Die besten Sommerreifen für 2017 ... und die schlechtesten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die besten Sommerreifen für 2017 ... und die schlechtesten

      msn.com/de-de/auto/nachrichten…li=AA8sb5&ocid=spartandhp
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Unterschiede merkt man schon, gerade bei feuchter Fahrbahn und bei Regen......ich habe bei Pirelli das Problem gehabt das Sie bei feuchter Fahrbahn schnell gerutscht sind, bei trockener Fahrbahn und bei starken Regen kein Problem. Seitdem hatte ich Conti, Goodyear und nun beim Tipo Bridgestone, bin und war mit allen sehr zufrieden.

      Auf meinen Freemont 170 PS Frontantrieb hatte ich erst Pirelli, und bin dann auf Nexen umgestiegen, da lagen Welten dazwischen was der Nexen besser war.
      Auf meinen Scudo hatte ich erst Michelin, die waren nach 10000 KM abgefahren(2,8 mm)bin dann auf Goodyear gewechselt die hatten nach 20000 KM noch 6mm, und das Fahrverhalten war nicht so schwammig.

      Von Billigreifen wie Nankang..... halte ich überhaupt nichts.

      LG Thomas :thumbup:
    • Die Reifentests vom ADAC und Co. sind schon besser als die Pannenstatistik. Bei Reifen stehen da klar die bekannteren meist weiter vorne, aber nicht zwingend die teuren! Ich nehme die Tests immer als Anhaltspunkt und gucke genauer hin was da Sache ist. Man muss immer überlegen das ein "Befriedigend" heute heißt der Reifen ist in der Disziplin nicht spitze aber absolut im Rahmen und brauchbar, kann man also kaufen. Den aller billigsten selbst auf einem chinesischen Hinterhof gegossenen Pferdemist-Reifen würde ich auch nicht kaufen, aber es muss halt auch nicht immer Michelin, Pirelli oder so sein.
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Fiatfantom schrieb:


      Auf meinen Scudo hatte ich erst Michelin, die waren nach 10000 KM abgefahren(2,8 mm)bin dann auf Goodyear gewechselt die hatten nach 20000 KM noch 6mm, und das Fahrverhalten war nicht so schwammig.
      Okay, dass es bez. Profil-Erhalt derartige Unterschiede gibt - das habe ich mir gar nicht vorstellen können. Dann revidiere ich meine Meinung dahingehend. Bisher fuhr ich, was Sommerreifen angeht, immer diejenigen, die bei dem Auto ab Werk montiert waren - und ich war stets zufrieden. Nur bei Winterreifen kaufe ich Testsieger (oder "beinahe-Testsieger").
      Mein Tipo soll ja noch diesen Monat kommen; mal sehen auf welchen Reifen er fährt?! Bestimmt auch Pirelli...

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau

    • ...oder Bridgestone, oder Nexen, oder GoodYear, oder, oder, oder.
      FCA macht es wie die meisten anderen Hersteller auch. Aufgezogen wird, was gerade in der Produktion ankommt, bzw. wer den Zuschlag für einen bestimmten Zeitraum oder Menge bekam.

      Bei mir waren letztes Jahr GoodYear-Sommerreifen drauf, wurden aber schon vor Abnahme gegen GoodYear-Allwetter ausgetauscht (gegen einen geringen Aufpreis).

      Mfg
      Andi

      PS: wenn ich mir einen Sommerreifen aussuchen dürfte, wäre es der Uniroyal Raingrip3. Den hatte ich auf meinem Panda HP. Bei Regen haben die regelrecht auf der Strasse geklebt. Auch bei normaler Witterung ein Klasse-Reifen. Nur soll er sich schnell abrubbeln. So jedenfalls die Meinung vieler. Ich konnte diesbezüglich nichts feststellen. Ich hatte den erst knapp 30.000km drauf und nennenswerten oder aussergewöhnliche Verschleiß war nicht zu sehen. Er hatte noch 5mm Profil.
      Die Erstreifen (GoodYear) waren vorne schon nach 10.000km fällig, die waren auf der Innenseite komplett abgefahren. Auch zwei neue waren schon nach rd. 5.000km am Ende.
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ja, wer die Ausschreibung gewinnt, der liefert die Reifen!
      Zur Ausschreibung wird ein Pflichtenheft erstellt,
      wer die Anforderungen erfüllt und keine k.o. Kriterien
      aufweist, darf seinen Preis abgeben.
      ...und wer dann liefern darf ist ja wohl klar :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V