Welches Betriebssysten fahrt ihr auf euren Rechnern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mosquito70 schrieb:

      Ich bin mit Windows 10 auch zufrieden. Jedoch erledige ich 99% mit einem Android Tablet oder Handy. Das hat den Vorteil das man nicht erst den Rechner hochfahren muss. :thumbsup:
      Naja Rechner (Notebook) hochfahren - wenn man etwas vernünftiges hat geht das schon fix, meiner braucht jedenfalls nicht lange :D

      Gruß, Matze
    • Meine Laptops sind schon betagter, da kann man nach dem Einschalten erst mal Kaffee machen Zähne putzen, Müll runterbringen und vieles mehr..... ;(
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • JD4040 schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Windows 10........und läuft und läuft......... :)

      LG Thomas :thumbup:
      Habe erst nach dem 8. Update auf Win 10 upgedatet,läuft erstaunlich gut, fühlt sich wieder gut und stabil an,
      wie damals beim Win XP!
      Aaah - das einzigartige XP. Wie froh waren damals unsere Informatiker damit - das hat mit jedem neuen Programm sofort gefunzt, und das meist ohne anpassen...
      War nicht unbedingt schnell, aber (damals) sicher und stabil. Abstürze? Was ist das?

      Ich habe Win7 auf meinem ältesten Laptop (12Jahre) und das kann man in die Tonne treten. Da kann es passieren, das es, während du hier im Forum am schreiben bist, ganz einfach sagt: "Ich will nicht mehr, ich schalte jetzt ab!"
      Leider ist das Laptop so alt und langsam (hatte mal wegen Überhitzung gekokelt), das ein Aufspielen von Win10 nicht möglich ist.

      Bei unseren anderen beiden ist Win10 drauf. Ein wenig eingewöhnung - passt!

      Mfg
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      JD4040 schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Windows 10........und läuft und läuft......... :)

      LG Thomas :thumbup:
      Habe erst nach dem 8. Update auf Win 10 upgedatet,läuft erstaunlich gut, fühlt sich wieder gut und stabil an,wie damals beim Win XP!
      Aaah - das einzigartige XP. Wie froh waren damals unsere Informatiker damit - das hat mit jedem neuen Programm sofort gefunzt, und das meist ohne anpassen...War nicht unbedingt schnell, aber (damals) sicher und stabil. Abstürze? Was ist das?

      Ich habe Win7 auf meinem ältesten Laptop (12Jahre) und das kann man in die Tonne treten. Da kann es passieren, das es, während du hier im Forum am schreiben bist, ganz einfach sagt: "Ich will nicht mehr, ich schalte jetzt ab!"
      Leider ist das Laptop so alt und langsam (hatte mal wegen Überhitzung gekokelt), das ein Aufspielen von Win10 nicht möglich ist.

      Bei unseren anderen beiden ist Win10 drauf. Ein wenig eingewöhnung - passt!

      Mfg
      Andi
      Stabiler läuft immernoch Win7, die Abstürze liegen eindeutig am Gerät (technische Geräte sterben in der Regel alle 5Jahre, alles weitere ist Hokus-Pokus)

      Mir würde nicht einfallen meinen CAD-Laptop abzudaten.

      Bei Win10 gibt es ab und an schwere Probleme mit Netzwerk, versch. Treiber und Updates.

      Für die Freizeit ist Win10 besser das ist eindeutig schneller (wenn aufgeräumt)

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Lounge Sicht-Paket 17" LM

    • mysterx schrieb:

      technische Geräte sterben in der Regel alle 5Jahre, alles weitere ist Hokus-Pokus)
      Mein altes Gerät ist nicht "HokusPokus", es ist wirklich 12 Jahre alt ;) . Ein Sony Vaio Business. Neupreis seinerzeit fast 2.000 Ocken. War das Arbeitsgerät meines Computerfritzen (selbständig).
      Und hatte schon einiges mitgemacht. Durch Nutzung im Winter im Wohnzimmer direkt neben dem Holzofen, wurde es innen dermassen verstaubt, das es anfing zu kokeln. Es wurden ein paar Elkos angekokelt, funzen aber trotzdem noch, und das Netzteil hinterm Lüfterrad war angeschmort.
      Und ja, ich lasse meine Laptops jedes Jahr reinigen... :D

      Mfg
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ich habe in meinem Netzwerk noch einige alte Rechner, einer 12 Jahre alt,
      funktioniert unter Win10 so stabil wie damals unter Win XP.
      Da ich diesen alten PC nur noch zum testen verwende, hat er schon fast alle OS
      gesehen. Keine Ahnung woran es liegt, aber keine meiner Hardware ist schon nach
      5 Jahren ausgefallen. Solange die Geräte die ersten Wochen überstanden haben,
      laufen die sehr lange.
      Letztes Jahr musste ein Monitor, ein Drucker und eine Workstation
      erneuert werden, alle Geräte über 10 Jahre alt.
      Da die Server und Workstation im Dauereinsatz sind, sind diese Komponenten auch
      für 24/7 Einsatz ausgelegt.
      Selbst bei den Fernsehern kann ich nicht meckern, die werden ausrangiert obwohl
      sie noch funktionieren, ab und an muss mal was Neueres her. ;)
      An einen Fernseher erinnere ich mich, 3 Ausfälle in den ersten 2 Wochen, kalte Lötstellen,
      der wurde nach dem 3. Ausfall gegen das identische Modell ausgetauscht, der lief und lief.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JD4040 ()

    • Ralf, genau so ist es!

