Fiat Finanz.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat Finanz.

      weiß von euch jemand, wie empfindlich die Fiat Bank auf Schufaeinträge beim Leasing reagiert? Ein Bekannter hätte gerne auch einen Tipp. Er ist vor vor ein paar Jahren aber mit seiner Firma Insolvent gewesen. Insolvenz ist durch und Schuldenbefreiung auch. Nur steht das noch ein Jahr in der Schufa.
      Fiat Tipo Kombi 1.6 E-torQ Lounge Maestro Grau Metallic, Sitzheizung, Sicherheitspaket plus, Tech Packet, Style Packet, Reserverad :/ :D

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1.6 E-torQ Lounge Maestro Grau Metallic, Sitzheizung, Sicherheitspaket plus, Tech Packet, Style Packet, Reserverad :/ :D​​

    • Absolutes No Go! Bei jeder Bank! Aktuell sind die extrem scharf, ein Eintrag bedeutet fast schon völliges KO! Aber ein Eintrag über eine Insolvenz, was hier gesondert aufgeführt wird und bedeutende Schwere hat, lass es. Dein Freund macht sich sonst lächerlich und unglücklich!

      Mit einem kleinen Schufaeintrag, kann man mit der FGA Bank reden, dass habe ich selbst bei einem Bekannten erlebt, dessen Vater ihm hinter seinem Rücken verschuldet hat. Ging um läppische 149,- Euro Versandhausrechnung. Mit viel gutem Willen, viel Diskussion und einer etwas höheren Anzahlung hat FGA dann ihr OK gegeben. Aber mit einer eingetragenen Vermögensoffenlegung und Insolvenz? Untragbar! Da wird er noch ein Jahr warten müssen. Zudem wäre ich vorsichtig, wenn er jetzt anfragt und eine Ablehnung erhält, kann er das nächstes Jahr bei der Bank vergessen, denn die haben das abgespeichert und egal ob die Schufa astrein ist, er wird hier im System gebrandmarkt sein.
    • Ich weiß eigentlich nicht viel darüber. Ich persönlich denke darüber nach, ein Auto zu leasen, und ich bin wirklich interessiert daran, wie es funktioniert. Ich studiere seit langem volkswirtschaftliche daten. Vor kurzem beschlossen, zu versuchen, den Handel an der Börse Lebensmittel. Ich kann nicht sagen, dass die Futures auf diese waren schnell auszahlen, aber seit dem Beginn des Sommers die Preise für Sie begannen zu steigen, und ich, beziehungsweise, begann, damit einen Gewinn zu machen. Und auf einem solchen Instrument zumindest interessant zu handeln. Früher spielte auf den Handel mit Währungspaaren mit Gold zum Dollar. Auf Gold habe ich jedoch weiterhin bis jetzt gehandelt, hauptsächlich in kleinen Zeitintervallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carlos91 ()

    • Ach, die Vor- und Nachteile hatten wir bereits erörtert...aber wo!? :whistling:

      Ich bin glaube ich im Forum der Einzige der seinen Tipo geleast hat von 6/2016 bis 6/2020, und ihn nun übernommen hat. Kleine Anzahlung von 1.300 Euro (allein 500€ für die Lackierung), 48 Monate jeweils 152€ und am Ende ein dickerer Betrag "Ablöse". Pflicht war die 4 Jahre Vollkasko!

      Rückgabe hätte auch nicht gelohnt bei meinen Umbaumassnahmen plus Kratzer & Dellen. Und wenn der Wagen unter dem kalkulierten Restwert verkauft worden wäre, hätte ich noch die Differenz bezahlen müssen.

      Mir hat es finanzielle Freiräume geschaffen. Aber eine Bankfinanzierung oder bar wäre sicher günstiger gewesen.

      Bemüh Mal Google; ich denke wir müssen das hier nicht erneut durchdeklinieren.... :)
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016