Alfa Romeo Giulia GTAm gewinnt Leserwahl von AUTO BILD SPORTSCARS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alfa Romeo Giulia GTAm gewinnt Leserwahl von AUTO BILD SPORTSCARS



      • 397 kW (540 PS) starke Hightech-Limousine wird als „AUTO BILD SPORTSCAR des Jahres 2021“ ausgezeichnet[b][1]media.stellantis.com/de-de/alf…uto-bild-sportscars#_ftn1[/b]

      • Sieg in der Import-Wertung der Wettbewerbskategorie „Limousinen & Kombis“

      • Sondermodell Alfa Romeo Giulia GTAm ist eine Hommage an einen der erfolgreichsten Rennwagen in der Historie der italienischen Marke

      Rüsselsheim, im November 2021 – Unverwechselbar italienisches Design kombiniert mit 397 kW (540 PS) Motorleistung haben die Leser von AUTO BILD SPORTSCARS überzeugt. Sie wählten die Alfa Romeo Giulia GTAm zum „AUTO BILD SPORTSCAR des Jahres 2021“. Insgesamt stellten sich 109 aktuelle Sportwagen-Modelle dem Urteil der Leser. Die Alfa Romeo Giulia GTAm gewann die Import-Wertung der Wettbewerbskategorie „Limousinen & Kombis“.
      „Im vergangenen Jahr kürten die Leser von AUTO BILD SPORTSCARS den Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio zum Sieger. Jetzt haben sie die Alfa Romeo Giulia GTAm zum ‚AUTO BILD SPORTSCAR des Jahres 2021‘ gewählt. Auf diese erneute Auszeichnung sind wir sehr stolz. Beide Preise zeigen, welch hohen Stellenwert die Marke Alfa Romeo bei deutschen Sportwagenfans genießt“, kommentierte Alfa Romeo, Niccoló Biagioli, Brand Country Director Alfa Romeo & Jeep.
      Die Alfa Romeo Giulia GTAm ist ein in limitierter Stückzahl produziertes Sondermodell. Mit der Bezeichnung GTAm ist sie eine Hommage an den gleichnamigen Rennwagen aus den 1960er und 1970er Jahren. In dieser Zeit fuhr die Alfa Romeo Giulia GTA/GTAm unzählige Siege ein, gewann unter anderem die Tourenwagen-Europameisterschaft und wurde zu einem der erfolgreichsten Rennwagen in der Historie der Marke.
      Das aktuelle Sondermodell Alfa Romeo Giulia GTAm basiert auf der serienmäßigen Topversion der Baureihe, der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio. Mit einer auf 397 kW (540 PS) gesteigerten Leistung des 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motors bietet die Alfa Romeo Giulia GTAm ein noch eindrucksvolleres Fahrerlebnis. Verantwortlich dafür sind auch zusätzliche Attribute aus dem Rennsport. So wurde die Aerodynamik, deren besondere Kennzeichen der ausfahrbare Frontsplitter sowie der verstellbare Heckflügel sind, mit Knowhow des Formel-1-Rennstalls Sauber optimiert. Zur exklusiven Ausstattung zählen außerdem unter anderem Sportschalensitze, Spurverbreiterung, Leichtmetallräder mit Zentralverschluss und Sportauspuff aus Titan. Überrollbügel und Ablagen für Helme anstelle der hinteren Sitzbank unterstreichen die Racing-Atmosphäre im Cockpit. Die vermehrte Verwendung von Kohlefaser für Karosseriekomponenten – zusätzlich unter anderem vordere Kotflügel und Heckflügel – reduzieren das Gewicht im Vergleich zum Basismodell Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio weiter. Insgesamt werden rund 100 Kilogramm eingespart.
      Die Leistungsfähigkeit und die Exklusivität der Alfa Romeo Giulia GTAm wissen nicht nur die Leser von AUTO BILD SPORTSCARS zu schätzen – die limitierte Sonderserie ist bereits ausverkauft.
      Verbrauchswerte

      Alfa Romeo Giulia GTAm

      2.9 V6 Bi-Turbo 397 kW (540 PS)
      10,8 l/100 km**
      244 g/km**

      ** Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) und CO2-Emission kombiniert (g/km) nach WLTP. Für dieses Modell stehen keine offiziellen NEFZ-Werte zur Verfügung, da es entsprechend der europäischen Verordnungen ausschließlich nach WLTP homologiert worden ist. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt und wird auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V