f918: Hart aber Herzlich :1f918: :1f480: :1f918:










      ALFA MiTo Quadrifoglio Verde 1,4 tb 16v Multiair ,125 kw ,7,5j x18 Quadrifolgi felgen farbe rosso alfa ,sicht/tech/sportpackt ,brembobremsen,usw :1f918: :1f480: :1f918: :1f1ee-1f1f9: :1f918:
    • Rob1974 schrieb:

      Stella schrieb:

      Gestern halte ich ganz vorne an einer Baustellenampel, ...überholt mich bei rot ein Vollpfosten mit ner alten A-Klasse, ein Bagger dreht grade seine Schaufel über die Fahrbahn.....,
      da fehlten Millimeter, echt, Millimeter!
      Da stehst Du fassungslos daneben, hältst die Luft an und hoffst, dass Dein Wagen keine Trümmer abbekommt.
      Und der Depp hupt auch noch.
      Hätte der Baggerfahrer nicht blitzartig reagiert, würde es heute einen A-Klasse-Fahrer weniger geben, der hätte dann eine Baggerschaufel im Kopp.
      Das ist mir auch schon öfter passiert. Ich verdecke natürlich gerne mit das 3.30 Meter hohe Zustell Fahrzeug, niedrig platzierte Baustellenampel. Die PKW Fahrer hinter mir kapieren die Situation nicht und überholen. Da hat es auch schon mal gekracht... :1f648:
      Na grade wenn ich nix sehe überhole ich doch nicht, die Baustelle ist ja auch nicht zu übersehen, und ich behaupte mal ein Tipo verdeckt da auch für ne A-Klasse mal gar nix. :D
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      Rob1974 schrieb:

      Stella schrieb:

      Gestern halte ich ganz vorne an einer Baustellenampel, ...überholt mich bei rot ein Vollpfosten mit ner alten A-Klasse, ein Bagger dreht grade seine Schaufel über die Fahrbahn.....,
      da fehlten Millimeter, echt, Millimeter!
      Da stehst Du fassungslos daneben, hältst die Luft an und hoffst, dass Dein Wagen keine Trümmer abbekommt.
      Und der Depp hupt auch noch.
      Hätte der Baggerfahrer nicht blitzartig reagiert, würde es heute einen A-Klasse-Fahrer weniger geben, der hätte dann eine Baggerschaufel im Kopp.
      Das ist mir auch schon öfter passiert. Ich verdecke natürlich gerne mit das 3.30 Meter hohe Zustell Fahrzeug, niedrig platzierte Baustellenampel. Die PKW Fahrer hinter mir kapieren die Situation nicht und überholen. Da hat es auch schon mal gekracht... :1f648:
      Na grade wenn ich nix sehe überhole ich doch nicht, die Baustelle ist ja auch nicht zu übersehen, und ich behaupte mal ein Tipo verdeckt da auch für ne A-Klasse mal gar nix. :D
      stella meine gute, das sagst du ..... :whistling: Realität schaut änderst aus :/
      :1f918: :1f480: :1f918: Hart aber Herzlich :1f918: :1f480: :1f918:










      ALFA MiTo Quadrifoglio Verde 1,4 tb 16v Multiair ,125 kw ,7,5j x18 Quadrifolgi felgen farbe rosso alfa ,sicht/tech/sportpackt ,brembobremsen,usw :1f918: :1f480: :1f918: :1f1ee-1f1f9: :1f918:
    • yellov20 schrieb:

      Stella schrieb:

      Rob1974 schrieb:

      Stella schrieb:

      Gestern halte ich ganz vorne an einer Baustellenampel, ...überholt mich bei rot ein Vollpfosten mit ner alten A-Klasse, ein Bagger dreht grade seine Schaufel über die Fahrbahn.....,
      da fehlten Millimeter, echt, Millimeter!
      Da stehst Du fassungslos daneben, hältst die Luft an und hoffst, dass Dein Wagen keine Trümmer abbekommt.
      Und der Depp hupt auch noch.
      Hätte der Baggerfahrer nicht blitzartig reagiert, würde es heute einen A-Klasse-Fahrer weniger geben, der hätte dann eine Baggerschaufel im Kopp.
      Das ist mir auch schon öfter passiert. Ich verdecke natürlich gerne mit das 3.30 Meter hohe Zustell Fahrzeug, niedrig platzierte Baustellenampel. Die PKW Fahrer hinter mir kapieren die Situation nicht und überholen. Da hat es auch schon mal gekracht... :1f648:
      Na grade wenn ich nix sehe überhole ich doch nicht, die Baustelle ist ja auch nicht zu übersehen, und ich behaupte mal ein Tipo verdeckt da auch für ne A-Klasse mal gar nix. :D
      stella meine gute, das sagst du ..... :whistling: Realität schaut änderst aus :/
      Ja, hab ich gesehen. :D
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • ENZO schrieb:

      Es ist ja so, dass man natürlich versucht zügig wegzukommen, aber wenn dann irgendwann die Leistungsgrenzen des Fahrzeuges erreicht sind, dann geht halt nicht mehr. Dann kannst du nur noch ne Vollbremsung hinlegen, bevor du in die Leitplanke fährst oder der Nachfolgende lässt dich rein, indem er kurz vom Gas geht. Aber manche Schweine lassen dich echt auflaufen. Da geilen die sich dran auf.
      Ja, ja, mit Mühe und Not überholen, dann einscheren und den Überholten ausbremsen!
      Und das, wenn man 120 fährt!
      Das machen die einmal, beim nächsten Versuch lasse ich sie links verhungern! :thumbsup:
      Herrlicher Meckerfred hier! :thumbup:
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • JD4040 schrieb:

      Ja, ja, mit Mühe und Not überholen, dann einscheren und den Überholten ausbremsen!Und das, wenn man 120 fährt!
      Das machen die einmal, beim nächsten Versuch lasse ich sie links verhungern! :thumbsup:
      Herrlicher Meckerfred hier! :thumbup:
      Hatte ich nicht erwähnt, dass es mir um das Auffahren auf eine Autobahn oder Bundesstraße geht. Nicht um das Überholen.
      Es gibt immer einen anderen Weg!