Diese Werbung wird für Tipo-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Handyhalterung (Tip/Empfehlung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Handyhalterung (Tip/Empfehlung)

      Auf der Suche nach einer Halterung bin ich fündig geworden! Ich wollte nicht bohren, nichts irgendwo einfach draufkleben, vernünftigen Halt und etwas "Komfort". Bei mir ist es dann folgendes geworden:

      Brodit ProClip für den Tipo ab 2016 (hatte ich auf E-Bay gefunden, ist aber leider da gerade raus), brodit-shop.de/produkte.php dort mal nach Artikel 855213 suchen


      Plus ein umgebastelter verstellbarer Magnethalter amazon.de/gp/product/B01JOHMQM…age_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
      Die Lüftungsgitter sind nämlich zu leichtgängig, hängt da einen Halter rein und das Handy dran - siehe unten, also Lüftungsgitter nach unten verstellt ergo Handy zeigt auch schräg nach unten, nix mit aufs-Display-gucken.



      Bilder muss ich die Tage machen, die Handykamera macht im Dunkeln mehr als miese Bilder. Ich habe vom Magnethalter hinten die "Nasen" entfernt und das Teil an den Brodit geschraubt bevor ich den dann im Auto montiert habe. Der Brodit wird einfach in vorhandene Spalte im Armaturenbrett eingeklemmt (und hat Klebeband an den Kanten für den extra-Halt), die Spalte sind hinterher wieder wie vorher und das Teil sitz bombe. Mit um die 22-25 Euro ist der Grundhalter nicht billig, aber meiner Meinung nach den Preis wert. Sollte man das Ding dann nicht mehr brauchen/nicht mehr haben wollen, geht es gut zu entfernen und die mini-Klebereste vom doppelseitigen Klebeband wird mach auch weg bekommen.

      Falls also einer von Euch sein Handy z.B. als Navi benutzt oder aus anderen Gründen gern im Blick hat, ohne eine Scheibenhalterung auskommen und wie ich nicht bohren möchte finde ich den ProClip eine super Lösung! Provision kriege ich aber leider von denen nicht ;)
      Nach sieben Monaten stieg er auf zum Metal-Teilegott... und der Teufel räumte seinen Thron!
      Feuer In Allen Töpfen - Fiat eben :thumbsup: :thumbsup:

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Der Schalter für die Heckscheibenheizung ist bei meinem mit Klima-Automatik in deren Bedienfeld drin, die beiden rechten "Schalter" in der silbernen Leiste sind bei meinem Lounge nicht belegt / nur "leere Blenden". Und etwas anderes wird ja nicht verdeckt, ok die Mitte des Lüftungsgitters aber das kann auch noch verstellen. Ist der Heckscheiben-Schalter bei manueller Klima anders / oben in der silbernen SchalterLeiste??
      Nach sieben Monaten stieg er auf zum Metal-Teilegott... und der Teufel räumte seinen Thron!
      Feuer In Allen Töpfen - Fiat eben :thumbsup: :thumbsup:

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • ich mache mal Fotos, ran kommt man noch aber wenn der Knopf leuchtend ist wird man das nicht mehr sehen
      Nach sieben Monaten stieg er auf zum Metal-Teilegott... und der Teufel räumte seinen Thron!
      Feuer In Allen Töpfen - Fiat eben :thumbsup: :thumbsup:

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Siehe Galerie (Autos der Mitglieder), habe mal ein paar Fotos reingestellt in der Hoffnung das man das da besser erkennt! Ansonsten bei Fragen gerne mich interviewen :rolleyes:
      Nach sieben Monaten stieg er auf zum Metal-Teilegott... und der Teufel räumte seinen Thron!
      Feuer In Allen Töpfen - Fiat eben :thumbsup: :thumbsup:

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Beim POP kannst Du die Heckscheibe nicht mehr bedienen , und wie viel verdeckt es die Lüftungsschlitze wenn da noch ein Handy davor hängt ?( .
      Wenn ich die Klima anmache, dann möchte ich nicht das mein Handy schön kalt ist, aber der Innenraum länger braucht um sich abzukühlen.
      Das müsste man alles mal Probieren.
      Ich hatte den Halter auch schon im Visier, habe mich aber aus den genannten Gründen nicht dafür entscheiden.

      Ich habe so einen runden Teller auf dem Armaturenbrett, und dort befestige ich einen Saugfusshalter wenn ich das Handy als Navi nutze.
      Wenn das Handy nicht genutzt wird, dann habe ich nur die runde Platte auf dem Armaturenbrett. Einen Tod muss man sterben.
      Servus vom Peter dem Hessebub :D

      Mein Tipo: Tipo POP 1.3 Diesel, 95 PS mit Parksensoren, und Bluetooth Radio

    • Hab eine, wie ich finde, einfache und gute Lösung gefunden.
      Die Handyhalterung ist sehr klein, passt für alle gängigen Smartphones und "verhunzt" nicht die Optik im inneren des Tipos wie ich finde! :thumbup:
      aber seht selbst... :)
      Bilder
      • Handyhalterung.JPG

        600,6 kB, 1.512×2.016, 144 mal angesehen

      Mein Tipo: Fiat Tipo Hatchback Lounge, Weiß, 1.4 T-Jet 120

    • Ich hab seit ein paar Jahren den Kenu Airframe+:

      amazon.de/gp/aw/d/B00LU5LWQK/ref=ya_aw_od_pi?ie=UTF8&psc=1

      Ist ruckzuck "montiert" und wieder entfernt und hält das Handy bombenfest.
      Und wenn man den Halter in der obersten Lamelle anbringt, kippt das ganze auch nicht nach unten.

      Mein Tipo: Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17

    • Mit der Kuda-Konsole hatte ich auch überlegt, fand aber die Position wegen doch mal kurz aufs Display gucken können ungünstig. Mache ich zwar eh selten, aber wenn dann lieber nur ein kurzer Blick leicht zur Seite als irgendwo "da unten" vorm Beifahrersitz.

      Diese Dinger für in die Lüftung stecken sind nix für mich, aber - wie immer, jeder so wie es ihm am Besten passt und gefällt!
      Nach sieben Monaten stieg er auf zum Metal-Teilegott... und der Teufel räumte seinen Thron!
      Feuer In Allen Töpfen - Fiat eben :thumbsup: :thumbsup:

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann