Erfahrungen mit Liquid Glass

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich hab am Wochenende etwas Zeit geopfert und LG mal aufgetragen. Leider hab ich kein Foto mehr gemacht, aber im Regen ist das Zeug genial. Man stellt quasi fast trockenes Fahrzeug in die Garage, auch der Insektengatsch geht leichter wieder runter.
      Tiefenglanz find ich auch super.
      Einziger Nachteil (wenn auch ein gewichtiger) ist die doch etwas langwierige Prozedur beim Auftragen. Lässt sich zwar schnell auftragen und rauspolieren, aber man sollte für die nächste Schicht mind. 4h vergehen lassen und das Fahrzeug im Idealfall in die Sonne stellen.
      Man merkt definitiv, dass der Lack (und auch die Scheiben) glatter wird.

      ev. schaff ichs ja noch am Abend ein Bild rein zu stellen, vermutlich klebt dann das eine oder andere Flugdings am Auto, aber ev. könnt ihr euch ja noch ein Urteil bilden, wenn gut 200 Landstraßenkilometer bei Sonne und Regen dazwischen liegen ;)

      : Tipo Kombi 1,6MJ Lounge mit ein paar Extras in Colosseo Grau