Fiat Tipo mit Miltijet 2.0 170 PS Diesel - Vielleicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat Tipo mit Miltijet 2.0 170 PS Diesel - Vielleicht?

      Hallo,

      Kenne jemanden der etwas tiefer bei Fiat sitzt und da kam nun die Information hervor, dass Fiat gerade am überlegen ist ob sie den Tipo mit dem Freemont Motor (Multijet 2.0 140 UND 170PS Diesel) auf den Markt bringen... Die Entscheidung wird noch getroffen - sollte sich Fiat für ein "JA" entscheiden dann soll dieser ende dieses Jahres auf den Markt kommen (INKLUSIVE SPORT PAKET/AUSSTATTUNG!)...

      Das sind doch mal gute Überlegungen von Fiat:) - Natürlich ist dann der Satz "Für wenig Geld viel Auto" nicht mehr gültig aber egal! :)

      lg
    • Wenn das wirklich stimmen sollte, ist auch ein stärkerer Benziner evtl. in der Planung. Wäre technisch kein Problem, sie haben den T-Jet bis 190PS im Regal liegen...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • es wird doch spannender als vermutet!:) Nun ist die S-Version/S-Design für den HB und für den Kombi offiziell und bald sogar erhältlich!!:) Jetzt fehlt nur noch die Verschwörungstheorie bezüglich 2.0 Liter 140PS und 170PS!:) Wie oben bereits erwähnt, WENN Fiat sich für ein JA entscheidet dann sind für den HB und für den Kombi die Freemont Motoren (140 und 170PS) verfügbar:) ... erst aber ca. gegen ende des Jahres:) ... könnte bei dem Verkaufserfolg sogar früher sein:)

      SEHR SCHADE ist aber, dass sie die Limousine so sehr aus dem spiel lassen... grad aus der Limousine könnte eine richtig geile Sport-Version entstehen:)
    • samet schrieb:

      JD4040 schrieb:

      Die Limo bleibt Abarth vorbehalten :D
      Also wirklich schwer zu sagen :D ich glaube aber, dass Abarth wenn dann zum HB zugreifen wird ...
      Meine Aussage war auch mehr eine Träumerei, ich gehe da eher mit deinem Glauben konform ;)
      Dabei hat es in der Vergangenheit schon recht ansehnliche, sportliche Limos gegeben.
      Aber angeblich will im deutschsprachigen Raum niemand eine Limo mehr!
      Sportlichkeit wird eher mit HB gleich gesetzt!
      Schaun wir mal, dann sehen wir schon! ;)
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ramrod II schrieb:

      Ein 150 PS T-Jet im HB hätte was als S-Design. Das wäre dann meins, sonnst aber auch der 120 PS Motor.
      @Ramrod II

      Wie wäre es mit einer Vorstellung von dir, wir haben dafür extra einen Bereich ;)
      Mitglieder-Vorstellung
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Vor vielen Jahren gab es den Mirafiori in der Walter Röhrl-Edition, warum nicht mal die Limosine als Abarth. :thumbsup:
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Inselfahrer ()

    • Elmo schrieb:

      Andis HP schrieb:

      Wenn das wirklich stimmen sollte, ist auch ein stärkerer Benziner evtl. in der Planung. Wäre technisch kein Problem, sie haben den T-Jet bis 190PS im Regal liegen...

      Mfg
      Andi
      Andi, die haben nen 1,8 T im Regal liegen :D
      ja meiner das wärs ein 241ps tipo wow und träum träum :rolleyes: :rolleyes: :sleeping: :sleeping: :thumbsup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • bravina schrieb:

      also jetzt ist Juni und ne Preisliste vom S immer noch nichts und da sollen noch stärkere Motoren kommen? ich glaube das erst wenn die Motorisierungen beim Händler sind :thumbsup:
      Es KÖNNTE ja sein, dass Fiat kurze Zeit nach dem der S zum verkauf steht auch die stärkeren Motoren an dem Markt bringen will (damit kein großer Zeit unterschied besteht). Was bringt sich bitte ein S-Design mit 120PS Diesel oder Benziner? Ich finde das macht so keinen Sinn! Leute welche sich ein S Leisten können (oder die Junge-Generation), möchten sicher nicht unter 150PS nach Hause gehen.

      ich VERMUTE, dass Fiat in 1-2 Monaten die S Veriante zum verkauf stellen wird und aller spätestens mit ende des Jahres zwei neue starke Motoren kommen.

      WIe schon erwähnt kenne jemanden der etwas tiefer bei Fiat sitzt und es gab/gibt die Überlegung die Freemont Motoren mit 140PS und 170PS in den Tipo zu bekommen.
    • Nein Danke....einen Dieselmüffler brauche ich nicht...ich weis ist jetzt hart, soll auch nicht abwertend gegen die vielen Tipo Diesel Fans und Freunde hier sein, aber ein Heizölferrari ist für mich ein Widerspruch zum sportlichen fahren.

      Als ich gestern bei Audi war, die A3 Limousine anschauen wars auch erschreckend, manche sind noch nicht aufgewacht! Diesel, Diesel, Diesel...TDI, TDI, TDI.......fragst du nach dem neuen 1.5 Turbo, der wirklich brachial gut geht für seine 156 PS, wirst du angeschaut wie ein Mondkalb. In de Köpfen ist das immer noch nicht angekommen, die Frage ist dann, wann hören die Hersteller mal den Knall?
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Also der 170 PS Diesel vom Freemont im Tipo wäre ne Rakete.......der lief ja schon 220 im Fremmont und der hatte 2T Leergewicht, wenn der da überhaupt reinpasst.....?? weiterhin in der heutigen Zeit einen Diesel kaufen, wo die Großstädte alle den Diesel raus haben wollen....?? und dann Zahnriemenwechsel 1000 Euro, da der Motor raus muss.......hab das Theater gesehen als meiner ne Neue Kupplung brauchte da seine wegen eines Lecks, eine Dichtung für 10 Cents.....da musste alles raus ......weiterhin habe ich ja ab 1.7 nur noch einen Arbeitsweg von einfach 15 KM, da lohnt er sich auch nicht mehr und von der Steuer + Versicherung brauchen wir erst gar nicht reden, da schneiden die Diesel schlechter ab......außerdem habe ich ja Karl, der muss laut meiner Plannung nun noch 8,5 Jahre halten......mit 60 will ich in Rente gehen ^^ ......dann kommt ein Wohnmobil ^^ ^^ .....natürlich von Fiat.... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limo 95 PS Benziner, Ausstattung Pop,Colosseo Grau

    • Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier wirklich kräftigere Diesel kommen sollen..

      Wer kauft zur Zeit bitteschön noch einen neuen Diesel, wenn nicht klar ist wie lange die überhaupt
      noch auf die Straße dürfen?...

      Zumindest waren das meine Überlegungen, mich gegen einen Diesel zu entscheiden.

      Ist doch alles mehr wie unsicher zur Zeit... Keiner weiß was denen bezüglich Umwelt noch so alles
      einfällt^^

      Kann mich da natürlich auch komplett irren, aber ich würde mir im Moment niemals einen Diesel kaufen

      Grüße!
      Grüße aus dem Allgäu!

      Mein Tipo: (Bestellt Mitte März, Lieferdatum 17.11. 2017): Tipo Kombi Lounge 1.4 T-Jet 88kW (120PS), Magnetico Bronze Metallic, Sicherheitspaket Plus, Lounge Tech Paket