      Wir bekamen erst einen Flachbildschirm, nachdem der 66cm-Röhrenfernseher nach gut 15 Jahren den Geist aufgab. Jetzt haben wir 4 Fernseher...ein 114cm Wohnzimmer, einen 1m (Schlafzimmer), einen 80cm (in der Ferienwohnung) und auf Reserve noch einen 56cm Flat.

      Da wir den 114er SmartTV gebraucht übernommen hatten, und derjenige kein Handbuch mehr hatte, und das WWW extrem langsam ist, schauen wir nach einem Neuen. Wenn möglich von LG so um die 140-150 Diagonale.

      Letzte Woche hatten sei beim örtlichen Händler einen im Angebot: 160cm Smart-TV von LG für nur 555€. Wir hatten es zu spät erfahren, als wir am 4.Tag dort ankamen, waren schon alle weg, auch keine mehr auf Lager...Pech gehabt!

      Mfg
      Andi

      PS: ich habe noch eine Uralt-Musikanlage aus einzelnen Bausteinen aus den 80ern. Verstärker von Technics, Radiotuner von Technics, CD-Spieler von Dual, Panasonic-Beamer von 2004 (die Birne hat schon fast 15.000 Stunden (!) 4.000 waren angegeben).
      Der Verstärker hat noch echte 200W je Kanal, die Drei-Wege-Boxen mit je 150Watt sind noch aus dem Aldi vor gut 20 Jahren...
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • So ich habe mich heute auch mit den Tücken der Technik herumgeschlagen oder zumindest ging ich davon aus das es so sein wird.
      Unser Drucker hat nach rund neun Jahren intensiver Nutzung durch uns und natürlich auch sehr viele Drucke unserer Kinder für die Schule die Segel gestrichen. Da mich schon länger nervte das er sich nur über Kabel ins Netzwerk einbinden ließ musste eine kabellose Lösung her. Fündig wurde ich wieder bei Canon da ich unbedingt Einzelpatronen welche es auch sehr günstig als Plagiate gibt wollte. Was soll ich sagen ich habe noch nie ein Gerät installiert das fast alles komplett selbst erledigt von der Druckkopfausrichtung bis zur Netzwerkkonfiguration. Innerhalb kürzester Zeit war Alles betriebsbereit und ich kann vom PC, Tablet und Handy druken und scannen in einer super Qualität
      Respekt eine top durchdachte Sache mit einfacher Bedienung über Touchscreen oder App auf den Endgeräten . :thumbup:
      Für denn günstigen Preis ein Spitzenprodukt.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

    • Wir haben auch nur noch Canon Drucker sowohl meine Eltern als auch ich.

      Nach kräftigen Problemen mit HP Druckern.

      Der letzte Canon Drucker hat jedoch wegen des Netzteils den Geist aufgegeben, was wirklich ärgerlich war.

      Ein alter Laserdrucker von Samsung ist der unproblematischste nach Büro Betrieb hat der noch ohne Macken meine Skripten gedrückt. Da gibt es aber leider die günstige Tonerrolle nichtmehr.

      I.d.R. gilt je weniger spielenzchen desto besser.

      Bei Canon ist auch toll dass dieser nicht meckert bei nicht Originalen Patronen.

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Lounge Sicht-Paket 17" LM

    • Als nun Macbook User nutze ich aktuell auf der mobilen Ebene Mac OS 10.14 Mojave.
      Bin damit super zufrieden und stelle in der Zusammenarbeit mit Windows keine Probleme fest. Kompatibliät stellt hier keine Probleme da
      Die Hirschzwickelkur 2019.
      Powerd by Achim,Manni,Ralf & Friends!

      Mein Tipo: Ehemals Fiat Tipo Kombi Business 1.4 T-Jet mit Xenon

    • Nachtrag: habe noch einen alten Laptop (bekam ich geschenkt), da habe ich probehalber Elementary OS aufgespielt.

      spiegel.de/netzwelt/apps/eleme…e-aussieht-a-1195576.html

      Ist für umme und lässt die alte Kiste flotter (und stabiler!) laufen als mit Win 10... aber durchaus gewöhnungsbedürftig. Bin eben seit 9.1 bei Mac OS ;)

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau (alles außer Leder), EZ 07/17

    • Auf Laptop windows 10pro.und auf Pc windows 10 pro. und windows 7.auf den Rechner sind 3 Festplatten verbaut.Habe Jahre lang Pc Teile aus Computershops gekauft und Rechner selber zusammengestellt.Wenn man weis wie es geht ist es sehr simpel und auch meist preiswertwer als gekaufte.Vor allen bekommt man den Pc so wie man(n)den auch haben will. :thumbsup: Ps:Besitze auch alle Betriebsysteme seit windows 95.Finde Win 7 immer noch am besten.