Tosionsstab - nötig oder nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tosionsstab - nötig oder nicht?

      Hallo zusammen,

      ich überlege, einen Drehschlagschrauber (für einen komfortableren Reifenwechsel) zu kaufen. Wenn dieser schon eine "elektronische" Kraftbegrenzung hat (100 / 150 / 200 / 300 / 400 Nm), brauche ich dann überhaupt noch einen Torsionsstab, um evtl. Schäden an den Schrauben zu vermeiden? Danke für Tipps und Ratschläge,

      clobi

      p.s.: TORSIONSSTAB, nicht Tosionsstab X(

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau (alles außer Leder), EZ 07/17

    • Es gibt echt noch Leute die die Reifen selber wechseln?

      Bei den heutigen Wechselpreisen ist das doch verschenkte Zeit.
      Ich bekomme alle vier Reifen mit neu Auswuchten und Luftdruck anpassen wenn nötig und Radnabenreinigung für 20€ (35€ mit neu Auswuchten) gewechselt.

      Da mach ich mir nicht mehr selber die Hände schmutzig für.
      Zumal man da eine Unwucht/verlorenes Gewicht meist erst nach der Montage feststellt und dann eh zur Werke muss.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Sport 1,4T-Jet, Vollausstattung, Leistungssteigerrung von Pogea Racing 146PS 300Nm, Sommer Dotz Spa Dark 8x18" ET35 225/40 18", Winter MAK Milano black mirror 7x17" ET35 215/45 17" , H&R 40/35 Federn, Smoke Nebelscheinwerfer,K&N Sportluftfilter,Bremssättel schwarz lackiert, schwarze LED Seitenblinker, Schaltwegverkürzung Novitec,cleaner Kühlergrill ( Eigenbau), Heckklappe clean ( Schriftzug,Logo,Scheibenwischer entfernt), LED Facelift Heckleuchten, handgefertigte Edelstahl Auspuffanlage von Wimmer Rennsporttechnik 80er Doppelendrohr fahrzeugmittig, Sportlenkrad,MOMO Schaltknauf, Motoranbauteile lackiert

    • Haben auch drei PKW's. Da lässt sich bei zweimaligem Reifenwechsel pro Jahr doch einiges sparen.
      Und für alle drei PKW's brauchen wir, mein Vater und ich, auch nicht länger als 45 Minuten inkl. Reifen aus Stall holen und die abmontierten wieder einlagern.
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 2 Seeker 12X 120W sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat

    • Wechsel die Räder an drei Autos auch selber, da weiss ich wenigstens das alles richtig gemacht wird. Zum lösen und ranschrauben hab ich den Akkuschlagschrauber von Lidl, der lässt sich von 100-400nm voreinstellen, das anziehen der Schrauben nur mit dem Drehmomentschlüssel.
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, LED-Seitenblinker, Schaltwegverkürzung, ACC nachgerüstet

    • drfiat schrieb:

      Radschrauben niemals mit Schlagschrauber festziehen!

      Drehmomentschlüssel sollte schon drin sein, wenn man selber wechselt. ;)
      was denkt ihr denn wie genau so ein 30€ Drehmomentschlüssel ist...?
      die gehen Teils bis zu 30-40% daneben! Da kann man die Schrauben auch gut per Gefühl anziehen.
      Ich habe bei uns auf Arbeit mal einem VW Kalibrierservice einen billigen mitgegeben zum testen. Das Teil ging bis knapp 40% nach oben hinaus ungenau.
      Also anstatt bei 120nm hat der erst bei knapp 160nm ausgelöst... :S
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau l 9" Android Custom Navi
    • Tosionsstab - nötig oder nicht?

      19inchwheeler schrieb:

      drfiat schrieb:

      Radschrauben niemals mit Schlagschrauber festziehen!

      Drehmomentschlüssel sollte schon drin sein, wenn man selber wechselt. ;)
      was denkt ihr denn wie genau so ein 30€ Drehmomentschlüssel ist...?die gehen Teils bis zu 30-40% daneben! Da kann man die Schrauben auch gut per Gefühl anziehen.
      Ich habe bei uns auf Arbeit mal einem VW Kalibrierservice einen billigen mitgegeben zum testen. Das Teil ging bis knapp 40% nach oben hinaus ungenau.
      Also anstatt bei 120nm hat der erst bei knapp 160nm ausgelöst... :S

      Wieso zitierst Du mich? Hab ich etwas von einem 25 € Drehmomentschlüssel geschrieben?

      Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
      31 Jahre Fiat: Uno, Panda, Uno, Punto, Stilo, Tipo

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet Lounge BJ 2020, AHK, LED Abblend- und Fernlicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drfiat ()

    • drfiat schrieb:

      19inchwheeler schrieb:

      drfiat schrieb:

      Radschrauben niemals mit Schlagschrauber festziehen!

      Drehmomentschlüssel sollte schon drin sein, wenn man selber wechselt. ;)
      was denkt ihr denn wie genau so ein 30€ Drehmomentschlüssel ist...?die gehen Teils bis zu 30-40% daneben! Da kann man die Schrauben auch gut per Gefühl anziehen.Ich habe bei uns auf Arbeit mal einem VW Kalibrierservice einen billigen mitgegeben zum testen. Das Teil ging bis knapp 40% nach oben hinaus ungenau.
      Also anstatt bei 120nm hat der erst bei knapp 160nm ausgelöst... :S
      Wieso zitierst Du mich? Hab ich etwas von einem 25 € Drehmomentschlüssel geschrieben?

      Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
      nein hast du nicht, aber die wenigstens legen sich einen Hazet, Wera, Stahlwille & Co zu... war nur als allgemeiner Hinweis gemeint. ;)
      Gute Drehmomentschlüssel sollten innerhalb von rund 3-5% liegen. Je nach Drehmoment.
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau l 9" Android Custom Navi
    • Ich hab einen S&R Drehmomentschlüssel der mit ±4% differenz angegeben war. Angeblich auch durch TÜV geprüft. Kann man nur hoffen das es stimmt :1f914: :1f605:
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 2 Seeker 12X 120W sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat