Raser sollen es noch schwerer haben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Raser sollen es noch schwerer haben

      Raser sollen es noch schwerer haben (msn.com)
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ja, da sind wir wieder beim Thema immer mehr Assistenzplunder... da hat die EU-Kommission wohl eine Schwäche dafür.
      In meiner Wochenendzeitung stand eine Statistik der KFZ-Versicherungen. Danach haben Audi-Besitzer die meisten Punkte in Flensburg. Ich vermute, dass die eiligen Schnürsenkelverteter in ihren Audis diese Speed-Assistenzen sowieso schon haben. Offenbar umsonst...
      Die wenigsten Punkte im Verkehrsregister haben übrigens nicht wir braven Fiat-Fahrer, nein Suzuki-Fahrer und Fahrerinnen. Da müsste doch für uns was zu machen sein, Werte Tipo- Gemeinde... :thumbup:
    • Vertreter fahren keine Audi sondern Passat. Der größte Teil in D zugelassenen Passat läuft als Firmenwagen.
      Autos
      Aktuell Tipo 1,4 T-Jet S-Design Kombi, Hyundai Kona Elektro Trend 64 kWh , verflossen 1,4 T-Jet 5 Türer S-Design, Ulysse 179Ax 2,0 Punto 188b 1,4, Punto 188b 1,2 16V, Punto 188a 1,2 16V Punto 188a 1,2 8V, Lancia Lybra 1,8, Fiat Bravo 1,4 12 V, Fiat Marea Weekend 1,8 16V, Lancia Dedra 1,9 TD, Fiat Tempra 2,0 Facelift und Tempra 2,0 sowie Fiat Regata 75 S. Trabant 601 deluxe Kombi und MZ TS 250
    • Multitina schrieb:

      Ich vermute, dass die eiligen Schnürsenkelverteter
      zu denen ich auch mit meinen 6 Kollegen gehöre, uns mit unseren Tipos an die Regeln grundsätzlich halten. Wir brauchen unsere Pappe um den Beruf auszuführen. Kontostand somit Null seit vielen Jahren....So bleibt es auch.......
      Freie Fahrt für freie FIAT-Fahrerrinnen und Fahrer!

      Mein Tipo: Graumetallic Kombi Diesel 120 PS 6 Gang Adblue Lounge