Vertragswerkstatt oder Freie Werkstatt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vertragswerkstatt oder Freie Werkstatt

      Hallo zusammen
      Bald steht bei meinem Tipo Service an (50 Tage) ca. 115'000km bis dahin.
      Ich bin mir extrem uneinig wo ich den Service machen soll. Ich habe eine gute Fiat Werke in der Umgebung. Ebenfalls gibt es mehrere Filialen von Mekonomen welche eine Werkstattkette in Schweden sind, alle Marken reparieren und allgemein einen guten Ruf haben.
      Fiat wird teurer sein. Garantie hab ich auch keine mehr und Kulanz werde ich auch abstreichen können aufgrund der Laufleistung wenn irgendwas sein sollte.
      Jedoch möchte ich einen Getriebeölwechsel machen lassen bei welchem es ja extrem wichtig ist welches Öl wieder nachgefüllt wird. Da traue ich einer Fiat Werke mehr als Mekonomen irgendwie.
      Wo würdet ihr den Wagen hin bringen?

      Grüsse

      Noah
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht

    • Nach der Garantiezeit in eine freie Werkstatt und Kleinigkeiten kann man dann ruhig auch selber machen wenn man es kann.

      Alles andere ist rausgeschmissen Geld.

      Wegen dem Getriebeöl kannst du ja darauf bestehen, dass das original Öl verwendet wird.
      Wobei es da auch mit anderen Ölen die die richtige Spezifikation haben keinerlei Probleme geben wird.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Ich muss ma kurz hier rumproleten: Ich fahr zu Porsche :1f602: :1f602: :1f602: :1f602:
      Ne Spass, immer Fiat solange Garantie. Danach wurscht. Wobei ich lieber zu Fiat fahre wenn mein Schrauber keine Zeit hat oder ich des Auto gleich brauche. Aber da ist ein gutes Vertrauensverhältnis massgeblich von Vorteil :1f609:
      Der Teufel hat mich geschickt und Gott hat´s abgesegnet! :D







      Mein Tipo: 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer

    • Ich fahre immer uzu Fiat hin da weiß ich das die richtgen Ersatzteile und Flüssikkeiten genommen werden und die sind immer auf den neusten stand wenn was von Fiat kommt was geandert wurde. Aber das muss jeder für sich entscheiden.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Ich werde auf jedenfall nach der Garantiezeit in die freie Werkstatt meines Vertrauens fahren. Dort darf ich sogar die Ersatzteile bei Reparaturen und das Material (Öl,Filter usw.) bei anstehender Inspektion selbst mitbringen wenn ich günstiger an die Teile komme wie er.
      Da spart man dann nochmal bis zu 50% an Teilekosten je nach Bauteil.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert, DTE Pedalbox, Hifiausbau Audison SR 5.600 Verstärker, Frontsystem Audison AV K6, Hecksystem Audison AV 6.5, Subwoofer Hertz MP 300 D4.3 Pro

    • Ich sehe das wie Tobir, jedoch bei Werkstatt Ketten würde ich aufpassen, in Österreich kann man schon pauschal sagen dass die bei uns eher scheiße sind, natürlich gibt's hier und da Ausnahmen. Zu den Bosch Partnerwerkstätten hab ich z.B. keine Erfahrungen im Umfeld.

      Forstinger/Fastbox und co sehr wohl.

      Wenn die in Schweden aber toll sind nur zu, oder du keine kleine Werkstatt hast wo das Vertrauensverhältnis passt.

      Wegen dem Getriebeöl entweder nach voriger Abklärung ob das OK ist selbst besorgen oder im Vorfeld auf die Type bestehen. Würde dann aber mit ein zwei Wochen Vorlauf rechnen.

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Lounge Sicht-Paket 17" LM

    • Hab heute einen Termin bei Fiat gemacht. Hab bei Mekonomen angefragt mich aber dagegen entschieden 1. Sind nicht viel billiger als Fiat. 2. Haben für den Getriebeölwechsel das falsche Öl vorgeschlagen.
      Bei Fiat kann ich mit 500-700€ rechnen für Service + Getriebeöl
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht

    • Hier mal eine Frage ans Forum. Die erste Inspektion steht an. Habe jetzt knapp 12.000km drauf aber der Einjahres Zeitraum für die Inspektion ist rum. Lieber warten bis 15.000 km oder für Jahres Vorgabe einhalten?
      Mein Fiat: Tipo 1,4 t-jet, S-Design in cinema schwarz metallic. 18" Felgen, Teilleder, Rückfahrkamera, Sitzheizung, 7" Display

      Mein Tipo: Tipo S-Design, schwarz, Leder, 120PS T-jet, 18" Alu. Ahk, Bi-Xenon, Klimaautomatik, 7" Display, Privacy Verglasung, Sitzheizung, Navi, Rückfahrkamera

    • Matrix schrieb:

      Hier mal eine Frage ans Forum. Die erste Inspektion steht an. Habe jetzt knapp 12.000km drauf aber der Einjahres Zeitraum für die Inspektion ist rum. Lieber warten bis 15.000 km oder für Jahres Vorgabe einhalten?
      Jahresvorgabe einhalten ;) hab die erste Inspektion mit 5000 Km gemacht :D :whistling:
      Der Teufel hat mich geschickt und Gott hat´s abgesegnet! :D







      Mein Tipo: 1,4 T-Jet Lounge, vollausgestattete rollende Gitarrenhure in freundlichem Schwarz mit Glitzer